„-limettencreme“ Rezepte: Beilage, Winter & Deutschland 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Deutschland
Winter
Backen
Basisrezepte
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln, Speck und Äpfel würfeln, in etwas Öl anbraten. Dann Sauerkraut und Zucker dazugeben, alles zusammen mit etwas Wasser ca. 30 Minuten schmoren lassen.

15 Min. simpel 25.09.2007
bei 1 Bewertungen

Für die, die es nicht so süß und sauer mögen

35 Min. normal 11.04.2010
bei 4 Bewertungen

für alle die gerne Zwiebel mögen

15 Min. simpel 08.12.2010
bei 1 Bewertungen

leckere Variante der "normalen" Semmelknödel

30 Min. normal 07.01.2012
bei 4 Bewertungen

Den Grünkohl oder auch Braunkohl in einen Topf geben. Etwas Wasser zugeben und zum Kochen bringen. Salz, Pfeffer, Muskat und Zucker zugeben. Fünf Minuten leicht köcheln lassen. In der Zeit den Speck in Würfel schneiden und in einer Pfanne glasig ansc

30 Min. simpel 11.01.2012
bei 1 Bewertungen

Rezept meiner Mutter, einfach toll, nur etwas "aufgepeppt"

30 Min. normal 08.11.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Speck auch in Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen. Speck im Topf anbraten, bis dieser eine schöne Bräune hat. Zwiebel hinzufügen und kurz andünsten. Sauerkraut in einen Schnellkochtopf (od

20 Min. simpel 10.11.2012
bei 1 Bewertungen

Zwiebel in Würfel, Rotkohl in Streifen schneiden und beiseite stellen. Speck im Topf auslassen, Zwiebeln hinzugeben und anschwitzen. Speck entfernen. Mit einer Tasse Wasser ablöschen und mit Pfeffer und Salz würzen. Die Hälfte von dem klein geschnit

40 Min. simpel 06.02.2015
bei 1 Bewertungen

einfach, vegetarische Alternative, Grünkohl schmeckt hier anders als gewohnt

30 Min. normal 10.03.2015
bei 1 Bewertungen

Blaukraut, Rotkraut

20 Min. normal 03.04.2015
bei 1 Bewertungen

einfach, vegetarisch und schnell

15 Min. normal 18.10.2016
bei 1 Bewertungen

Die Brötchen mit einem Sägemesser in gleichmäßig dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden und auf einem Backblech verteilen. Die Brötchenscheiben im heißen Ofen bei 100 Grad Ober-/Unterhitze, Umluft 80 Grad auf der mittleren Schiene 15 Min. troc

60 Min. normal 03.01.2017
bei 1 Bewertungen

mit allem drum und dran

60 Min. normal 16.03.2017
bei 1 Bewertungen

Speck, Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Stückchen schneiden. Alles dann langsam anschmoren, bis es etwas Farbe genommen hat. Dann den ebenfalls klein geschnittenen Apfel mit dazugeben und auch etwas anschmoren. Anschließend mit dem Weißwe

20 Min. simpel 01.02.2018
bei 1 Bewertungen

klassisch fein

40 Min. normal 12.11.2018
bei 1 Bewertungen

Den Speck in Streifen schneiden ausbraten. Das Sauerkraut, Wasser und Gewürze hinzufügen. Dann solange kochen, bis es weich, aber noch bissfest ist. Die Speckstreifen entfernen und nochmals mit Salz und Zucker abschmecken. Zuletzt eine große Kartoffe

20 Min. simpel 30.03.2007
bei 2 Bewertungen

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser (der Saft ist sehr klebrig) waschen, schälen und in eine Schale mit Essigwasser legen. Die Wurzeln dann in Salzwasser kochen, abschütten und warm stellen. Für die Sauce das hart gekochte Ei pellen und Eige

30 Min. normal 29.04.2008
bei 6 Bewertungen

Rheinische Spezialität

15 Min. normal 02.06.2009
bei 2 Bewertungen

einfach und lecker, dauert nur etwas

30 Min. simpel 31.01.2010
bei 2 Bewertungen

eine regionale Spezialität aus dem Ahrtal

45 Min. simpel 20.11.2010
bei 2 Bewertungen

"arme Leute" Beilage aus der Eifel

20 Min. simpel 22.08.2013
bei 2 Bewertungen

Speck würfeln und glasig anbraten, dann den Wirsing dazugeben und dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und mit der Fleischbrühe ablöschen. Crème fraîche unterrühren und aufkochen lassen. Deckel auf den Topf und 20 min. garen lassen. Zu

20 Min. normal 08.10.2016
bei 2 Bewertungen

Klöße, nach Art meines verstorbenen Vaters

90 Min. normal 21.11.2016
bei 2 Bewertungen

passend zu Klößen, Salzkartoffeln, Kartoffelpüree und deftigem Braten, Kassler oder Geflügel

30 Min. normal 21.03.2019
bei 3 Bewertungen

Die Chinakohlköpfe halbieren und den Strunk bei allen vier Hälften entfernen. In 2-3 cm große Stücke schneiden und waschen. Dann abtropfen lassen. Die Orangen nicht nur von der Schale, sondern ebenfalls von der Haut befreien (einfach mit dem Messer

25 Min. simpel 22.04.2008
bei 4 Bewertungen

ohne Essig, von daher gar nicht säuerlich

20 Min. normal 20.06.2007
bei 1 Bewertungen

Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen, Speck, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Weißkohl zufügen und unter Rühren etwas zusammen fallen lassen. Möhre, Apfel, Zucker, Thymian, Lorbeerblatt und Wacholderbeerendazu geben. Wasser, Salz und Essig vermi

45 Min. normal 16.05.2008
bei 1 Bewertungen

Schwäbischer Karottenbrei

20 Min. simpel 20.09.2008
bei 1 Bewertungen

erfrischende Beilage

20 Min. simpel 15.01.2009
bei 1 Bewertungen

wie von Muttern

30 Min. normal 23.04.2010