„Gyros“ Rezepte 583 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dips
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
marinieren
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
warm
bei 3 Bewertungen

ergibt ca. ein Backblech

15 Min. simpel 25.07.2017
bei 3 Bewertungen

Die Kritharaki nach Packungsanleitung kochen und abtropfen lassen. Das Fleisch in etwas Öl anbraten. Mit etwas Wasser ablöschen, die Reisnudeln zum Fleisch in den Topf geben und mit Salz, Pfeffer und etwas Bratensaucenpulver würzen. In eine Aufla

10 Min. normal 29.12.2017
bei 5 Bewertungen

Den Ofen auf 220 °C Umluft vorheizen. Die Eier, den geriebenen Käse und den körnigen Frischkäse in eine Schüssel geben und verrühren. Die Zucchini in kleine Würfelchen schneiden, die Paprika waschen und in kleine Würfelchen schneiden und die Cherryt

15 Min. normal 07.04.2017
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200 Grad oder Umluft 180 Grad vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten kalt abbrausen und in Spalten schneiden. Die Hälfte vom Gouda grob raspeln.

20 Min. simpel 24.07.2014
bei 4 Bewertungen

herzhaft und vegan

20 Min. normal 01.10.2015
bei 4 Bewertungen

Gyros ohne Fett anbraten. Currysauce, Chilisauce, Sahne und Milch miteinander verrühren. Das angebratene Gyros in eine Auflaufform geben, den Käse drüber streuen und die Sauce darüber gießen. 60 Minuten in den aufgeheizten Ofen bei 200 °C geben. Au

15 Min. simpel 30.01.2017
bei 3 Bewertungen

schmeckt auch Kindern

25 Min. normal 10.08.2016
bei 3 Bewertungen

Sehr lecker, sehr mächtig

15 Min. normal 09.01.2017
bei 3 Bewertungen

Alternative auf Seitanbasis

15 Min. simpel 28.05.2019
bei 2 Bewertungen

für die klassische Drehspieß-Variante

40 Min. simpel 12.06.2014
bei 2 Bewertungen

mit Käse

10 Min. normal 27.04.2015
bei 2 Bewertungen

Für die Gyrosmarinade: Die Gewürze in Öl glattrühren, den Knoblauch hineinpressen. Die Marinade auf die Hähnchenstreifen verteilen und gut vermengen. Für das Tzatziki: Frischkäse in Öl, Schlagsahne und Zitronensaft glattrühren. Den abgetropften Quar

25 Min. normal 18.08.2015
bei 2 Bewertungen

Das Fladenbrot im Ofen nach Packungsanleitung aufwärmen. Das Hähnchengyros scharf braten. Den Tzatziki zubereiten bzw. aus dem Kühlschrank holen. Die Tomaten und Zwiebeln klein würfeln. Das warme Fladenbrot aus dem Ofen holen und in drei Stücke s

5 Min. simpel 23.07.2016
bei 2 Bewertungen

mit selbst gemachter Gewürzmischung

10 Min. simpel 26.09.2016
bei 20 Bewertungen

perfekt zu Gyros und/oder Fladenbrot

10 Min. simpel 27.05.2006
bei 18 Bewertungen

Reis kochen. Gyros braten. Die Kräuterbutter aus der Gemüsepackung nehmen und beiseite legen. Gyros aus der Pfanne heben, damit die Bratenflüssigkeit zurückbleibt. In eine hohe Auflaufform erst Gyros, Reis und dann das Gemüse (vorkochen und etwas sa

25 Min. normal 06.02.2006
bei 11 Bewertungen

auch für eine Ernährung nach WW oder LowFett oder LF 30 geeignet

20 Min. normal 11.12.2005
bei 16 Bewertungen

Einfach und schnell gemacht

20 Min. simpel 22.05.2007
bei 8 Bewertungen

selbst gemacht

30 Min. normal 24.02.2006
bei 3 Bewertungen

griechischer Gaumenschmaus daheim

45 Min. normal 22.07.2008
bei 2 Bewertungen

Ein Traum

35 Min. simpel 10.10.2007
bei 5 Bewertungen

Gyros braten. Spätzle kochen, Pilze abgießen. Alles Weitere, bis auf den Oregano, vermengen. Spätzle, Gyros, Pilze, Oregano, Spätzle usw. in eine Auflaufform schichten. Soße darübergeben. Bei 175 Grad ca. 30 Minuten backen. Tipp: Am Vortag vorbereit

20 Min. simpel 05.04.2006
bei 6 Bewertungen

mit selbst gemachtem Hähnchengyros

30 Min. normal 02.09.2014
bei 2 Bewertungen

Die Reisnudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Währenddessen das Fleisch im heißen Öl mit der geschnittenen Zwiebel anbraten, bis es gar ist. Anschließend die Reisnudeln mit dem Gyros in einer großen Schüssel vermischen und die passier

20 Min. normal 24.07.2009
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und 10 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln dann abgießen und abkühlen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch abziehen und in feine Würfel schneiden. Den Krautsalat in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Öl in einer Pfanne er

30 Min. normal 11.01.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fladenbrot quer aufschneiden und eine Hälfte mit Tzatziki bestreichen. Die Zwiebel in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gyros anbraten. Das Gyros mit den Zwiebeln auf der anderen Fladenbrothälfte verteilen. Die Paprikaschote würfeln und den

10 Min. normal 06.11.2009
bei 5 Bewertungen

Fleisch in feine Streifen schneiden, mit Öl und Gyros-Gewürz marinieren. Quark und Sahne vermengen, mit Salz würzen. 1 Zehe Knoblauch fein hacken. Salatgurke schälen und fein hobeln, zusammen mit dem Knoblauch in die Quarkmasse geben und kalt stellen

20 Min. normal 24.01.2005
bei 9 Bewertungen

prima vorzubereiten

20 Min. normal 20.06.2007
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch gibt es fertig gewürzt in großen Supermärkten zu kaufen, einfach kross braten. Den Pizzateig ausrollen und auf ein Backblech legen. Den Ofen auf 220 Grad (Ober-und Unterhitze)vorheizen. Die kleine Dose Tomaten in einen Messbecher geben.

15 Min. simpel 22.10.2007
bei 5 Bewertungen

Party und Buffet

20 Min. simpel 17.04.2008