„-spagetthisalat“ Rezepte: Hauptspeise, Schwein, Deutschland & Resteverwertung 250 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Hauptspeise
Resteverwertung
Schwein
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Ei
Eier
einfach
Eintopf
Europa
Fisch
Fleisch
Frühling
Frühstück
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Herbst
kalt
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Russland
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 2 Bewertungen

eine schnelle Mahlzeit aus wenigen Zutaten, die jeder besitzt

10 Min. simpel 06.09.2016
bei 2 Bewertungen

Gut zur Resteverwertung

20 Min. normal 01.02.2008
bei 1 Bewertungen

Großmutters Grumbeeren

25 Min. simpel 27.03.2009
bei 3 Bewertungen

Schnelles Gericht für Leute, die keine Zeit haben

15 Min. simpel 26.09.2014
bei 0 Bewertungen

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen, gut ausdrücken, mit einem Stabmixer klein kuttern und mit den Gewürzen, den Eiern und dem Hackfleisch gut vermengen. Den Teig zu Klopsen rollen (dabei die Hände in Wasser tauchen) und in 85° warmem Wasser

15 Min. normal 01.09.2008
bei 0 Bewertungen

lockerer Pfannkuchen mit Blutwurst und Gartenäpfeln

20 Min. normal 14.12.2008
bei 0 Bewertungen

schnelle und einfache Resteverwertung

30 Min. simpel 09.09.2009
bei 0 Bewertungen

ein Rezept der DDR - Gastronomie

15 Min. simpel 25.07.2011
bei 0 Bewertungen

deftig, schnell und einfach

15 Min. normal 17.05.2017
bei 0 Bewertungen

mit Semmelknödelmasse gefüllt

30 Min. normal 17.01.2018
bei 0 Bewertungen

schön würzig

20 Min. simpel 05.09.2019
bei 0 Bewertungen

Die Petersilie waschen und klein hacken. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Landjäger klein schneiden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Die Landjäger in einer erhitzten Pfanne anbraten. Die Kartoff

20 Min. simpel 20.09.2006
bei 0 Bewertungen

glutenfrei + eifrei + milchfrei + eigenes Rezept

40 Min. simpel 04.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln, die Petersilie waschen und kleinhacken. Das Brötchen in lauwarmem Wasser einweichen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfelchen glasig anbraten. Das Brötchen gut ausdrücken, dann mit Hackfleisch, Ei

20 Min. normal 14.01.2008
bei 1 Bewertungen

fast ein Bauernfrühstück

25 Min. normal 13.05.2009
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. Das Kasseler in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebeln in einer großen Pfanne anbraten, das Fleisch dazugeben und mit anbraten. Dann das Sauerkraut hineingeben und auch kurz anbraten. Das Wasser, d

20 Min. normal 02.08.2010
bei 16 Bewertungen

Hamburger Resteessen

30 Min. simpel 22.02.2006
bei 4 Bewertungen

Ein Klassiker des DDR-Fernsehkochs Kurt Drummer

30 Min. simpel 04.07.2017
bei 4 Bewertungen

Gepellte Kartoffeln in Würfel schneiden. Speckwürfel ausbraten. Halbierte Fleischwurstscheiben ohne Haut im Speckfett braun braten. Kartoffelwürfel mitrösten. Mit Salz, Pfeffer, Rosenpaprika und Majoran kräftig würzen. Tomaten unter die Kartoffeln m

20 Min. normal 18.06.2008
bei 2 Bewertungen

altes Pfälzer Gericht, schnelle Küche

10 Min. simpel 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

Trierer Auflauf 2000

20 Min. normal 13.09.2001
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Zucchini würfeln. Tomaten in Scheiben schneiden. Alles in eine Auflaufform geben, leicht salzen und pfeffern und mit der Brühe übergießen. Eine halbe Stunde vorbacken bei 180°C Umluft. Das Hackfleisch gut würzen und über de

20 Min. simpel 21.05.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 Min. normal 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

mal anders, ideal auch zum Reste verwerten

20 Min. normal 23.04.2008
bei 2 Bewertungen

sehr altes Rezept

30 Min. normal 18.03.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

30 Min. normal 22.03.2009
bei 2 Bewertungen

deftig

20 Min. simpel 12.11.2009
bei 4 Bewertungen

Sächsische Küche

15 Min. simpel 16.06.2006
bei 2 Bewertungen

mit Hackfleisch und Leberwurst

40 Min. normal 15.01.2007
bei 1 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Mais in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Petersilie waschen, trocken tupfen und fein hacken. Das Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Öl krümelig braten. Die Frühlingszwiebeln zu

25 Min. simpel 18.10.2008