„Apfelkuchen“ Rezepte: Europa 168 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Backen
Dänemark
Dessert
Deutschland
einfach
Festlich
fettarm
Frankreich
Frucht
Geheimrezept
Gluten
Großbritannien
Herbst
Italien
Kuchen
Lactose
Niederlande
Österreich
Osteuropa
Schnell
Schweden
Schweiz
Skandinavien
Sommer
Spanien
Tarte
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 2 Bewertungen

nach dem Rezept eines Bäckermeisters von 1900

30 Min. normal 07.06.2007
bei 3 Bewertungen

schlichter Apfelkuchen mit Hefeteigboden

30 Min. simpel 17.12.2011
bei 1 Bewertungen

niederländischer Apfelkuchen, für eine 26er Springform

25 Min. simpel 24.04.2018
bei 2 Bewertungen

Apfelkuchen - simpel, gesund, clean eating, low-carb

15 Min. normal 04.07.2017
bei 1 Bewertungen

Italienischer Apfelkuchen

15 Min. simpel 09.02.2011
bei 1 Bewertungen

Gedeckter Apfelkuchen, der bis jetzt jeden begeistert hat

30 Min. normal 11.03.2013
bei 0 Bewertungen

Traditioneller Apfelkuchen aus dem Alten Land

20 Min. normal 12.04.2010
bei 6 Bewertungen

Milopita

30 Min. normal 01.02.2004
bei 2 Bewertungen

ein Adventskuchen

75 Min. normal 26.02.2002
bei 0 Bewertungen

Marzipan Apfelkuchen

30 Min. normal 12.06.2009
bei 2 Bewertungen

Norddeutsches Rezept.

45 Min. normal 07.11.2009
bei 3 Bewertungen

Aus den ersten sieben Zutaten einen Mürbeteig bereiten. Diesen in Folie einwickeln und ca. 1 Stunde kühlen. Dann den Teig ausrollen und eine gefettete Springform (26 cm) damit auskleiden. Den Rand nicht ganz bis nach oben ziehen. Äpfel schälen, vom

35 Min. normal 14.05.2007
bei 1 Bewertungen

locker, leicht, sehr lecker

30 Min. simpel 28.08.2010
bei 1 Bewertungen

Mehl mit Backpulver mischen. Zucker, Vanillezucker, Ei und die in Flöckchen geschnittene Butter in die Masse geben und auf einem Backbrett oder einer Arbeitsfläche zu einem festen Teig verarbeiten. Die Hälfte des Teigs auswellen, in eine gefettete Sp

30 Min. normal 16.08.2005
bei 1 Bewertungen

Rezept aus Koberice / Tchechien

20 Min. simpel 17.02.2006
bei 1 Bewertungen

Zucker, Eigelb, Ei, eine Prise Salz und Zitronenschale verrühren. Mit der Butter und dem Mehl verkneten. 30 Minuten kühl ruhen lassen. In dieser Zeit schon mal ein tiefes Backblech ausfetten und die Äpfel waschen, schälen und in Spalten schneiden. W

40 Min. simpel 18.02.2006
bei 1 Bewertungen

Die Butter mit Zucker, Vanillinzucker und Eiern schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden, dann unter den Teig heben. Ein Backblec

30 Min. normal 08.02.2008
bei 2 Bewertungen

Rezept für 1 Springform

50 Min. normal 29.04.2008
bei 3 Bewertungen

Mehl mit Salz und Zucker mischen. In die Mitte eine Vertiefung drücken, ein Ei hineingeben und die Butter in kleinen Stücken am Rand verteilen. Alles mit einem Messer durchhacken und dann zu einem Teig verkneten. Den Teig abgedeckt eine Stunde oder ü

15 Min. normal 30.08.2005
bei 1 Bewertungen

Aus den genannten Zutaten einen Rührteig herstellen, der schwer reißend vom Löffel fallen soll. Ist der Teig zu fest, etwas Milch zufügen. Den Teig in eine gefettete und bemehlte Springform von 26 cm Durchmesser geben. Die Apfelscheiben kranzförmig a

40 Min. normal 18.02.2009
bei 1 Bewertungen

Für 12 Stücke

30 Min. normal 21.03.2009
bei 1 Bewertungen

einfach, auch für Einsteiger

25 Min. simpel 20.08.2009
bei 1 Bewertungen

luxemburgisch: Äppeltaart

20 Min. simpel 16.08.2005
bei 3 Bewertungen

Butter mit Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier und die Hälfte des Vanillemarkes unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und gründlich unter die Masse rühren. Nun den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben, die Apfelspalte

35 Min. simpel 24.08.2005
bei 1 Bewertungen

wenig Fett, ohne Eier

45 Min. normal 02.10.2006
bei 1 Bewertungen

350g Mehl, 1 Ei, Kakao (1 EL zurückbehalten) und 120g Zucker mischen. 240g Fett schmelzen und auf die Mehlmischung gießen. Alles zu Streuseln verkneten. Abkühlen lassen. Inzwischen Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse herausschneiden. Die A

30 Min. simpel 25.05.2007
bei 3 Bewertungen

Frankreich: « Gâteau aux Pommes Fourrées »

35 Min. normal 03.05.2006
bei 1 Bewertungen

Die Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Eier mit dem Vanillezucker, Zucker, Salz und Calvados schaumig schlagen. Das Backpulver zu dem Mehl geben. Jetzt erst die Butter und dann die Mehl-Backpulver-Mischung zu der Ei-Zuckermischung geben.

20 Min. normal 28.12.2007
bei 0 Bewertungen

Mehl und Backpulver sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Eier, Zucker, Salz und Vanillinzucker in die Mulde geben. Die Butter in kleine Stücke schneiden, auf dem Muldenrand verteilen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig in Frisc

40 Min. normal 03.05.2008
bei 0 Bewertungen

Die Eier mit 200 g Zucker, einem Päckchen Vanillinzucker und dem Backpulver schaumig rühren. Dann 250 g geschmolzene Butter und 300 g Mehl dazu geben und alles zu einem cremigen Teig verrühren. 4 Äpfel schälen, entkernen, in kleine Scheiben schneid

60 Min. normal 07.02.2009