Sommer, Fleisch & Pasta Rezepte 184 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 10 Bewertungen

Die Zwiebeln in Spalten, den Stangensellerie in feine Halbmonde, die Knoblauchzehen in längliche Stifte schneiden. Alles in ein wenig Olivenöl anbraten und Farbe nehmen lassen und salzen. Von einer scharfen, frischen roten Peperoni ein paar schmale R

25 Min. normal 19.06.2008
bei 6 Bewertungen

Zunächst die Fusilli entsprechend der Packungsanleitung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Zur Seite stellen. Dann alle Blätter vom Basilikum abzupfen und klein hacken. Das geht besonders gut mit einem Wiegemesser. Das Basilikum in eine Schüs

40 Min. normal 18.04.2008
bei 14 Bewertungen

lecker, auch super zum Grillen und der Salat, der als erstes weg ist!

30 Min. simpel 09.04.2008
bei 1 Bewertungen

Die Rigatoni nach der Packungsanleitung al dente kochen. Den Knoblauch, den Essig und das Öl in einer separaten Schüssel vermengen. Das Dressing über die warme Pasta geben. Das Ganze dann vermengen und abkühlen lassen. Die Artischockenherzen, den Sc

30 Min. normal 08.04.2008
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten in kleine Würfel schneiden, Kräuter hacken. Die Spaghetti vor dem Kochen in mundgerechte Stücke brechen und in reichlich Salzwasser, wie gewohnt kochen. Die Zutaten für die Marinade gut verrühren. Alles in eine Schüssel geben mit der Ma

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in kochendem Salzwasser und einem Schuss Öl 3 Minuten kochen, abgießen und mit einem guten Schuss Öl auflockern. Mit Salz, Maggi und Essig reichlich würzen. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und unter die Nudeln mischen. Das T

20 Min. simpel 19.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln Salzwasser al dente kochen. Abgießen und kalt abschrecken. Brühe, Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Olivenöl gut zu einer Salatsoße verrühren. Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser in ca. 8 Minuten gar kochen. Abgießen, abschrecken

80 Min. normal 09.03.2008
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Die Entenbrust häuten. Die Hälfte der Haut in Streifen schneiden (die andere Hälfte wird nicht benötigt) und in einer Pfanne bei geringer Hitze knus

30 Min. normal 01.02.2008
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Den Schinken in kleine Würfel schneiden. Die Marinade aus Sojasoße, Olivenöl, Zitronensaft, China–Gewürz, Essig, Salz, und Zucker zubereiten. Den Lauch sowie den Schinken untermischen. Di

15 Min. simpel 25.01.2008
bei 3 Bewertungen

immer schnell alle, nicht zu Mayo - lastig

20 Min. normal 24.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und in kaltem Wasser abkühlen. Die Tomaten und Paprika würfeln, die Essiggurke in Scheiben schneiden und den Mais abtropfen lassen. Den Leberkäse in (ca. 2mm dicke) Streifen schneiden und diese dann würfeln. Alles

20 Min. simpel 22.12.2007
bei 183 Bewertungen

ohne Mayonnaise

45 Min. simpel 20.12.2007
bei 139 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 1 Bewertungen

Die Tagliatelle al dente kochen, abschrecken und abkühlen lassen. Salami und Emmentaler in Stücke schneiden. Tomaten und Paprika ebenfalls klein schneiden. Joghurt, Miracel Whip, Zitronensaft und Gewürze dazugeben und gut vermischen und ggf. abschm

20 Min. simpel 23.11.2007
bei 2 Bewertungen

Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Dann abtropfen und mit kaltem Wasser so lange herunterkühlen, bis sie lauwarm sind. Die getrockneten Tomaten, Parmaschinken, Rucola und Cocktailtomaten zerkleinern. Zu den Nudeln geben. Mit Olivenöl,

35 Min. simpel 20.11.2007
bei 1 Bewertungen

eignet sich auch gut fürs Büro

15 Min. normal 13.11.2007
bei 6 Bewertungen

mit Tzatzikisauce

40 Min. normal 18.10.2007
bei 1 Bewertungen

Für die heißen Tage! Auch zum Grillen!

30 Min. simpel 03.10.2007
bei 2 Bewertungen

mit Schinken und Parmesan

20 Min. simpel 01.10.2007
bei 29 Bewertungen

ideal als Hauptgericht oder als Beilage im Sommer

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt kochen, es ist empfohlen, sie einmal durchzubrechen. Den Porree und den Kochschinken klein schneiden und mit den anderen Zutaten vermischen. Die Nudeln abschrecken und noch warm zu den restlichen Zutaten geben und gut verm

15 Min. simpel 09.08.2007
bei 3 Bewertungen

leicht und lecker im Sommer, ohne Mayonnaise

15 Min. simpel 18.07.2007
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Die enthäutete Paprikaschote in kleine Stücke schneiden und zu den Nudeln geben. Knoblauch mit der Zucchini in etwas Öl in einer Pfanne etwa 5 Minuten anbraten und ebenfalls zu den Nudeln geben. Für die S

25 Min. normal 25.06.2007
bei 7 Bewertungen

mit gebratenen Putenbruststreifen und Mini - Mozzarella

45 Min. normal 18.06.2007
bei 0 Bewertungen

Die Pasta al dente kochen. Während die Pasta kocht, die Tomaten und Oliven vierteln, die Paprikaschote putzen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Zwiebel vierteln und dann in Scheiben schneiden, den Vorderschinken in kleine Würfel schnei

30 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

eigene Kreation, schmeckt warm besonders gut!

30 Min. normal 12.04.2007
bei 3 Bewertungen

Schön für die Sommerzeit

15 Min. normal 11.11.2006
bei 2 Bewertungen

ohne Mayonnaise, aber mit Ketchup

30 Min. normal 08.09.2006
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln kochen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in kleine Ringe schneiden. Die Cherrytomaten würfeln und den Kochschinken klein schneiden. Die hart gekochten Eier würfeln. Alles mit den Nudeln und dem abgetropften Mais vermischen und Mayonnaise

30 Min. normal 08.09.2006
bei 0 Bewertungen

Tortellini (mir sind die mit Ricotta-Spinat-Füllung am liebsten) bissfest garen (nicht zu weich, da sie durch den Joghurt noch weicher werden) und kalt stellen. Gurke, Tomaten und Schinken in Würfel schneiden und mit den kalten Tortellini vermengen.

20 Min. normal 04.09.2006