„Zitronen-wein“ Rezepte 1.139 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weißwein, Champagner, Zitronen und Mandelblüten aufkochen und abkühlen lassen. Ca 2-3 Tage im Kühlschrank ziehen lassen. Die Mandelmilch dazugeben, durch ein Sieb gießen und in der Sorbetiere gefrieren. Beim Anrichten mit einer Mandelblüte garnieren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Perlhuhn innen und außen salzen und pfeffern, mit den Speckscheiben umwickeln, in einen Schmortopf geben und in etwas Öl rundum anbraten. Etwas Wasser angießen und zugedeckt schmoren lassen. In der Zwischenzeit die Knoblauchzehen schälen, halbi

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eigelbe mit dem Zucker (1 Esslöffel aufheben) schaumig rühren und die abgeriebene Schale der Zitrone hinzugeben. Die Zitronen und die Apfelsinen auspressen und die Eingelbmasse mit dem Saft und dem Weißwein vermischen. Bei schwacher Hitze, besser

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zucker mit 1/4 l Wasser aufkochen und abkühlen lassen. Die Apfelsinen auspressen und den Saft sowie den Weißwein in das Zuckerwasser geben. Statt Wein kann auch der Saft einer Zitrone verwendet werden. Die Schale einer Apfelsine in die Flüssigke

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gelatine in wenig kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen, die Eigelbe mit Zucker, Rotwein, Rum, dem Saft und der abgeriebenen Zitronenschale unter langsamen Erhitzen im Wasserbad dickschaumig schlagen. Die Gelatine ausdrücken, darin auflösen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Orange und Zitrone in Scheiben schneiden. Alle Zutaten in einen Kochtopf geben und bis kurz vor dem Sieden erwärmen. Dann durch ein Teesieb abgießen und in einer Thermoskanne warm halten. Zum Wohl, dann kann die kalte Zeit kommen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zitrone und Orange auspressen und alle Zutaten für 1 Minute im Topf erhitzen - nicht kochen. Ein einfaches und nicht zu alkohollastiges Rezept. Sollte es dennoch zu viel Alkohol enthalten einfach einen Teil des Rotweins durch roten Traubensaft erset

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

auf meine Art

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bananen und Kiwis in Scheiben schneiden. Mit Zitronensaft, Zucker, Rum, Weinbrand und einer Flasche Wein in ein Bowlegefäß geben. Das Gefäß abdecken und 6 Stunden ziehen lassen. Vor dem Servieren mit der restlichen Flasche Wein und dem Sekt auffül

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Urlaub

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.08.2011
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den heißen Tee mit Zucker süßen und die abgeriebene Zitronenschale hinzugeben. Wein und Arrak dazugießen und erhitzen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Quitte waschen, vierteln und zerkleinern. Mit Saft der Zitrone und Orange, Rotwein, Zucker und Zimtstange in einem Topf zum Kochen bringen. Das Quittenmus muss ca. 45 Minuten leicht köcheln. Die kleinen Äpfel waschen, putzen und vom Kerngehäuse befr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Orangen und Zitronen heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Gewürzen und dem Wein in einem Topf fast zum Kochen bringen. Zum Warmhalten auf einen Rechaud stellen. Den Zuckerhut mit einer Zuckerzange oder einem Drahtgitter üb

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Zitrone waschen und die Schale fein abreiben. Zusammen mit Mascarpone in eine Schüssel geben. Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark heraus schaben und mit zum Quark geben. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelb und Zucker cremig s

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Trauben erst waschen und dann mehrmals mit der Nadel einstechen. Den Wein (oder Wasser und Wein) mit den Gewürzzutaten in einen Topf geben/füllen und dann einige Min. auf kleiner Hitze kochen lassen, Trauben dazu geben einmal aufkochen lassen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wein, Zucker und Zitronenschale vermischen, im zugedeckten Topf erhitzen (nicht kochen), anschließend Zitronensaft, heißen Tee und Arrak zugeben.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

4 EL Zucker mit dem Geliermittel mischen und mit Dornfelder, Weißwein, Traubensaft und Wasser in einem großen Kochtopf gut verrühren, unter ständigem Rühren zum Kochen bringen, den restlichen Zucker, die Gewürze nach Geschmack und die Zitronensäure z

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.12.2003
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in einen großen Topf geben und ca. 1 Stunde lang erwärmen, der Tee sollte allerdings nicht kochen. Den Jagertee nun ca. 2 Tage ruhen lassen und anschließend in Flaschen abfüllen. Hinweis: Wer die feinen Zitronenfäden nicht im Jagertee

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr erfrischend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zitronenmelisse verlesen, waschen, trocken tupfen und in ein Bowlengefäß geben. Mit dem Ananassaft, dem Zucker, dem Weißwein und dem Zitronensaft aufgießen. Die Ananasscheiben in Würfel, die Zitrone in dünne Scheiben schneiden und mit den Mango

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weinkaltschale, lecker an heißen Sommertagen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hot Drink, fruchtig, aromatisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hot Drink, fruchtig, süß

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit den übrigen Zutaten vermengen und ca. eine halbe Stunde stehen lassen damit die Mischung durchzieht. Nun nach Gebrauchsanleitung auf der Gelierzuckerpackung ca. 3 Minuten sprud

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Dolden möglichst nicht waschen, von den groben Stielen schneiden. Die Zitrone waschen und in Scheiben schneiden. Alles in eine Schüssel geben und den Wein dazugießen. Zugedeckt zwei Tage stehen lassen. Danach abseihen und gut ausdrücken. Mit de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (29)

(ergibt etwa 6 kleine Gläser)

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Die Zitronen auspressen, von der gewaschenen Orange 4 Schalenstücke abschneiden (ca. 1 - 2 cm breit, 5 - 6 cm lang, nur die orangefarbene obere Schale. Den Apfelsaft mit Weißwein, allen Gewürzen, Zitronensaft und den Orangenstücken aufkochen. Die Pla

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (50)

Die Feigen waschen, abtrocknen und in kleine Stücke schneiden. Rotwein, Zimtstange, Sternanis und Zucker zufügen. Zugedeckt und kühl 4-6 Stunden oder über Nacht durchziehen lassen. Alles in einen großen Topf geben, Gelierzucker und abgeriebene Zitron

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

leichter, spritiziger Aperitiv aus Frankreich, gut gekühlt serviert ein herrlicher Start für einen Grillabend

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

schnell, einfach und lecker

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.11.2007