„-champingon Sosse“ Rezepte: warm & Party 185 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Dip die Chilischoten und die Zwiebel fein hacken. Die Paprika und die Ananas in maximal 1 cm große Würfel schneiden, dabei den Saft der Ananas auffangen. Es werden ungefähr 5 EL benötigt, ggf. mit zusätzlichem Ananassaft auffüllen. Chili, Zwi

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.06.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.08.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fonduesoße - schmeckt auch sehr gut zu kurz gebratenem Schweinefleisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

griechischer Auberginendip, super zum Grillen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (236)

WW-geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

edler Partysnack, leckere Vorspeise, leichtes Hauptgericht ... oder einfach "'mal so" zwischendurch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ob als Vorspeise oder auf dem Buffet - immer ein Renner

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Stiel von den Artischocken so abschneiden, dass sie auf dem Teller stehen bleiben. Das erste Drittel der Blätter großzügig abschneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Einen Topf mit Salz- und Zitronenwasser zum Kochen bringen. Die Artischocken hine

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Frühlingsrollen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

libanesisch, Variante ohne Tahin, aber mit Hackfleisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

lecker mit Reis oder einfach als Fingerfood

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Reispapierblätter nebeneinander ausbreiten, mit etwas Wasser fein besprühen und einweichen. Für die Füllung Ingwer, Knoblauch, geschälte, entkernte Paprikaschoten und Schalotten winzig klein würfeln; je 2 EL Paprikawürfel für die Dekoration bei

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Zitronengras gebraten, eifrei

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Frühlingszwiebeln putzen und das Weiße und Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Chili halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, entkernen und würfeln. Alles im heißen Olivenöl 5 Minuten anbraten. Brühe zugießen und zug

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Tapenade die Oliven, Sardellen und Kapern fein hacken und mit Öl, Zitronenschale und Weinbrand vermengen. Man kann die Zutaten auch kurz im Mixer hacken, dabei die Masse immer wieder von den Seiten der Schüssel abschaben. Mit Pfeffer würzen u

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit einem Hauch von China, auch für das Bartybuffet geeignet

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

im Elchglas geschichtet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zum Dippen, für Wraps, als Beilage mit Weißbrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.12.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Tempura- und das Reismehl in eine große Schüssel sieben. Das Eiweiß in einer kleinen Schüssel aufschlagen und dann mit dem Mehl vermengen. Anschließend 150 ml eiskaltes Wasser langsam und unter ständigem Rühren hinzugießen. Anschließend die Schüs

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 04.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen, im vorderen Teil etwas einschneiden und jeweils 1 kandierte Ingwerscheibe hineinstecken. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Den Blätterteig entrollen, in 12 Dreiecke schneiden und jeweils 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eigene Kreation

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

asiatisch (vietnamesisch) zubereitet, gegrillt

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus gegarten und rohen Zutaten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

ergibt 8 Waffeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell, lecker, preiswert

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, vegetarisch, würzig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Geflügelfleisch waschen, mit Küchenpapier abtrocknen, dann in 3 cm große Würfel schneiden. 2 bis 3 Esslöffel Sojasauce, Sake und Ingwerpulver miteinander verrühren und die Hähnchenwürfel darin ca. 30 Minuten marinieren. In der Zwischenzeit die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Garnelen waschen, trocken tupfen, küchenfertig zubereiten, entdarmen und fein hacken. In einer kleinen Pfanne den Sesamsamen ohne Fett goldbraun rösten. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden, das Basilikum abzupfen und klein h

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schnittlauchrahm, Matjessalat, Fleischsalat und Balsamico - Champignons

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2010