„-blutwurst“ Rezepte: Festlich & Weihnachten 1.583 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 25 Bewertungen

Weihnachtsmenü - Vorspeise

30 min. simpel 25.04.2008
bei 8 Bewertungen

eine frische deutsche Freilandgans mit süßlicher Sauce

60 min. pfiffig 25.07.2011
bei 18 Bewertungen

es entfällt das separate Zubereiten der Beilagen

30 min. normal 14.04.2011
bei 25 Bewertungen

toller Mittelpunkt als vegetarischer oder veganer Sonntags- oder Festtagsbraten

20 min. normal 05.02.2015
bei 31 Bewertungen

Einen Hauch Puderzucker in einem Topf schmelzen, Butter dazugeben. Eine kleine, feingehackte Schalotte und 1 ganze Knoblauchzehe in heißer Butter wenden. Vorab pro Person einen Pilz weglegen, dann die restlichen Pilze zu der Schalotte geben und kurz

5 min. simpel 21.11.2001
bei 82 Bewertungen

Das Wildschweinfleisch abwaschen und ggf. von Knorpeln oder Knochen befreien. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis sie richtig heiß ist. Das Fleisch am Stück scharf anbraten, die obere Seite salzen und pfeffern sowie mit Mehl bestäuben, dann

30 min. normal 29.04.2006
bei 84 Bewertungen

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Die Schwarte (nicht das Fleisch) 2 Stunden wässern. Das Fleisch trockentupfen, salzen (besonders zwischen den Einschnitten) und pfeffern. In einem backofenfesten Bräter von allen Seiten in Öl anbraten, nur nic

45 min. pfiffig 09.03.2002
bei 15 Bewertungen

für alle, die gerne Dominosteine essen

75 min. normal 31.01.2007
bei 5 Bewertungen

mit Waldbeeren - zu Halloween, Weihnachten

50 min. simpel 16.11.2010
bei 71 Bewertungen

Ente à l'Orange

60 min. pfiffig 20.08.2006
bei 22 Bewertungen

Weihnachten bzw. Martinsgans, Festessen

10 min. simpel 14.12.2011
bei 33 Bewertungen

Ofen auf 180 Grad vorheizen. Gänsekeulen abbrausen, trocken tupfen, würzen. Im Bräter im heißen Öl von jeder Seite 5 Min. scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebeln, Äpfel und Orange schälen, grob zerkleinern, in den Bräter geben. Ingwer schälen, re

25 min. normal 15.11.2002
bei 5 Bewertungen

wunderbar als Nachtisch zum Weihnachtsessen

40 min. normal 06.02.2007
bei 58 Bewertungen

mit gebratenen Toast - Zimsternen als Einlage

30 min. normal 11.03.2010
bei 16 Bewertungen

Kinnekskuch

55 min. pfiffig 07.01.2004
bei 16 Bewertungen

Mit Gewürzorangen oder auf Spiegel von schwarzem Johannisbeermark mit Mouse ou chocolat

35 min. simpel 19.11.2005
bei 24 Bewertungen

Sauerkirschen mit dem Puddingpulver (oder auch Speisestärke) andicken und abkühlen lassen. Schlagsahne steif schlagen und anschließend mit Mascarpone, Joghurt, Zucker und Baileys verrühren. Die Creme abwechselnd mit den Amarettini und den Sauerkirsc

20 min. normal 26.12.2007
bei 20 Bewertungen

und feiner Beerensoße, schmeckt kalt und warm

60 min. normal 06.01.2009
bei 43 Bewertungen

sehr zart, zergehen auf der Zunge

30 min. simpel 21.11.2005
bei 43 Bewertungen

ein Traum aus Kokos und Schokolade

130 min. pfiffig 21.03.2007
bei 47 Bewertungen

mit dreierlei Schichten - reicht für ca. 10 Gläser

60 min. pfiffig 08.08.2007
bei 114 Bewertungen

ein toller vegetarischer Braten - gehört für mich zum traditionellen Weihnachtsessen

60 min. pfiffig 08.07.2008
bei 21 Bewertungen

Einen Römertopf wässern. Kaninchenkeulen unter Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Im erhitzten Öl anbraten. Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und den Speck dazugeben und ebenfalls anbraten. Cognac anwärmen (brennt

40 min. normal 18.09.2006
bei 17 Bewertungen

Den Backofen auf 120° vorheizen. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Das Butterschmalz im Bräter (auf dem Herd) erhitzen. Das Wildfleisch im Bräter von einer Seite kräftig anbraten. Das Fleisch wenden, die oben liegende Seite mit Salz und

20 min. normal 03.11.2008
bei 21 Bewertungen

Mascarpone, Quark, Milch, Rum/Orangensaft und Vanillezucker glatt rühren. Wein/Kirschsaft und die Gewürze aufkochen lassen. Weiterkochen, bis die Flüssigkeit um die Hälfte reduziert ist. Abkühlen. Lebkuchen zerbröseln, mit der erkalteten Flüssigk

30 min. simpel 23.10.2001
bei 32 Bewertungen

eingelegt in Glühwein

30 min. normal 02.03.2009
bei 14 Bewertungen

weihnachtliche Vorspeise

30 min. simpel 27.03.2006
bei 6 Bewertungen

unser traditionelles Gericht am 2. Weihnachtsfeiertag

30 min. pfiffig 25.07.2014
bei 18 Bewertungen

reicht für ca. 90 Stück

60 min. normal 17.08.2006
bei 18 Bewertungen

Eine auslaufsichere Form mit ca. 1,5 Liter Volumen, z.B. Kastenform, im Gefrierschrank kalt stellen. Den Gewürzspekulatius zerbröseln. Das Eigelb mit dem Zucker, dam Vanillinzucker und dem Apfelsaft in eine große Rührschüssel aus Edelstahl geben und

45 min. normal 03.05.2006