„Rüblie“ Rezepte: Deutschland 1.445 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 6 Bewertungen

In Franken nennt man es Gnechla

5 min. simpel 27.11.2008
bei 13 Bewertungen

Die Möhren und die Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden, die Mettenden in dünne Scheiben. Alles in einen ausreichend großen Topf geben. 300 ml Wasser angießen und den Brühwürfel zerkleinern und unterrühren. Bei mittlerer Hitze zum Koch

15 min. simpel 10.06.2010
bei 4 Bewertungen

Den Kohl waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Einen kleinen Teil des Kohls mit einem Teil des Salzes in eine Schüssel geben. Den Kohl mit der Faust drücken, bis Flüssigkeit austritt. Nach und nach den restlichen Kohl und die Zutaten auf

60 min. simpel 23.10.2008
bei 29 Bewertungen

Das Huhn in einen großen Topf mit Wasser legen und ca. 45 min. kochen. In der Zwischenzeit das frische Gemüse in kleine Würfel schneiden und dann zu dem Huhn geben. Die Suppe kräftig salzen und kochen, bis das Gemüse weich ist. Evtl. mit Maggi etwas

15 min. simpel 25.04.2003
bei 44 Bewertungen

wenig Arbeit, sehr lecker

20 min. simpel 05.02.2009
bei 27 Bewertungen

Fleisch mit dem geputzten und kleingeschnittenen Wurzelwerk auf kleiner Flamme kochen, bis das Fleisch gar ist. Herausnehmen und in Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und die gewürfelten Kartoffeln und Möhren ca. 20 Min. darin gardünsten

120 min. simpel 19.01.2002
bei 23 Bewertungen

Von den Kohlrabi die großen Blätter entfernen und die kleinen fein hacken. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und Möhren in ca. 1 l Wasser 10 Minuten kochen. Dann die Kohlrabiwürfel zufügen, mit Pfeffer

20 min. simpel 03.08.2008
bei 424 Bewertungen

einfach und vegetarisch

25 min. normal 24.01.2008
bei 372 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 min. normal 25.01.2008
bei 2 Bewertungen

ww - geeignet

30 min. normal 18.03.2009
bei 24 Bewertungen

Zwiebel, Möhren und Sellerie putzen und in feine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Brühe angießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Den Grünkohl in mundgerechte Stücke bzw. Streifen schneiden und zugeben. Auch die Mettwürstche

30 min. normal 07.09.2006
bei 10 Bewertungen

Die Möhren putzen, waschen und würfeln. Etwa 250 g davon beiseite stellen. Die Kartoffeln waschen, schälen und ebenfalls würfeln. Die gewürfelten Möhren und Kartoffeln in heißem Schmalz kurz schmoren, würzen und mit Wasser ablöschen. Gar kochen und

25 min. normal 27.01.2004
bei 5 Bewertungen

Das Fleisch fast bedeckt mit Wasser gar kochen. Durch ein Sieb abgießen und die Brühe zurück in den Topf geben. Das Gemüse einschließlich der Steckrübe putzen, schälen, in Stücke schneiden und in der Brühe gar kochen. Einen Teil der Brühe abgießen.

15 min. simpel 18.09.2001
bei 8 Bewertungen

vegan, einfach

20 min. simpel 03.07.2010
bei 2 Bewertungen

Bayrisches Rezept mit Perlgraupen

40 min. normal 10.07.2007
bei 25 Bewertungen

vom Pferd

45 min. pfiffig 21.07.2008
bei 7 Bewertungen

Möhren und Kartoffeln klein schneiden und in einen Topf geben. Etwas gekörnte Brühe und Zucker dazugeben, mit Wasser knapp bedecken und das Gemüse weich kochen. In der Zeit Speckwürfel und Zwiebel in etwas Butter anbraten. Wenn die Kartoffeln und d

35 min. normal 11.02.2016
bei 3 Bewertungen

gekocht

5 min. simpel 25.01.2010
bei 8 Bewertungen

Rheinländische Spezialität

30 min. simpel 27.04.2004
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken, die geschälten Karotten würfeln und zusammen in einer Pfanne kurz anschwitzen. Etwa einen Liter Gemüsebrühe anrühren. Dann die Kaffeemilch in die heiße Pfanne gießen und gut mit dem Gemüse verrühren und ansc

10 min. simpel 20.11.2012
bei 54 Bewertungen

einfach, lecker und auch für Vegetarier geeignet

30 min. simpel 19.08.2007
bei 155 Bewertungen

Haferflocken, Butter und Milch in eine Schüssel geben und ca. 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit Möhren und den Käse raspeln, die Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten zusammenmischen und mit Brühe abschmec

20 min. simpel 05.02.2007
bei 9 Bewertungen

Originalrezept meiner Mutter

150 min. normal 08.09.2008
bei 10 Bewertungen

Resteverwertung

15 min. simpel 24.11.2006
bei 6 Bewertungen

Trennkost, Kohlenhydrate

25 min. simpel 05.09.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst das Fleisch waschen und trocken tupfen, dann mit Salz und Pfeffer würzen und von allen Seiten in einem Bräter scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Möhren und 2 Zwiebeln schälen, beides in grobe Stücke schneiden. Die Knoblauchzehe ebenfall

30 min. simpel 19.02.2010
bei 23 Bewertungen

eine Kindheitsschweinerei

5 min. simpel 04.05.2008
bei 2 Bewertungen

Traditionelle, kräftigende und sehr wohl schmeckende Suppe mit vielen Vitaminen und magerem Fleisch, Rezept von Mutti.

20 min. simpel 01.06.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, in Würfel schneiden und zusammen mit dem Gehackten in einem passenden Topf anbraten. Den Kohl von den äußeren Blättern befreien und klein schneiden. Die Möhren und Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alles

45 min. simpel 11.04.2019
bei 94 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 min. normal 10.01.2010