„Kuchen Saure Sahne“ Rezepte 1.283 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rhabarber schälen, in etwa 1,5 cm große Stück schneiden und mit 1 Päckchen Vanillinzucker und 75 g Zucker einzuckern. Mindestens 2 Stunden stehen lassen, besser über Nacht. Boden: In einer Schüssel Mehl mit Backpulver mischen, 100 g Zucker und 1 Pä

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Backen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach Cynthia Barcomi

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Cappuccinopulver mit 5 EL heißem Wasser verrühren. Dann den Cappuccino halbieren und unter die eine Hälfte das Kakaopulver rühren und dann abkühlen lassen. Butter, Zucker, Vanillearoma und Salz mit den Schneebesen des Handrührgeräts sehr cremig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden alle Zutaten gut verkneten, in Klarsichtfolie einwickeln und eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Mohnmasse zubereiten: Die Milch mit dem Zucker unter ständigem Rühren aufkochen, dann den Mohn, die Mand

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kokos

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ciasto trzy kolory

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geschmackserlebnis

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 01.09.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mehl, Hefe, Salz in einer Rührschüssel vermischen. Weiches Fett in Flöckchen und die lauwarme Milch zufügen. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Lauch putzen, und in 0,5-cm-dicke Ringe schneid

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

perfekt für Kindergeburstage, lecker aber nicht so süß

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Schafskäse

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Belag: Zwiebeln in Ghee (oder Öl) andünsten. Rosinen und in Stücke geschnittene Äpfel dazu geben und mit Weißwein ablöschen. Einkochen lassen, bis nur noch wenig Flüssigkeit übrig ist und den Roquefort einbröseln, bis er sich aufgelöst hat. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Blechkuchen mit Dinkelvollkornmehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Zwieback in einer Tüte krümelig klopfen. Mit der Hälfte der Mandeln in einer fettfreien Pfanne rösten und abkühlen lassen. Mehl und Backpulver sieben. Das Marzipan mit Zitronenschale, Zucker und Vanillezucker verkneten. Weiche Butter oder Marga

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

hält sich sehr gut und ist super zum Vorbacken

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept meiner ehemaligen Schuldirektorin

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten bis auf die Blockschokolade zu einem Teig verrühren und diesen anschließend auf ein eingefettetes Backblech geben. Das Ganze dann bei 190°C ca. 15 min. backen, auskühlen lassen und am Ende mit flüssiger Schokolade bestreichen. Wenn die

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfacher Becherkuchen für eine Kastenform

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebel gewürfelt und Champignons in Scheiben geschnitten in heißem Öl anbraten, weiter bei mäßiger Hitze mit 3 EL Wasser so lange köcheln, bis die Flüssigkeit verdampft. Salzen, pfeffern und erkalten lassen. Eiweiß steif schlagen. Champignons mit Ei

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Teig auf einem gefetteten Blech ausrollen. Mindestens 1/2 cm dick den Schnittlauch ausstreuen. Darüber die Speckwürfel. Aus den anderen Zutaten einen Guss bereiten und über dem Schnittlauch verteilen. Bei 220° C backen, bis auf dem Guss "Blumen"

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Großmutters Rezept, saftig, aromatisch und kinderleicht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für eine 26er Springform, ohne Küchenmaschine zuzubereiten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig Mehl, Salz, die Butter in Stückchen, das Ei und 3 EL eiskaltes Wasser ziemlich rasch verkneten und ca. 30 Minuten kühlen. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen, die Kerne und die Fasern entfernen. Das Fruchtfleisch in Würfel schneiden u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell zubereitet, Wow-Effekt

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach mal anders und lecker, fettarm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aromatischer Rührteig mit einer leckeren Pflaumenfüllung und einem Sahnecremehäubchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2015
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig Eier und Sekt in eine Rührschüssel geben und mit Handrührgerät mit Rührbesen auf höchster Stufe 1 Minute schaumig schlagen. Zucker und Vanillezucker mischen, in 1 Minute einstreuen und noch 2 Minuten weiter rühren. Mehl mit Speisestärke

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein rechteckiges Backblech (20 x 30 cm) mit zerlassener Butter oder Öl auspinseln und an den Längsseiten überstehend mit Backpapier auslegen, dieses zusätzlich einfetten. Kekskrümel und Butter in einer Schüssel verr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.01.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Teigzutaten miteinander zu einem glatten Teig kneten verkneten und diesen 1 Stunde gehen lassen. Die Streuselzutaten miteinander verkneten. Die Streusel kalt stellen. Schichtkäse, Eier, Puderzucker, Vanillinzucker, Zitronenschale und saure Sahn

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.05.2009