„Taler“ Rezepte 325 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fett in einer Schüssel mit den Schneebesen schaumig rühren. Zucker mit Vanillezucker und den Gewürzen hinzufügen und kurz mitrühren. Die Nüsse mit Mehl und Backpulver vermischen. Alles zusammen mit dem Ei, dem Schnaps und der Milch zügig unter de

50 min. normal 22.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (5)

Weihnachtsgebäck, für 80 Stück

30 min. normal 11.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca. 35 Taler

70 min. normal 24.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt etwa 30 Taler

20 min. normal 20.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rösti-Taler darin ca. 2 Minuten von jeder Seite hellbraun braten. Herausnehmen, mit einem scharfen Messer zu 3/4 eine Tasche einschneiden. Camembert in 16 Scheiben schneiden, quer halbieren. Je

30 min. normal 29.08.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Rösti-Taler darin ca. 2 Min. von jeder Seite hellbraun braten. Herausnehmen, mit einem scharfen Messer taschenförmig zu 3/4 einschneiden. Camembert in ca. 16 Scheiben schneiden, quer halbieren. Je 2 Stüc

15 min. normal 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

18 Tête de Moine-Röschen kühl stellen. Die übrigen in vorher aufgekochter Sahne unter Rühren schmelzen. Die Sahne-Käse-Masse komplett abkühlen lassen. Porree nach gründlichem Putzen in dünne Ringe schneiden und zusammen mit den Senfkörnern 5-6 Minut

35 min. normal 29.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

süße und ungewöhnliche Dessertvariante

20 min. normal 06.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 12 Stück

30 min. normal 19.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Diabetiker geeignet

30 min. simpel 07.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schokolade, Mehl, Puderzucker und Kakaopulver mischen. Die trockene Mischung mit Ei, einem EL Pfefferminzlikör und der Butter rasch verkneten. Eventuell muss noch etwas Mehl hinzugegeben werden, damit der Teig nicht klebt. Aus dem Teig Rollen formen

30 min. normal 30.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 30 Stück

60 min. normal 02.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Paprika putzen, vierteln, entkernen und fein schneiden. Die Zwiebeln fein schneiden. Die Kartoffeln schälen und fein schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen. Paprika, Zwiebeln und Kartoffeln darin bei mittlerer Hitze 3 - 4 Minuten glasig

50 min. simpel 05.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geriebene Zucchini abtropfen lassen. Anschließend Zucchini, Fetakäse, Zwiebeln und Paprika in einer Schüssel miteinander vermengen. Die Eier und den Zwieback hinzugeben, so dass ein fester Teig entsteht. Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und ca.

25 min. simpel 27.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zutaten für den Teig gut verkneten. Den Teig am besten am Abend zubereiten und im Kühlschrank aufbewahren (die ausgekratzte Vanilleschote unter und über den Teig legen und in Alufolie einpacken). Falls euch das zu lang ist, bitte dennoch mindeste

40 min. simpel 29.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Couscous mit Brühe und Kurkuma nach Herstellerangaben garen und abkühlen lassen. Den Kohlkopf vierteln, Strunken herausschneiden und den Rest in feine Streifen hobeln. Kohl mit 1 TL Salz mischen. Mit den Händen kräftig durchkneten und ca. 10 Minuten

25 min. normal 15.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

ideal für Kindergeburtstage, Weihnachten, Ostern und Halloween. Für Kinder den Likör weglassen.

40 min. normal 13.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan

30 min. normal 29.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 40 Stück

30 min. simpel 23.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 120 Stück

30 min. normal 01.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchenbrustfilets in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen, pfeffern und mit dem Sake übergießen. 1 Stunde ziehen lassen. Gut abtropfen lassen, noch einmal leicht salzen und pfeffern. Leicht bemehlen, durch die leicht geschlagenen Eier ziehen

20 min. normal 11.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 30 Plätzchen

15 min. simpel 16.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ergibt 60 Plätzchen

60 min. normal 10.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnelle Plätzchen

20 min. normal 08.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schokolade fein hacken. Butter cremig rühren, nach und nach die Eier, den Zucker und das Lebkuchengewürz, sowie Kakaopulver und Mehl abwechselnd mit dem Whisky und der Schokolade unterrühren. Teig in eine rechteckige, mit Backpapier ausgelegte Back

25 min. normal 14.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

das außergewöhnliche Aroma aus Vanille und Rosmarin macht diese Plätzchen zu einem einmalig leckeren Genuss.

20 min. simpel 28.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln abspülen und in Salzwasser 25 Minuten gar kochen. Anschließend abgießen, mit kaltem Wasser übergießen, heiß pellen und durch eine Kartoffelpresse pressen. Das Püree auf ein Backblech zum Abkühlen geben. Den Quark mit dem Ei verrühren

20 min. normal 12.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mehl, Natron und Salz mischen. Fett und Zucker in einer großen Schüssel schaumig rühren. Eier, dann Vanillearoma, gut unterrühren. Nach und nach die Mehlmischung zufügen. Rosinen und Nüsse unterziehen. Teig halbieren. Hälfte zu 4 cm dicken Rollen fo

20 min. simpel 08.08.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten sieben Zutaten in der Küchenmaschine zu einen Teig verarbeiten. Mit den Händen noch mal durchkneten und für 45 Minuten kühl stellen. Teig 32 x 12cm. ausrollen. Schokolade und Nüsse mischen und auf dem Teig verteilen. Dabei den Rand frei l

20 min. simpel 13.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Eierlikörfüllung

40 min. normal 15.09.2005