„Hackfleisch“ Rezepte 16.866 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Tarte
Trennkost
Türkei
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 63 Bewertungen

Hackfleisch mit den Zwiebeln in 2 EL Olivenöl anbraten; aus der Pfanne nehmen. Die Zucchiniwürfel mit 2 EL Olivenöl anbraten. Zwischenzeitlich die Nudeln nach Packungsanleitung minus 1 Minute kochen. Hackfleisch, Zwiebeln, die passierten Tomaten un

20 Min. normal 16.06.2011
bei 108 Bewertungen

Kartoffeln ungeschält abkochen, pellen, in Scheiben schneiden. Rosenkohl kochen, bis er die gewünschte Konsistenz hat. Hackfleisch und Zwiebeln anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hack durch ist, mit Milch auffüllen, Schmelzkäse unterrüh

50 Min. normal 21.02.2010
bei 76 Bewertungen

schnell, einfach, preisgünstig

20 Min. simpel 08.04.2008
bei 41 Bewertungen

Paprika quer halbieren und aushöhlen. Stiel entfernen. Zwiebel und Knoblauch hacken. In Öl andünsten. Reis zugeben und anschwitzen. Hack zugeben und krümelig braten. Brühe und die Hälfte der Tomaten zugeben. Gut würzen und 10 Minuten zugedeckt köchel

30 Min. normal 28.08.2004
bei 67 Bewertungen

Leckere Alternative mit wenig Fett

20 Min. normal 23.12.2006
bei 17 Bewertungen

Den Blätterteig nach Vorschrift auftauen lasen. Die Zwiebel pellen und in kleine Würfel schneiden. In der heißen Butter oder Margarine hellgelb anschwitzen. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren mitschmoren. Den Porree und den Weißkohl putzen un

45 Min. normal 30.09.2010
bei 83 Bewertungen

und ein Quarkdipp dazu

20 Min. normal 11.10.2008
bei 28 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden, mit Hackfleisch, 1 TL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer kräftig verkneten. Daraus ca. 6 gleich große Klöße formen. Frühlingszwiebeln, Paprikaschote, Tomate und Zucchini klein schneiden, in 1 TL Olivenöl anrösten, das

30 Min. normal 10.10.2007
bei 92 Bewertungen

deftig und sehr lecker, ergibt 12 Stück

30 Min. simpel 01.07.2010
bei 137 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Kartoffeln darin unter Wenden ca. 10 Min. braten.

20 Min. normal 18.08.2003
bei 18 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich gut gesalzenem Wasser „al dente“ kochen und abschrecken. Die Zucchini in ca. 5 mm dicke Scheiben, die Paprikaschoten in Streifen schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Die Rosmarinnadeln abstreifen und etwas klein hacke

30 Min. normal 20.08.2007
bei 603 Bewertungen

schnelle Sache, einfach

15 Min. normal 26.10.2009
bei 46 Bewertungen

Backofen-Kürbis mit Joghurt und Schnittlauch

15 Min. normal 17.10.2014
bei 156 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein schneiden. Paprikaschoten waschen, putzen und in sehr kleine Stückchen schneiden. Zwiebel mit 1 EL Butter anschwitzen, Paprikastückchen zugeben und mit anschwitzen, am Schluss den Knoblauch zugeben. Das altbacke

30 Min. normal 03.04.2013
bei 34 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und je 1 TL Paprikapulver in einem Topf braun und krümelig braten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Die klein geschnittenen Zwiebeln, Knoblauchzehen und gewürfelten Paprikaschoten mit je 1 TL Paprikapulver in de

30 Min. simpel 03.11.2017
bei 33 Bewertungen

super zu Nudeln und Reis

20 Min. normal 13.05.2008
bei 16 Bewertungen

mit Mozzarella überbacken

20 Min. pfiffig 15.02.2011
bei 183 Bewertungen

Hackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel, dem aufgeweichten Brötchen, den Eiern und den Gewürzen verkneten und abschmecken. Aus der Masse 7 kleine Röllchen formen. Gekochten Schinken auf der Arbeitsfläche verteilen, darauf den Scheiblettenkäs

30 Min. normal 25.11.2001
bei 34 Bewertungen

aus dem Schnellkochtopf

15 Min. simpel 30.07.2012
bei 68 Bewertungen

für ca. 15 Stück

40 Min. normal 26.04.2005
bei 134 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 Min. normal 22.07.2008
bei 49 Bewertungen

warm serviert oder als herzhaften kalten Snack für unterwegs oder Party

20 Min. simpel 17.08.2011
bei 138 Bewertungen

Den gewürfelten Räucherspeck in der Butter auslassen. Das Hackfleisch darin anbraten, die Zwiebeln und die Kartoffeln zugeben. Ein paar Minuten mitdünsten lassen, dabei häufig wenden. Mit der Fleischbrühe ablöschen. Die weißen Bohnen, den Ketchup und

25 Min. normal 24.12.2005
bei 104 Bewertungen

Kohlrabischeiben in Salzwasser ca. 5 min. kochen, dann abschütten, abschrecken und gut abtropfen lassen. Sie sollten noch genug Biss haben. Zwiebelwürfel und Hackfleisch in Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Senf unterrühren. Bu

30 Min. normal 17.12.2008
bei 175 Bewertungen

Als erstes den Wirsingkopf von seinem Strunk befreien und dann schön klein schneiden - ich lege die klein geschnittenen Blätter immer noch in kaltes Wasser um eventuellen Dreck abzuspülen. Nun die Kartoffeln ebenfalls schön klein schneiden. Anschli

20 Min. normal 09.04.2009
bei 14 Bewertungen

Kartoffeln in kochendem, leicht gesalzenem Wasser als Pellkartoffeln in 20 bis 25 Minuten garen. Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Blumenkohl putzen und in kleine Röschen teilen. it etwas Zitronensaft beträufeln. In einem Topf 1 1/2 EL Bu

40 Min. normal 14.09.2014
bei 52 Bewertungen

Das Hackfleisch mit etwas Öl krümelig braten. Passierten Tomaten, Tomatenmark und ca. 1/3 der Schmandmenge dazugeben und daraus eine etwas dickere Bolognese kochen. Mit Rotwein, Knoblauch und Gewürzen abschmecken. Brokkoli in Röschen teilen und in

10 Min. simpel 11.09.2004
bei 53 Bewertungen

leichtes, frisches Gericht - lecker im Sommer

20 Min. normal 17.10.2007
bei 27 Bewertungen

sehr lecker auch ohne Knoblauch, Zwiebeln oder Gewürzmischungen

15 Min. normal 04.04.2016
bei 297 Bewertungen

Kartoffeln waschen und ca. 20 Min. in kochendem Wasser garen. Zwiebel schälen und hacken. Öl erhitzen. Hackfleisch und Zwiebel darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Fett schmelzen lassen. Das Mehl zufügen und anschwitzen. Mit C

40 Min. simpel 21.05.2002