„Apfelkuchen“ Rezepte: Winter 343 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Winter
Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Frankreich
Frucht
Gluten
Herbst
kalorienarm
Kuchen
Lactose
Mexiko
Österreich
Osteuropa
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Russland
Schnell
Schweden
Skandinavien
Sommer
Süßspeise
Tarte
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
bei 3 Bewertungen

eine ostfriesische Spezialität

30 Min. normal 06.11.2009
bei 3 Bewertungen

warm besonders gut

15 Min. simpel 04.01.2010
bei 3 Bewertungen

Für den Teig das Mehl mit dem Zucker, dem Salz und dem Vanillezucker auf eine Arbeitsfläche geben, eine Mulde in die Mitte drücken und das Ei hinein gleiten lassen. Die Butter in Flöckchen darauf setzen und das Ganze zu einem glatten Teig verkneten.

40 Min. normal 25.06.2013
bei 2 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Mehl, Weißwein und Salz zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten und den Teig ½ Stunde kalt stellen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen, halbieren und entkernen. Dann den Teig in einer gefetteten Springform ausroll

30 Min. normal 27.08.2010
bei 2 Bewertungen

Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Apfelviertel in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. 250 ml Apfelsaft aufkochen. Puddingpulver, 4 Esslöffel Zucker und 50 ml Apfelsaft glatt rühren. Apfelsaft damit binden. Apfelstücke unterrühren, To

30 Min. normal 04.10.2010
bei 2 Bewertungen

flluffiger Blechkuchen

20 Min. simpel 08.02.2013
bei 5 Bewertungen

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren, die Eier nach und nach unterrühren, nicht zu schnell, sonst gerinnt die Butter. Mehl und Backpulver sieben und untermischen. Eine Kastenform mit Butter einreiben und mit Grieß oder Paniermehl ausstr

15 Min. simpel 07.12.2008
bei 11 Bewertungen

Französischer Apfelkuchen

30 Min. normal 26.11.2007
bei 4 Bewertungen

Apfelkuchen

45 Min. normal 10.11.2009
bei 7 Bewertungen

Apfelkuchen aus der Normandie

35 Min. normal 02.09.2008

Apfelkuchen mit Blätterteig

20 Min. normal 26.10.2018
bei 1 Bewertungen

französischer Apfelkuchen

20 Min. simpel 05.02.2010
bei 3 Bewertungen

Schoko-Apfelkuchen - einfach, ohne Mandeln oder Nüsse

20 Min. simpel 07.08.2012
bei 0 Bewertungen

Ein saftiger, fruchtiger Apfelkuchen, wie ihn die Oberschwaben mögen.

40 Min. normal 29.03.2019
bei 8 Bewertungen

Aus den ersten 7 Zutaten einen Rührteig herstellen (mindestens 5 Minuten rühren, damit der Kuchen schön locker wird), die klein geschnittenen Apfelstückchen unter den Teig heben und alles in eine gefettete Springform füllen. Mit etwas Zucker-Zimt-Ge

15 Min. simpel 23.04.2010
bei 4 Bewertungen

mit Karamell und Limette

45 Min. normal 15.05.2009
bei 4 Bewertungen

saftig, kann gut vorbereitet werden

40 Min. normal 22.06.2009
bei 4 Bewertungen

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, nach und nach die Eier unterrühren, zuletzt Mehl und Backpulver untermischen. Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech mit hohen Rand geben und verteilen. Die Äpfel schälen, entkerne

25 Min. simpel 19.01.2010
bei 7 Bewertungen

saftig, mit Rum

30 Min. normal 17.10.2006
bei 12 Bewertungen

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Eiern, Mehl, Backpulver, Kakao und Zimt einen Rührteig zubereiten. Dann Mandeln, Walnüsse und Marzipan unterheben. Die Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und ebenfalls unterheben. Eine Springform

30 Min. normal 10.07.2008
bei 3 Bewertungen

Die Margarine (ca. 110 g) zerlaufen lassen, Eier, Zucker, Sahne und Backpulver dazugeben und gut mischen. Mehl unterrühren. Die Backform mit der restlichen Margarine bestreichen, die geschälten und zerkleinerten Äpfel auf dem Boden verteilen und de

25 Min. normal 11.04.2007
bei 5 Bewertungen

Aus den ersten sieben Zutaten einen Rührteig herstellen und in eine gefettete Springform füllen. Äpfel schälen, in große Stücke schneiden, in etwas Wasser andünsten, abkühlen lassen und dann auf dem Teig verteilen. Zwieback fein zerdrücken, mit Zuc

30 Min. normal 29.03.2007
bei 2 Bewertungen

fettarm, lecker und frisch

60 Min. normal 29.12.2008
bei 2 Bewertungen

Mehl, Butter, Ei, Backpulver und Zucker zu einem Mürbteig verarbeiten. Eine ausgebutterte Form mit dem Teig belegen. In einer Bratpfanne die Äpfel in 250 ml. Apfelsaft kurz andünsten. Den zuckerfreien Pudding mit einem halben Liter Apfelsaft anrü

30 Min. simpel 20.10.2009
bei 4 Bewertungen

für1 Springform von 28 cm Durchmesser

30 Min. normal 26.10.2009
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in feine Scheiben schneiden. Aus den Teigzutaten einen Rührteig herstellen. 1/3 des Teiges in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) streichen. Den restlichen Teig mit den Apfelscheiben vermischen un

30 Min. normal 10.04.2010
bei 2 Bewertungen

originelles für die Kaffeetafel: Hier wird der Rührkuchen direkt im Glas gebacken

20 Min. normal 23.11.2011
bei 4 Bewertungen

Eine Springform fetten und mit 1 EL Haferflocken ausstreuen. Die Äpfel waschen, (schälen nach Belieben) Kerngehäuse entfernen und grob raspeln. Mit Zitronensaft übergießen. Äpfel, Mandeln, Kokosflocken und 50 g Zucker mischen. Eine Rührmasse aus de

45 Min. normal 13.08.2007
bei 9 Bewertungen

aus Österreich

25 Min. normal 11.07.2007
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 190 Grad vorheizen, anschließend Boden einer Springform (28 cm) mit Backpapier auslegen, davor den Rand einfetten und mit Mehl bestäuben 40 g Butter zerlassen und gleichmäßig auf dem Backpapier verteilen, 80 g Zucker und etwas Zimt

30 Min. normal 20.11.2007