„Möhrchens“ Rezepte: Rind, Suppe, Eintopf & gekocht 266 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Eintopf
gekocht
Rind
Suppe
Asien
Camping
Deutschland
Ei
einfach
Einlagen
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Kinder
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Russland
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Thailand
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 3 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 24.08.2007
bei 1 Bewertungen

Bohnen, Kohlrabi, Sellerie, Möhren putzen und in Rauten bzw. Stücke schneiden. Den Lauch putzen und in Streifen schneiden. Sämtliche Kräuter grob hacken. Diese Zutaten kommen in einen großen Kochtopf, gefüllt mit gut 5 Litern Salzwasser. Fleisch mit

90 Min. normal 06.02.2007
bei 3 Bewertungen

Die fertig geschnittenen Ochsenschwanzstücke in dem Bier und dem Wasser in einem großen Topf aufsetzen und aufkochen lassen. Nach dem Aufkochen den Schaum und das Fett abschöpfen. Lorbeerblatt, Nelken, Thymian und Wacholderbeeren hinzufügen, salzen u

40 Min. normal 01.03.2008
bei 1 Bewertungen

Das Gehackte gut würzen und kleine Klößchen daraus formen. Einen Topf mit kaltem leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und die Klößchen einlegen. Erhitzen und die Klößchen gar ziehen lassen, wenn sie oben schwimmen, sind sie fertig. Aus dem Wasser nehme

30 Min. normal 29.10.2010
bei 1 Bewertungen

Die Schälerbsen mit reichlich Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Die Schälerbsen gut 1 - 1 1/2 Stunden köcheln lassen, dabei immer mal umrühren, damit nichts anbrennt. Den klein geschnittenen Porree, die gewürfelten Möhren, den gewürfelten Sell

20 Min. normal 22.11.2019
bei 1 Bewertungen

scharf, sättigend und lecker

30 Min. normal 25.03.2011
bei 1 Bewertungen

Nur 320 Kalorien

30 Min. normal 28.01.2008
bei 1 Bewertungen

Omas rheinisches Rezept etwas neu interpretiert

20 Min. normal 25.01.2014
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

20 Min. simpel 19.11.2012
bei 1 Bewertungen

Das in mundgerechte Würfel geschnittene Fleisch in einem großen Bräter scharf anbraten. Die Zwiebel halbieren und in grobe Ringe, den Knoblauch und den Speck klein würfeln und mit anbraten. Mit dem Rotwein ablöschen und etwas reduzieren lassen. Sell

60 Min. simpel 03.01.2011
bei 1 Bewertungen

Das Ei trennen. Das Hackfleisch mit Eiweiß, Reis und ca. 1 EL Bohnenkraut mischen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen und in Mehl wälzen. Die Zwiebel klein hacken und in heißem Öl anbraten. Kartoffel

20 Min. normal 19.04.2010
bei 1 Bewertungen

Brötchen einweichen. Zwiebel würfeln, mit dem ausgedrückten Brötchen, Senf, Ei und Hackfleisch verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Zu Bällchen formen. Silberzwiebeln abtropfen lassen. Karotten, Gurke und Gemüsezwiebel würfeln.

45 Min. normal 26.10.2007
bei 1 Bewertungen

In einem großen Suppentopf Knochen und Fleisch mit 4 Litern kalten Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Aufsteigenden Schaum abschöpfen. 2 Zwiebeln abziehen, 2 Möhren schälen und zusammen mit dem Selleriegrün, 1 Bund unzerschnittener Petersilie u

30 Min. normal 21.02.2007
bei 1 Bewertungen

Ein tolles Rezept meiner Schwiegermutter

50 Min. normal 21.02.2010
bei 3 Bewertungen

... ist der Beste!

30 Min. normal 20.01.2010
bei 1 Bewertungen

ideal für lange Nächte

30 Min. simpel 29.01.2009
bei 1 Bewertungen

simpel

30 Min. simpel 19.03.2016
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer und ein wenig Tomatenmark würzen, kleine Klopse formen und in Salzwasser kochen. Die Möhren in Scheiben schneiden, mit Anis, Koriander und Estragon würzen und ebenfalls in Salzwasser, dem 1 TL Zucker zugesetzt wi

30 Min. simpel 08.12.2013
bei 1 Bewertungen

Den Ochsenschwanz an den Gelenken teilen oder beim Metzger teilen lassen. Das Gemüse waschen und putzen. Lauch in Ringe, Wurzel, Sellerie und Zwiebel in große Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. 20 g Butter zugeben und den Ochsenschwanz und

45 Min. simpel 02.04.2009
bei 6 Bewertungen

Paprika und Karotte waschen, putzen und würfeln. Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln waschen, schälen, würfeln. Paprika, Karotte, Zwiebeln und Kartoffeln unter Rühren in 1 EL heißem Öl anbraten, salzen und pfeffe

30 Min. normal 29.09.2008
bei 2 Bewertungen

mit Pfiff

45 Min. normal 19.03.2009
bei 1 Bewertungen

säuerliche Restesuppe

25 Min. normal 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch darin unter Rühren 5 Minuten glasig dünsten. Paprika und Karotten hinzugeben und 5 Minuten dünsten. In der Zwischenzeit die Augenbohnen abtropfen lassen und die Flüs

20 Min. normal 05.05.2009
bei 1 Bewertungen

Suppe für ca. 8 Personen (Rezept der KFD Schapen)

30 Min. normal 05.05.2010
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch waschen, mit kaltem Wasser und ein wenig grob geschnittenem Suppengrün ansetzen, etwas Salz hinzufügen und zu einer kräftigen Brühe kochen. Das Fleisch herausnehmen, in Würfel schneiden ( beim Fleisch sollte schon Knochen dran sein, natü

35 Min. normal 31.08.2003
bei 2 Bewertungen

es gibt viele Rezepte für Borschtsch. Z. B. ukrainischer Borschtsch. Bei diesem muss der Löffel stehen, weil es so viele Zutaten gibt und er sehr fett ist. Aber mein Rezept ist nicht fett und schmeckt viel besser!

90 Min. simpel 24.02.2013
bei 2 Bewertungen

Kartoffeln, sowie Sellerie und Karotten waschen und schälen. In kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Den Knoblauch schälen und halbieren. Die Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in einem Topf in genügend Öl

30 Min. simpel 08.01.2020
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Würfel schneiden (ca. 2 cm auf 2 cm) und in einem Suppentopf in etwas Öl anbraten. Währenddessen die Karotten in mundgerechte Würfel schneiden. Wenn das Fleisch fertig gebraten ist, etwas Tomatenmark mit dem Wasser glatt verrühr

25 Min. normal 10.06.2009
bei 1 Bewertungen

günstige und schmackhafte Küche

60 Min. normal 28.07.2017
bei 1 Bewertungen

Möhren, Sellerie und Lauch grob schneiden. Das Suppenfleisch in einem großen Topf in Olivenöl kräftig anbraten. Möhren, Sellerie und Lauch hinzugeben, kurz mit anbraten und mit Rotwein ablöschen. Mit dem Wasser aufgießen und abgedeckt bei mittlerer

30 Min. normal 29.01.2015