„Rahme“ Rezepte: Backen 22.246 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Auflauf
Basisrezepte
Brot oder Brötchen
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Frühstück
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Käse
Kekse
Kinder
Kuchen
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Ostern
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schweden
Schwein
Skandinavien
Snack
Sommer
Süßspeise
Tarte
Torte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Winter
bei 15 Bewertungen

cremiger Käsekuchen mit frischen Früchten

45 Min. normal 14.02.2009
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Vertiefungen eines Muffinbleches fetten oder Papierförmchen hineinsetzen. Für die Füllung den Frischkäse mit 2 TL Kaffe, dem Puderzucker und 1 EL Raspelschokolade zu einer glatten Creme verrühren. Das Mehl mi

40 Min. normal 06.05.2002
bei 7 Bewertungen

Fett, Zucker und 1 Pck. Vanillezucker schaumig schlagen. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, unterrühren und Milch dabei zufügen. Teig in eine gefettete Springform (26 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 °C)

45 Min. normal 11.05.2001
bei 7 Bewertungen

Aus Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, gehen lassen. Teig auf gefettetem Blech ausrollen. Milch mit Butter erhitzen, Mandeln, Zucker und Honig zugeben. Leise kochen lassen, nicht bräunen, bis die Masse glasig aussieht. Den Belag abkühlen lassen,

40 Min. normal 02.09.2009
bei 13 Bewertungen

(26er Form)

60 Min. normal 11.09.2005
bei 9 Bewertungen

Butter oder Margarine und 150 g Zucker sehr schaumig rühren. Eier unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterrühren. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Teig darin verstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 2

25 Min. normal 17.11.2001
bei 4 Bewertungen

Für den Brandteig werden als erstes Butter, Salz, Wasser und Milch in einen Topf gegeben und unter Rühren aufgekocht. Sobald dies geschieht, wird der Herd auf mittlere Stufe herunter gestellt und das Mehl auf einmal dazugegeben. Mit einem Holzlöffel

50 Min. normal 17.01.2017
bei 8 Bewertungen

die Torte, die aus dem Rahmen fällt

90 Min. normal 04.10.2009
bei 7 Bewertungen

Für den Boden die Eier trennen. Die Butter mit 80 g Zucker schaumig rühren, die Eigelbe nach und nach dazugeben. Die Eiweiße mit 20 g Zucker steif schlagen. Die Mandeln, Kuvertüre und Gewürze mischen, mit dem Rum in die Eiermasse geben. Den Eischnee

40 Min. normal 21.01.2010
bei 9 Bewertungen

Zutaten für ca. 16 Stücke

60 Min. normal 23.01.2005
bei 12 Bewertungen

auch ww- geeignet 2,25 P´s pro Stück

60 Min. normal 20.07.2007
bei 3 Bewertungen

Aus Teigzutaten einen Hefeteig herstellen, gehen lassen. Teig auf gefettetem Blech ausrollen. Milch mit Butter erhitzen, Madeln, Zucker und Honig zugeben. Leise kochen lassen, nicht bräunen, bis die Masse glasig aussieht. Den Belag abkühlen lassen, g

40 Min. normal 11.02.2009
bei 6 Bewertungen

mit Haselnuss-Sahne und Sauerkirschen

40 Min. pfiffig 16.05.2012
bei 9 Bewertungen

Aus Margarine, Zucker, Mehl, Vanillezucker, Eiern und Backpulver einen Rührteig herstellen und 5 Böden backen, je Boden 8-10 Minuten bei ca. 200°C. Jeden Boden zuerst mit Marmelade und dann mit einem Becher saurer Sahne bestreichen und zusammensetzen

30 Min. normal 20.08.2005
bei 6 Bewertungen

Eigelb und Zucker schaumig rühren, Schokostreusel und Nüsse unterheben, steif geschlagenes Eiweiß unterheben. Springform (26cm) mit Backpapier auslegen, den Teig einfüllen und bei 175 Grad 30 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Tortenring um den

30 Min. normal 31.01.2007
bei 10 Bewertungen

Eier, Vanillezucker und 2 Tassen Zucker schaumig rühren, danach abwechselnd Mehl und saure Sahne zufügen. Zum Schluss Backpulver in den Teig geben. Diesen bei 200 Grad in den Ofen schieben. Nach 15 Minuten herausnehmen, die restlichen Zutaten auf dem

15 Min. simpel 25.10.2004
bei 4 Bewertungen

ein Genuss - nicht nur für Marzipan-Liebhaber

30 Min. normal 17.01.2011
bei 5 Bewertungen

Für den Biskuitboden die Eier trennen. Das Eigelb mit der Hälfte des Zuckers cremig aufschlagen. Das Eiweiß ebenfalls steif schlagen und zum Schluss den restlichen Zucker dazugeben. Erneut kräftig schlagen. Das Eigelb mit dem Eischnee und der Zitrone

45 Min. normal 12.08.2008
bei 17 Bewertungen

lockerer Biskuitboden mit reichlich Kalorien und Obst nach Wahl

60 Min. normal 07.02.2006
bei 3 Bewertungen

Margarine und Zucker schaumig rühren, Eier und saure Sahne zugeben, Mehl, Kakao und Natron portionsweise unterrühren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen und ca. 20 Min. bei 180°C backen. Auskühlen lassen und einen Backrahmen darum s

30 Min. simpel 14.01.2013
bei 9 Bewertungen

ergibt 40 Brezeln

30 Min. normal 21.07.2006
bei 6 Bewertungen

schnell und preiswert

25 Min. normal 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

Eier trennen. Butter mit Zucker schaumig rühren. Dotter unterrühren. Mehl, Backpulver und Kaffee dazurühren. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech (ca. 40x35) streichen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker nach und nach dazu schlagen. S

35 Min. simpel 27.02.2010
bei 7 Bewertungen

Die Butter mit gesiebtem Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale schaumig rühren. Nach und nach Eidotter und Rum unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Kastanienpüree unter die Schaummasse geben.

30 Min. normal 17.01.2008
bei 5 Bewertungen

Der leckerste Schokokuchen mit Gelinggarantie

10 Min. simpel 07.03.2013
bei 4 Bewertungen

Art Nougatfüllung, auch als Nachspeise

25 Min. simpel 24.11.2007
bei 6 Bewertungen

Boden: zuerst Öl, Eier, Zucker verrühren, dann Mehl und Backpulver dazu geben und verrühren. In eine gefettete und mit Semmelbrösel ausgestreute Obstbodenform gießen. Im Backofen bei 180° ca.15-20 min backen. Die Mandarinen gut abtropfen lassen, Flü

30 Min. simpel 15.01.2003
bei 6 Bewertungen

Vorbereitung: Eier, Milch, Sahne, Salz und Zucker verrühren. Mehl unterrühren und den Teig mindestens 1 Stunde zugedeckt ruhen lassen. Inzwischen für das Rhabarberkompott den Rhabarber waschen und putzen. Dickere Rhabarberstängel der Länge nach 1-2m

30 Min. normal 01.06.2009
bei 10 Bewertungen

Zuerst die Sahne schlagen und beiseite stellen. Die Eier mit dem Puderzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Anschließend die restlichen Zutaten dazugeben und kurz vermengen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. In eine gefettete Kr

20 Min. simpel 19.05.2012
bei 13 Bewertungen

superschnelle Torte zum Geburtstag oder einfach mal so

15 Min. simpel 23.09.2010