„Hühnchen“ Rezepte: Indien 207 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 2 Bewertungen

Vorbereitung: Zunächst die Filets säubern und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in 1 cm große Stücke schneiden. Die frische Aprikosen waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Die getrockneten Aprikosen ebenfalls in Würfel schneiden (nich

30 Min. normal 17.06.2009
bei 6 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und anbraten. Dann die Currysauce und die Sahne hinzufügen und ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Wer es fruchtig mag, kann auch noch Früchte, z.B. Fruchtcocktail, beigeben. Wir essen dazu Reis.

20 Min. simpel 11.04.2006
bei 2 Bewertungen

Die Hühnerbrüste in kleine Stücke schneiden, in Öl anbraten und mit gelbem Curry bestreuen. In einen Topf geben und die Dose Linsensuppe, eine klein geschnittene Zwiebel, 2-3 klein gewürfelte rohe Kartoffeln sowie Mango Chutney und Sweet Chili Sauce

15 Min. normal 04.05.2007
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen enthäuten, waschen, gut abtropfen lassen und nebeneinander auf eine Platte legen. Mit einem scharfem Messer einstechen, rundherum mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben. Im Kühlschrank 1 Stunde ziehen lassen. Das Sonnenblumen

30 Min. normal 25.08.2005
bei 0 Bewertungen

Filets in Auflaufform geben, kurz anbraten. Zwiebel und Knoblauch anbraten, mit Suppe aufgießen, Tomatenmark, Kerbel, Estragon, Salz, Pfeffer, Tandooripulver, Chili dazu geben, aufköcheln lassen, dann über die Filets gießen und ca. 1 Stunde im Rohr

30 Min. simpel 06.02.2003
bei 0 Bewertungen

Das Öl erhitzen. Zwiebeln, Pfefferkörner, Kardamom und Zimstange darin braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Ingwer, Knoblauch, Cayennepfeffer, Paprika und Salz nach Geschmack dazu geben und kurz mitbraten. Gelegentlich umrühren. Hühnerbrustfile

20 Min. normal 27.06.2008
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch mit etwas Olivenöl, dem Garam Masala und etwas Salz einreiben. Eine Grillpfanne (eine normale Bratpfanne geht auch, ich finde nur, es sieht etwas schöner aus, wenn das Fleisch in der Grillpfanne gebraten wird) heiß werden lassen und das F

20 Min. normal 11.03.2009
bei 0 Bewertungen

Aus Kashmir, mild

30 Min. normal 20.03.2010
bei 0 Bewertungen

Dhaniwal Korma

30 Min. normal 06.05.2013
bei 0 Bewertungen

Dahi Murghi

70 Min. simpel 26.07.2013
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerbrust in Würfel schneiden. Mit Joghurt, Gewürzen, Sojasoße, klein geschnittenem Knoblauch und Ingwer, Tomatenmark und Currypaste marinieren. Zwiebeln grob klein schneiden und in der Butter glasig dünsten. Fleisch mit der Marinade dazugeben

25 Min. normal 12.07.2014
bei 0 Bewertungen

In einem Bräter das Öl auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und ohne Wenden ca. 8 - 10 Minuten anbraten (Hautseite nach unten). Aus dem Bräter nehmen und beiseitelegen. Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Knobla

20 Min. normal 30.11.2018
bei 0 Bewertungen

Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin goldbraun braten. Hitze reduzieren. Den Ingwer schälen und zerdrücken. Zusammen mit Garam Masala, gemahlenem Koriander, Chilipulver, Kreuzkümmel, Knoblauch, Salz, Kardamom und Pfeffe

35 Min. normal 01.03.2007
bei 0 Bewertungen

Am besten im Drucktopf, aber auch auf normalem Kochweg möglich

40 Min. normal 22.06.2007
bei 0 Bewertungen

Als Erstes die Hühnchenkeulen in Wasser kochen, bis sie gar sind. Sind die Hühnchenkeulen gar, holen Sie sie aus dem Wasser. Den so entstandenen Fond nicht wegkippen! Das Fleisch von den Keulen pulen und in der Pfanne mit Butter anbraten. Würzen Si

30 Min. normal 23.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die enthäuteten Hähnchenkeulen am Gelenk teilen, waschen und trocken tupfen. Jedes Fleischstück 2 – 3-mal etwa 1/2 cm tief einschneiden, damit die Gewürze gut eindringen können. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft einreiben. Den Knoblauch schälen, d

30 Min. normal 21.11.2008
bei 0 Bewertungen

spezielles Curry vom Huhn

30 Min. normal 30.06.2008
bei 0 Bewertungen

indisch-britische Suppe mit Huhn, roten Linsen und Kokosmilch; scharf

30 Min. pfiffig 22.04.2015
bei 3 Bewertungen

Indisches Curryrezept mit Hühnchen und Bananen

25 Min. normal 14.05.2009
bei 1 Bewertungen

indisches Rezept, wahlweise mit Huhn, Lamm oder original mit Schwein

15 Min. normal 14.04.2012
bei 1 Bewertungen

indisches Hühnchen mit Linsen

15 Min. normal 15.12.2012
bei 1 Bewertungen

Hähnchen in Tomaten - Buttersauce

40 Min. normal 11.03.2007
bei 0 Bewertungen

indisch, in Kichererbsenteig gebackenes Gemüse, Käse, Meeresfrüchte, Huhn.....

20 Min. normal 23.10.2013
bei 0 Bewertungen

Indisches Hühnchen mit Cashews

20 Min. normal 09.04.2015
bei 0 Bewertungen

indisches Gericht mit Hähnchen in Spinat-Tomaten-Sauce

10 Min. normal 17.07.2019
bei 13 Bewertungen

Tomaten - Curry - Suppe mit Gemüse, Reis und Fleisch

20 Min. normal 27.02.2011
bei 10 Bewertungen

leckere Hühnersuppe mit Kokussnussmilch und Zitronengras

20 Min. normal 01.05.2009
bei 4 Bewertungen

Fleisch in 2 cm große Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Erdnussbutter, Zwiebel, Wasser, Sojasoße, Currypulver und Ingwer im Mixer zu einer glatten Masse verarbeiten. Zum Fleisch geben und gut verrühren. Fleischwürfel auf Spieße stecken. Je

20 Min. simpel 29.04.2003
bei 28 Bewertungen

Schnitzel oder Fisch in Würfel schneiden und anbraten. Lauch und Zuckerschoten in schräge Streifen schneiden, zum Fleisch in die Pfanne geben. Karotte mit dem Zestenreißer bearbeiten und zusammen mit den Sprossen in die Pfanne zum Fleisch, dem Lauc

15 Min. simpel 23.08.2006
bei 54 Bewertungen

Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Chili, und Currypulver darin 3 Min. unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze anbraten. Hähnchenteile, Zwiebeln, Zucker und Salz zugeben und vorsichtig mischen. Zugedeckt 8 M

20 Min. normal 17.11.2002