„Möhrchens“ Rezepte: Rind 4.160 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser wie gewohnt bissfest garen und unter kaltem Wasser abschrecken. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprika putzen und in mittelgroße Stücke schneiden. Das Hackfleisch in zerlassener Mar

10 Min. normal 31.03.2015
bei 250 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001
bei 16 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 04.04.2013
bei 62 Bewertungen

Kalbfleisch waschen, trocken tupfen. Mit Salz und weißem Pfeffer ringsum einreiben. 1 – 2 Stunden ruhen lassen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden. Karotten putzen, in größere Stücke, Tomaten in Viertel schneiden. In einem ausreichend großen Fleisch

30 Min. normal 10.12.2003
bei 52 Bewertungen

Die Zwiebeln in Würfel, Karotten und Champignons in Scheiben schneiden. Die Petersilie hacken. Das Fleisch in feine Scheiben schneiden. Die Speisestärke mit Pfeffer und Salz mischen und danach das Fleisch darin wenden. Nun Butter im Topf erhitzen un

30 Min. normal 08.10.2007
bei 12 Bewertungen

Die Süßkartoffeln und die Möhren schälen, in kleine Stücke schneiden und etwa 20 bis 30 Minuten kochen, so dass es richtig weich ist. Die Zwiebel und das Hackfleisch leicht in etwas Öl anbraten. Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und zusammen mi

30 Min. simpel 20.10.2014
bei 12 Bewertungen

mit Honig-Soja-Soße

30 Min. simpel 10.11.2013
bei 309 Bewertungen

Möhren putzen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Nudeln bissfest kochen. Möhrenwürfel 5 Min. vor Ende der Garzeit zufügen. Alles gut abtropfen lassen. Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Lauch in Ringe schneiden. Hackfleisch im Öl anbraten mit

45 Min. normal 06.05.2002
bei 149 Bewertungen

kalorienarm, vitaminreich, trennkostgeeignet

20 Min. normal 31.01.2007
bei 26 Bewertungen

Das Wasser mit Pfefferkörnern und Lorbeerblatt zum Kochen bringen. Die Zwiebeln schälen, das Fleisch und eine Zwiebel mit in den Topf geben, zudecken und ca. 2 1/4 Std. auf kleiner Flamme köcheln lassen. Für die Spätzle Mehl, Eier, Salz und knapp 1

45 Min. normal 19.10.2007
bei 12 Bewertungen

Aus Rindersuppenfleisch

20 Min. simpel 24.11.2015
bei 45 Bewertungen

auch Möhrenspalken genannt - so hat das schon meine Oma gekocht

30 Min. normal 30.09.2009
bei 34 Bewertungen

BUE Brasato al Barolo

45 Min. normal 14.02.2006
bei 10 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 l Crockpot / Slowcooker

35 Min. normal 08.10.2014
bei 17 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen, würfeln und in der Gemüsebrühe kochen. Den Kürbis schälen, entkernen und grob würfeln und nach ca. 20 Min. zu den Kartoffeln und Möhren zugeben. Ca. 10 Min. weiterkochen. Mit Pfeffer und etwas Salz würzen und dann pürie

20 Min. simpel 01.01.2012
bei 41 Bewertungen

japanische Teigtaschen

60 Min. normal 18.04.2007
bei 36 Bewertungen

mit viel drin

45 Min. normal 13.01.2010
bei 31 Bewertungen

6 schöne große Blätter vom Wirsing ablösen und in Salzwasser blanchieren. Dicke Blattrippen flach schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Karotte schälen und reiben. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Mit dem Reis unter das Ha

45 Min. normal 31.08.2009
bei 15 Bewertungen

superschnell und superlecker!

25 Min. normal 01.08.2012
bei 30 Bewertungen

Zubereitung im Schnellkochtopf

45 Min. normal 25.04.2008
bei 15 Bewertungen

ohne Schnickschnack

20 Min. normal 18.10.2008
bei 27 Bewertungen

als Beilagen passen Bratkartoffeln und Möhrengemüse

40 Min. normal 17.11.2014
bei 20 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 8 Bewertungen

Überliefertes Familienrezept aus Mailand

40 Min. normal 27.03.2008
bei 28 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 18 Bewertungen

Gemüse putzen und in möglichst feine Würfel schneiden. Hack mit etwas Öl anbraten und Gemüse zugeben. Tomatenmark und Brühe untermischen. Abschmecken und etwas auskühlen lassen. Blätterteig auf ein Blech geben und mit Schmand bestreichen (macht das

25 Min. normal 18.10.2009
bei 13 Bewertungen

Boeuf à la Mode, bayrisches Traditionsgericht

30 Min. normal 27.02.2008
bei 13 Bewertungen

einfach

25 Min. normal 06.09.2016
bei 33 Bewertungen

mit Rindfleischbällchen à la Merguez

35 Min. normal 16.12.2009
bei 8 Bewertungen

deftig - würzig - für Saucenliebhaber - butterweiches Fleisch

20 Min. simpel 17.04.2014