„Frühlings-quiche“ Rezepte: Tarte 252 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Tarte
Auflauf
Backen
Dessert
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Festlich
Fingerfood
Fisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geheimrezept
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Käse
Kuchen
Ostern
Party
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Süßspeise
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 4 Bewertungen

Lockerer, leichter Rhabarberkuchen

30 Min. normal 27.07.2010
bei 3 Bewertungen

Mehl, Butter, Zucker und Salz zu einem krümeligen Teig verkneten. In einer gefetteten Springform verteilen und etwas andrücken. Im vorgeheizten Backofen (200°C, Ober-/ Unterhitze) 20 Minuten backen. Den Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schne

20 Min. normal 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Den Spargel schälen, die Enden abschneiden, die Stangen schräg in 1 – 2 cm dicke Scheiben schneiden. Das Butterschmalz in einem Topf zerlassen. Frühlingszwiebeln und Spargel

30 Min. normal 16.07.2010
bei 0 Bewertungen

fruchtig und fein, auch als Nachspeise gedacht, Eiweißverwertung, für 12 Stücke

20 Min. simpel 13.07.2010
bei 1 Bewertungen

leckerer Krokantboden, gut vorzubereiten, für 12 Stücke

30 Min. normal 10.07.2010
bei 3 Bewertungen

Mit grünem Spargel, schnell und einfach zubereitet!

20 Min. normal 26.06.2010
bei 1 Bewertungen

Quiche Lorraine einmal anders - ein Originalrezept aus Ronneburg - Hüttengesäß

60 Min. normal 26.06.2010
bei 2 Bewertungen

Eine 22 cm Pieform fetten und den Backofen vorheizen auf 180°C. Den Rhabarber waschen, schälen und stückeln. Ebenso mit den Erbeeren verfahren, natürlich ohne schälen. Beide Obstsorten in der Form verteilen. Für den Teig die Eidotter mit dem Sirup v

20 Min. simpel 25.06.2010
bei 3 Bewertungen

mit Schafskäse auch lecker, mein Leserrezept

30 Min. normal 26.05.2010
bei 2 Bewertungen

lecker im Frühling, für eine Form von 26cm Durchmesser

30 Min. simpel 20.05.2010
bei 1 Bewertungen

Der und in etwas Salzwasser mit Zucker und Butter bissfest gekochter Spargel in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Blätterteig ausrollen und in eine ausgebutterte Quiche-Form geben. Die Tomatenwürfel und den gekochten Spargel darauf verteilen. Eie

20 Min. simpel 05.05.2010
bei 0 Bewertungen

Spargel schälen in kochendem Salzwasser mit Butter und Zucker, ca. 10 Minuten garen. Krustenbraten in Streifen schneiden. Eier und Milch und Petersilie gründlich verrühren, kräftig salzen und pfeffern. Blätterteig auftauen lassen, knapp überlappen

40 Min. normal 30.04.2010
bei 4 Bewertungen

ergibt 6 - 8 Törtchen

20 Min. simpel 25.02.2010
bei 16 Bewertungen

Für 8 Stücke

30 Min. normal 02.02.2010
bei 3 Bewertungen

raffinierte, herzhafte Tarte

30 Min. normal 15.01.2010
bei 1 Bewertungen

Einsteigerrezept für Knoblauch Abstinenzler

30 Min. normal 01.10.2009
bei 2 Bewertungen

für die Party im Garten ...

60 Min. simpel 30.08.2009
bei 1 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Eigelb, Butter, Milch und Salz einen Mürbeteig kneten. Den Teig in Folie wickeln und 30 Minuten kalt stellen. Den Rhabarber waschen, schälen und klein schneiden. Mit etwas Zucker bestreuen und 30 Minuten ziehen lassen. Dann in eine

30 Min. normal 29.08.2009
bei 0 Bewertungen

Teigzutaten verkneten, 30 min. kalt stellen. In eine gefettete Tarteform geben. Bei 180° im heißen Ofen ca. 20 - 30 min. blind backen. Puddingpulver mit 3 El Milch und Eigelb verrühren. Restliche Milch aufkochen. Vom Herd ziehen und die Eigelb-Misch

35 Min. normal 16.08.2009
bei 5 Bewertungen

Die Teigzutaten rasch miteinander verkneten und den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Den Rhabarber zuckern. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Tarteform (28 cm) legen. Den Rhabarber darauf verteilen. Die Zutaten für den Guss

20 Min. normal 16.08.2009
bei 0 Bewertungen

etwas aufwändig, aber es lohnt sich

60 Min. normal 16.08.2009
bei 0 Bewertungen

eigene Kreation

45 Min. normal 07.08.2009
bei 0 Bewertungen

Kalte Butter in kleine Stücke schneiden, mit Mehl, Wasser und Salz gut verkneten. Zu einer Kugel rollen und abgedeckt etwa 20 Minuten ruhen lassen. In dieser Zeit den Rhabarber vorbereiten: waschen, schlechte Stellen abschneiden. In Stücke (etwa 1 c

20 Min. simpel 06.07.2009
bei 1 Bewertungen

Mit 800 g Bärlauch - was für den Bärlauchfan!

40 Min. normal 02.07.2009
bei 1 Bewertungen

saftige Wähe für jeden Anlass

30 Min. normal 23.06.2009
bei 3 Bewertungen

als Dessert oder zum Kaffee

25 Min. normal 10.06.2009
bei 4 Bewertungen

mit einem neutralen Wähenteig für alle Obstsorten und für salzige Quiches,Tartes

15 Min. simpel 28.05.2009
bei 2 Bewertungen

würzig und frühlingshaft

30 Min. simpel 27.05.2009
bei 1 Bewertungen

Die Teigzutaten rasch miteinander verkneten und den Teig in Folie gewickelt 30 Minuten kalt stellen. Danach den Teig auf etwas Mehl rund ausrollen und eine gefettete Tarteform (26 cm) damit auskleiden. Backpapier auf den Teig legen und mit Hülsenfrü

35 Min. normal 11.05.2009
bei 3 Bewertungen

einfach und preiswert

30 Min. normal 06.05.2009