„Low Carb“ Rezepte: raffiniert oder preiswert & Schwein 402 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 40 Bewertungen

eine saftige Abwandlung des Klassikers

20 Min. simpel 02.05.2008
bei 54 Bewertungen

umhüllt von Schinken und Käse

20 Min. simpel 15.04.2009
bei 41 Bewertungen

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Möhren und Kartoffeln schälen und weich kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen, fein würfeln und in etwas heißem Öl kurz andünsten. Mit dem Hackfleisch, dem Ei und dem ausgedrückten Brötchen gut vermischen.

40 Min. normal 25.09.2004
bei 18 Bewertungen

Das Hackfleisch in der Pfanne anbraten; die beiden Zwiebeln grob zerkleinern und hinzufügen. Dann ca. 10 Minuten mit geschlossenem Deckel garen bis die Zwiebeln glasig sind. In der Zwischenzeit die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und in eine gef

30 Min. simpel 02.12.2004
bei 45 Bewertungen

Kartoffelpüreeauflauf , Schweizer Rezept

30 Min. normal 30.06.2008
bei 39 Bewertungen

Das ultimative Rezept für alle Feste und alle Geschmäcker

30 Min. normal 09.01.2009
bei 58 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen und ausdrücken. Zusammen mit dem Hackfleisch, fein gewürfelter Zwiebel, durchgepresstem Knoblauch, Ei, Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer zu einem Hackfleischteig verarbeiten. Aus der Hackmasse Bällchen formen, in Meh

45 Min. normal 07.08.2007
bei 22 Bewertungen

nichts für Kalorienbewuste

30 Min. normal 01.03.2010
bei 45 Bewertungen

Die Bratwürste 5 Minuten in fast kochendem Wasser abbrühen. Den Blätterteig inzwischen nach Packungsvorschrift antauen lassen und etwas größer ausrollen. Auf jede Blätterteigscheibe eine Bratwurst legen. Das Ei trennen. Um die Bratwurst herum den B

10 Min. normal 25.11.2001
bei 15 Bewertungen

für viele Hackgerichte zu verwenden

20 Min. normal 14.10.2008
bei 11 Bewertungen

pikant mit Hackfleisch

45 Min. normal 14.03.2008
bei 2 Bewertungen

Die einzelnen Rippchen trennen, beide Sojasaucen mischen und mit einem Pinsel beidseitig auf die Rippchen auftragen. Bis zum nächsten Tag marinieren. Öl in der Grillpfanne, wenn vorhanden, sonst in einer schweren Pfanne, stark erhitzen und mit dem H

30 Min. simpel 15.09.2008
bei 18 Bewertungen

was tun, wenn beim Grillen Bratwürste übrig bleiben? Am nächsten Tag in die Pfanne und entsprechend veredeln

10 Min. normal 08.08.2009
bei 15 Bewertungen

Für Figurbewusste

20 Min. normal 07.05.2010
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und klein würfeln. Zucchini waschen, putzen, grob raspeln. Die Zwiebel in Öl andünsten. Das Hack darin anbraten. Zucchini, Tomatenmark und Thymian kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen und hacken. Mit de

20 Min. normal 23.12.2007
bei 18 Bewertungen

(Kohlrouladen für Faule)

60 Min. simpel 10.06.2003
bei 86 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 115 Bewertungen

mit Sahne und Parmesan überbacken

20 Min. simpel 17.08.2007
bei 153 Bewertungen

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die geschälten Kartoffeln kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen. Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Salz

45 Min. normal 10.07.2008
bei 79 Bewertungen

In die Filets eine Tasche einschneiden, so groß wie möglich, aufklappen. Innen salzen und pfeffern. Austernpilze hacken, getrocknete Tomaten klein würfeln, beides in Olivenöl ca. 3 Min braten. Gehackten Knoblauch dazu, ca. 2 Min. weiterbraten. In M

45 Min. normal 02.10.2006
bei 75 Bewertungen

schmeckt auch kalt am Partybuffet

15 Min. normal 18.06.2009
bei 199 Bewertungen

pfiffige Alternative zu Frikadellen

30 Min. normal 10.08.2008
bei 141 Bewertungen

Den Blumenkohl putzen, in kleine Röschen teilen und waschen. Brechbohnen putzen und je nach Größe halbieren. Kassler in etwa 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Fleischwürfel darin von allen Seiten braun anbraten. Mit M

30 Min. normal 29.01.2002
bei 76 Bewertungen

leicht sehr bekömmlich

30 Min. simpel 20.02.2009
bei 57 Bewertungen

Die Würstchen der Länge nach tief einschneiden, aber so, dass sie an beiden Enden noch zusammenhängen. Zwiebel abziehen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Die abgekühlten Zwiebelwürfel mit den Kräutern, Crème fraîche und den Käseraspeln m

20 Min. normal 23.02.2006
bei 10 Bewertungen

gefülltes Schnitzel mit Pfirsichen, Schinken und Käse

20 Min. normal 21.04.2007
bei 11 Bewertungen

Das Mett aus den Bratwürsten drücken und kleine Klöße formen. Diese im Olivenöl anbraten. Herausnehmen. Die Zwiebel hacken und im Bratensud andünsten. Das Tomatenmark und den Wein zugeben und mit Salz ( evtl. nicht nötig), Pfeffer und Zucker abschmec

15 Min. normal 20.10.2004
bei 10 Bewertungen

Kartoffeln waschen und in Wasser zugedeckt 25-30 Minuten kochen. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Hackfleisch im heißen Öl krümelig braten. Zwiebeln und Knoblauch kurz mitbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz und Cayennepfeff

40 Min. normal 06.04.2007
bei 12 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 12.01.2009
bei 6 Bewertungen

mit geschmorten Zwiebeln und Tomaten

20 Min. normal 07.02.2009