„Einfacher Schokoladenkuchen“ Rezepte 218 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Eierlikör, superschnell gemacht!

15 min. simpel 28.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Öl und Eierlikör langsam dazu gießen und alles gut verrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, in den Teig sieben und unterrühren. Den Whisky dazu gießen, die Nüsse und Streusel dazugeben und nochmals all

20 min. simpel 13.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit 3 verschiedenen Schokoladensorten

15 min. simpel 06.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

als All-In-Teig schnell gerührt; für die 9er-Minibrote-Backform *; auch mit Kirschen, Schokostücken o. ä. im Teig zu backen

10 min. simpel 27.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier schaumig rühren. Vanillezucker und Puderzucker dazugeben und verrühren. Milch und Öl zufügen und nochmals gut verrühren. Die Nüsse, Mehl, Backpulver, Speisestärke, Schokoladenraspel, Kakaopulver und Zimt miteinander mischen und unter den Teig rü

25 min. simpel 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (8)

sehr schnell, sehr saftig, sehr schokoladig

15 min. simpel 19.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die ganzen Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren, sodass ein gleichmäßiger Teig entsteht. Danach den Teig in 2 Tassen füllen. Je eine Tasse für 90 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben. Der Kuchen wird dabei dur

5 min. simpel 19.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die 3 Eier in eine Rührschüssel geben, dazu die Butter. Beides schaumig schlagen, danach das Backpulver hinzufügen sowie Zimt und Salz und nun aus dem Handgelenk heraus fügt man etwas Zucker hinzu und dann Mehl und Milch und am Wichtigsten ist das Ka

10 min. simpel 01.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine Springform 26 cm Durchmesser einfetten und mit Mehl ausstreuen. Backröhre auf 175°C Ober-/Unterhitze, Umluft 150°C vorheizen. Aprikosen waschen, halbieren und die Kerne entfernen. Gewölbte Seite der Aprikosen leicht einritzen, mit Zitronensaft

30 min. normal 23.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal für Kindergeburtstag

15 min. simpel 06.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Lieblingsschokoladenkuchen, geht superschnell

20 min. simpel 08.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten nach und nach in eine Schüssel geben und miteinander vermengen. Den Teig in eine gefettete Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 60 Minuten backen. Der Kuchen passt aufgrund von Zimt und Nelken gut zur Weihnachtszeit,

25 min. simpel 08.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

low carb, glutenfrei, für eine kleine Backform

15 min. simpel 04.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (4)

für die Mikrokanne von Tupperware

5 min. simpel 30.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Alle Zutaten mit dem Schneebesen verrühren. Die Masse in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und 3,5 min bei 800 W in der Mikrowelle garen. Man kann das Rezept auch ein wenig variieren, indem man z.B. Zitronenaroma hinzufügt.

10 min. simpel 27.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Butter und Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Die Eier mit einer Gabel aufschlagen und unter kräftigem Rühren zur leicht abgekühlten Schokomasse geben. Zucker und Mehl einrühren. Den Teig in eine gut gefettete oder mit Backpapier ausgelegte Fo

20 min. simpel 04.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr saftig und einige Tage haltbar

20 min. simpel 25.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Brownies

10 min. simpel 25.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

nix für Kalorienzähler

15 min. simpel 30.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

ohne Mehl, für eine 20er Springform

20 min. normal 22.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt am besten, wenn er noch ein paar Tage durchziehen kann

30 min. simpel 11.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Butter mit dem Zucker in einer Rührschüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren. Den Schmand untermengen, danach Speisestärke, Mehl, Kakao und Backpulver über den Teig sieben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig au

15 min. simpel 30.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Überraschungsfülllung - bleibt lange feucht

25 min. simpel 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier trennen. Schokolade und Butter in einem Topf schmelzen und abkühlen lassen. Dann mit Eigelb, Zucker und Mehl verrühren. Das Eiweiß steif zu Schnee schlagen und unterheben. Den Teig in eine gefettete 26er Springform geben. Bei 150°C – 170°C

25 min. simpel 29.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept für eine S - XL Kuchen - Silikon - Form

25 min. normal 30.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

wenn mal wieder überraschend Besuch kommt!

30 min. simpel 01.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Zutaten in der obigen Reihenfolge nach und nach miteinander verrühren. Den Teig in eine Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 175°C 1 Stunde und 30 Minuten backen.

10 min. simpel 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wenn es mal schnell gehen muss

10 min. simpel 23.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

pure Schokolade

45 min. simpel 10.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus einer kleinen Kastenform

15 min. normal 26.10.2018