„Käsekuchen“ Rezepte 1.938 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 22 Bewertungen

Käsekuchen mit einem schönen Kontrast

25 Min. normal 23.03.2005
bei 14 Bewertungen

Mecklenburger Käsekuchen

15 Min. simpel 16.02.2005
bei 67 Bewertungen

ww-geeignet, fett- und zuckerarm, eine leichte und schmackhafte Alternative zu Omas feinem Käsekuchen

25 Min. normal 15.09.2008
bei 82 Bewertungen

Der Käsekuchen wie vom Bäcker

40 Min. normal 16.11.2008
bei 19 Bewertungen

leckerer Käsekuchen mit säuerlicher Note

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 21 Bewertungen

Käsekuchen mit Schmand und Quark

15 Min. simpel 02.03.2004
bei 19 Bewertungen

Käsekuchen fruchtig-leicht und nicht zu süß

45 Min. simpel 16.07.2006
bei 18 Bewertungen

Aus Butter, Zucker, Ei, Mehl und Backpulver einen Knetteig herstellen und 30 Minuten kühl stellen. Butter für die Streusel schmelzen und abkühlen lassen. Zucker und Mehl hinzufügen und Streusel herstellen. Beiseite stellen. Den Teig in eine gefette

40 Min. normal 16.11.2008
bei 25 Bewertungen

Für die Füllung: Frischkäse, Puderzucker und Vanillezucker verrühren. Rhabarber in Stücke schneiden. Für den Teig: Mehl, Backpulver, Natron und Orange-Back vermischen. Ei verquirlen. Zucker, Öl und die Milch einrühren. Dann die Mehlmischung zufügen

30 Min. normal 23.05.2007
bei 10 Bewertungen

Småländsk ostkaka, ein schwedisches Originalrezept

10 Min. simpel 29.09.2008
bei 18 Bewertungen

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbeteig zubereiten, in Folie einwickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Den Boden einer 26-cm-Springform fetten und den Teig hineindrücken. Mehrmals mit einer Gabel einstechen und ca.

45 Min. normal 07.07.2005
bei 19 Bewertungen

herrlich erfrischend

50 Min. normal 31.05.2009
bei 11 Bewertungen

Fett schmelzen. Mehl, Zucker, Backpulver und Eigelb zufügen und alles mit den Knethaken zu Streusel verkneten. Den Teig als Boden auf einem gefetteten Backblech verteilen und andrücken. Apfelmus gleichmäßig darauf verstreichen. Für die Füllung Eier

25 Min. normal 07.09.2001
bei 16 Bewertungen

Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen und in eine Schüssel sieben. Das Ei mit Zucker und Margarine darauf geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Den Teig dann ausrollen und in eine gefettete Springf

40 Min. normal 22.07.2008
bei 16 Bewertungen

supersaftig und lecker, so wie ihn Oma Trutchen in der ehemaligen DDR macht

30 Min. normal 04.10.2007
bei 13 Bewertungen

Alle Zutaten für die Streusel miteinander verkneten und die Hälfte der Streusel in eine gefettete Springform als Boden drücken. Darauf das Paniermehl verteilen. Birnen vierteln und entkernen, in Zitronensaft wenden. Eier, Zucker und Salz cremig rühr

30 Min. normal 09.11.2009
bei 3 Bewertungen

Gebackene Topfentorte

35 Min. normal 17.03.2016
bei 29 Bewertungen

lecker wie bei Oma

30 Min. normal 13.07.2006
bei 13 Bewertungen

mit Schichtkäse statt Quark, super saftig und locker

45 Min. normal 02.06.2012
bei 21 Bewertungen

Das Mehl mit Salz und Backpulver vermischen. Butter und Ei hinzugeben und alles zu einem Teig verkneten. Eine Springform mit 26 cm Durchmesser am Boden mit Backpapier auslegen und am Rand einfetten und bemehlen. Den Teig am Boden und am Rand festdrüc

45 Min. normal 07.09.2014
bei 7 Bewertungen

schnell, einfach, fettarm, kalorienarm

10 Min. simpel 13.05.2016
bei 12 Bewertungen

Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Butter, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren und nach und nach das Eigelb unterrühren. Anschließend den Quark, Grieß, Backpulver und das Puddingpulver hinzufügen. Zum Schluss den Eischnee vorsichti

15 Min. simpel 25.02.2006
bei 10 Bewertungen

ganz niedlich kommen die Käsetorten mit einem Sahnehäubchen daher

30 Min. simpel 01.08.2012
bei 19 Bewertungen

Mehl, Salz, 75 g Zucker, Butter, Eigelbe und 2 EL Kakao (nach Geschmack auch mehr oder weniger) zu einem Teig verkneten und damit die gefettete Springform auslegen. Crème fraîche, Ricotta, 125 g Zucker, Puddingpulver und die Eier miteinander verrühr

20 Min. normal 24.04.2009
bei 14 Bewertungen

Ein bisschen zeitaufwendig, aber das Ergebnis ist jede Minute wert

50 Min. normal 03.04.2014
bei 14 Bewertungen

Aus den ersten fünf Zutaten einen Teig zubereiten. Den Boden gut durchkneten und in der gefetteten Backform verteilen, dabei am Rand etwas hochziehen. Die übrigen Zutaten (außer dem Eiweiß und den 3 EL Zucker) zum Belag verrühren und auf den Boden ge

20 Min. normal 09.09.2006
bei 17 Bewertungen

geht schnell, schmeckt super, ein Rezept von Oma

15 Min. simpel 20.11.2010
bei 9 Bewertungen

frisch gebacken ist er eine Wucht

30 Min. normal 24.08.2007
bei 15 Bewertungen

mit Butterkeksboden, für 12 Stücke

45 Min. normal 06.08.2009
bei 24 Bewertungen

Für den Teig Mehl, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, Salz und Backpulver mischen. 1 Ei und 150 g Butter in Flöckchen zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes verarbeiten. Dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig zwisch

30 Min. simpel 03.03.2010