„Kirsch Mit Zitronen“ Rezepte 616 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker, für eine 26er Springform, ca. 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Butter in einem Topf erhitzen und die gemahlenen Mandeln darin goldbraun rösten. Sahne und Milch angießen, aufkochen lassen. 2 EL Zucker und Zitronenschale zugeben und ca. 10 Min. ziehen lassen. Die Gelatine im Wasser einweichen. Die Mandelsahne

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

reicht für ca. 20 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Speisestärke mit 5 EL Saft verrühren. Übrigen Saft mit 25 g Zucker und Zimtstangen aufkochen. Stärke einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Zimtstangen entfernen, Kirschen unterheben und etwas abkühlen la

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Stücke

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Kirschgrütze

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zitrone auspressen und den Saft und den Rest der Zitrone in eine Schüssel mit Wasser geben. Die Äpfel entkernen und ins Zitronenwasser legen. Die Marzipanrohmasse mit den Sultaninen, den Mandelstiften und 4 cl Ahornsirup verkneten. Die Masse zu d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Mürbeteig das Mehl mit Butter, Puderzucker, Eigelb, Zitronenabrieb und der Prise Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen in Frischhaltefolie wickeln und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den Backofen auf 160 Grad Umfluft

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

erfrischender Sommerkuchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Sauerkirschen abtropfen lassen und den Saft auffangen. Davon 200 ml abmessen. 100 g Zucker in einem Topf goldbraun karamellisieren lassen und mit dem Kirschsaft und dem Traubensaft ablöschen. 1 Zimtstange hinzufügen und aufkochen lassen. Danach

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein MUSS auf jedem Buffet einer Kinderparty, für 18 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Boden: Für den Boden einen Knetteig aus 1 Ei, 75 g Zucker, 1 Tüte Vanillezucker, 150 g Mehl 1/2 Päckchen Backpulver und 75 g Butter herstellen. Den Teig in einer 26er Springform (Boden mit Backpapier ausgelegt) auswellen und bei 220° 12 min. backen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Weiche Butter schaumig rühren, dann nach und nach Vanillezucker, Zucker und die Eier zugeben. Masse gut aufschlagen. Das mit Backpulver vermischte und gesiebte Mehl kurz unterrühren. Die Schokoraspeln zugeben und einrühren. Den Teig in eine am Boden

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 10.03.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichte Quarkcreme mit Kirschen und Schokolade

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

mit weißer Schokolade

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Streuselteig Mehl, Mandeln, Butter, Zucker, Likör und das Ei mit den Knethaken des Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verarbeiten. 30 Minuten kaltstellen. Für die Quarkcreme Quark, Creme fraîche, Zucker, Puddingpulver, Grieß, Zitronensaf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fett in Stückchen, Mehl, Eigelb, Zucker, Vanillinzucker, Salz und ca. 2 EL kaltes Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 min. kühlen. Kirschen abtropfen lassen. Fett und Zucker mit dem Vanillinzucker schaumig rühren. Eier zufügen.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.11.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

originell und schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schmeckt lauwarm einfach himmlisch!

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

sinnliche Verführung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Butter oder Margarine, 80 g Zucker, 1/2 Pck. Vanillezucker sowie das Aroma (Backöl) schaumig rühren. Die Eier einzeln zugeben und unterrühren. Mehl, 30 g Speisestärke, gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und kurz unterrühren. Den Teig in eine ge

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Teig: Mehl, Backpulver und Kakao mischen und in eine Rührschüssel sieben. Restliche Zutaten hinzugeben und mit dem Handrührgerät mit Knethaken zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten. Anschießend auf der leicht bemehlten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und wieder etwas abkühlen lassen. Die Kirschen waschen, abtrocknen, entsteinen und mit 25g Zucker bestreuen. Das Mehl, das Backpulver, den restlichen Zucker, die Zitronenschale, das Salz und den Zimt in einer

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kirschsaft mit dem Zucker, dem Sternanis, dem Mark der Vanilleschote und der abgeriebenen Zitronenschale einmal kurz aufkochen. Den Sternanis wieder entfernen. Die Rosmarinnadeln sehr fein hacken und dem Saft hinzufügen. Die eingeweichte Gelatine

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fett schaumig rühren, Zucker, Vanillezucker und Backöl Zitrone hinzufügen. Die Eier nach und nach zugeben und so lange rühren, bis der Zucker nicht mehr knirscht. Das Mehl mit dem Backpulver darüber sieben und alles zu einem glatten Teig verrühre

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kirschen waschen und entsteinen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Milch zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen. Grieß unter Rühren einstreuen, aufquellen lassen. Butter geschmeidig rühren, Zucker, Vanillinzucker, Eigelb, abgeriebene Zitrone

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier in Eiweiß und Eigelb trennen. Butter, Eigelb, Zucker, Zimt und die geriebene Zitronenschale in eine Schüssel geben und schaumig rühren. Den Zwieback zerkleinern, die Milch darüber geben und einweichen lassen. Dann mit den Kirschen unter die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Streuseln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

köstlich!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker , man kann sie mit vielen Obstsorten herstellen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2008