„-crap“ Rezepte 340.758 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 19 Bewertungen

Rikes Weihnachtsbäckerei, ergibt ca. 25 - 30 Lebkuchen

20 Min. simpel 03.11.2014
bei 43 Bewertungen

Eine leckere Soße aus Blaubeeren, passend zu Pancakes, Pfannkuchen, Eis und vielem mehr

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 22 Bewertungen

mit Himbeeren und Kokosmilch

15 Min. simpel 06.11.2015
bei 590 Bewertungen

französische, hauchdünne Pfannkuchen

30 Min. simpel 08.05.2002
bei 529 Bewertungen

Die Sahne mit dem Zucker und der aufgeschlitzten Vanilleschote aufkochen lassen und unter Rühren etwa 15 Minuten köcheln lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote aus der Sahne nehmen und die ausgedrückte Gelatine in der Sah

30 Min. normal 19.03.2001
bei 353 Bewertungen

Bärlauchblätter waschen, in der Salatschleuder sehr gründlich 3 bis 4 Mal schleudern, bis keine Feuchtigkeit mehr austritt, anschließend grob hacken und in eine Rührschüssel geben. Knoblauchzehen hacken und mit der Kernemischung dazugeben. Öl aufgieß

75 Min. normal 15.08.2006
bei 2.507 Bewertungen

reicht für ca. 30 Waffeln

10 Min. simpel 07.01.2007
bei 2.593 Bewertungen

aus Bologna, mit Spaghetti

30 Min. normal 25.05.2007
bei 1.275 Bewertungen

Traditionsrezept von der Grundschullehrerin meiner Tochter...wird bei uns jedes Jahr gebacken.

30 Min. simpel 18.11.2007
bei 814 Bewertungen

Eier trennen, Eiweiß und Sahne separat steif schlagen. Butter und Schokolade vorsichtig im Wasserbad schmelzen. Eigelb in einer großen Schüssel mit 2 EL heißem Wasser cremig schlagen, den Zucker einrühren bis die Masse hell und cremig ist. Die gesch

20 Min. simpel 14.11.2002
bei 1.317 Bewertungen

Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig herstellen und mit 2 Teelöffeln den Teig als Bällchen in das heiße Öl geben und goldbraun ausbacken. Nicht zu viele Bällchen auf einmal in das Fett geben, da der Teig noch aufgeht und sich die Bällchen von se

10 Min. simpel 14.12.2007
bei 504 Bewertungen

ein Grundrezept direkt aus einer thailländischen Küche

30 Min. normal 04.03.2008
bei 696 Bewertungen

ergibt ca. 20 - 24 Muffins

30 Min. simpel 12.03.2008
bei 627 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 Min. normal 06.09.2008
bei 1.066 Bewertungen

Keine Milchsuppe, kein verbrannter Reisklumpen - versprochen!

10 Min. normal 16.09.2008
bei 898 Bewertungen

Die Butter oder Margarine schmelzen. Dann die Milch hinzufügen und auf ungefähr 37 Grad erwärmen. Dann die Hefe in der Milch auflösen. Danach Zucker, Salz, Kardamom und fast das ganze Mehl hineinrühren. Den Teig kneten, bis er geschmeidig wir

30 Min. simpel 15.04.2003
bei 726 Bewertungen

gefüllt mit Schinken oder Wiener Würstchen oder nur als Käsestangen, ergibt 24 Stück

30 Min. normal 12.02.2009
bei 1.468 Bewertungen

Dieser Käsekuchen fällt nicht zusammen und schmeckt prima!

30 Min. normal 06.03.2009
bei 544 Bewertungen

Hackwürstchen für den Grill

15 Min. simpel 27.04.2009
bei 269 Bewertungen

gefüllt mit Feta-Käse - die besten, die ich je gegessen habe

30 Min. normal 01.05.2009
bei 112 Bewertungen

ein russisches Rezept, das sehr lecker und einfach zu machen ist.

20 Min. normal 05.05.2010
bei 664 Bewertungen

Zuerst setzt man mit der Hefe etwas Wasser und etwas Mehl einen Hefeteig an. Dazu bröselt man die Hefe in ein kleines Schälchen und verrührt sie mit gut 2 EL Mehl und warmem Wasser zu einem glatten Teig. Das lässt man stehen, bis es Bläschen schlägt.

20 Min. simpel 03.05.2011
bei 268 Bewertungen

Motivtorte mit Schweinchen im Kit Kat-Eimer

120 Min. pfiffig 25.03.2013
bei 262 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in kleine (0,5 - 1 cm) Würfel schneiden und mit einem gestrichenen Teelöffel Salz bestreuen. Die Zwiebeln fein hacken. Ca. 250 ml Olivenöl in einer Pfanne (24 cm Durchmesser) erhitzen und die Kartoffelwürfel zugeben. Die Kart

15 Min. simpel 02.05.2013
bei 77 Bewertungen

Mehl mit Backpulver in einer Rührschüssel mischen. Übrige Zutaten für den Teig hinzufügen und alles mit einem Mixer (Knethaken) zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem Teig verarbeiten. Alternativ alle Zutaten auf einer Arbeit

25 Min. normal 03.11.2014
bei 51 Bewertungen

Steaks aus dem Kühlschrank nehmen. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Zucker, Salz und Rotweinessig dazugeben, Hitze reduzieren, abdecken und ca. 30 Min. schmoren l

25 Min. normal 10.12.2014
bei 2.205 Bewertungen

Generationsrezept

60 Min. normal 19.11.2002
bei 27 Bewertungen

luftig-lockere Brot-Beilage, ergibt 12 Brötchen

30 Min. normal 15.04.2016
bei 934 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten. Anschließend in Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit den Puderzucker in eine große, verschließbare Schüssel sieben und mit zwei Päckchen Vanillezucker vermengen.

40 Min. normal 19.10.2005
bei 1.116 Bewertungen

richtig feuchte und klebrige Brownies

20 Min. normal 21.03.2006