„Vanille-puddingpulver“ Rezepte: Backen & Frucht 199 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frucht
Dessert
Deutschland
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Herbst
Kinder
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Süßspeise
Tarte
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 36 Bewertungen

Sehr saftiger Blechkuchen, für 20 Stücke

30 Min. normal 28.01.2010
bei 4 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten in einer Schüssel zu einem Mürbteig verkneten und 1 Std. im Kühlschrank ruhen lassen. Eine Springform (26 cm) mit dem Teig auslegen und im vorgeheizten Backofen (Umluft 180°C) ca. 15-20 Minuten goldgelb backen. Danach nicht

30 Min. simpel 03.10.2005
bei 1 Bewertungen

Backofen auf 180°C vorheizen. Teig: Butter und Schokolade schmelzen, Zucker und Ei dazugeben und mit dem Schneebesen schlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Restliche Zutaten für den Teig unterheben. In einer runden Form 15 min backen. Kurz ausk

30 Min. normal 07.12.2012
bei 0 Bewertungen

Teig: Die Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten. Füllung: Die Äpfel klein schneiden. Die übrigen Zutaten zu einer Creme verrühren, die Äpfel unterheben. Den Boden einer Springform mit dem Mürbeteig auslegen, die Füllung darauf geben und bei 160

30 Min. normal 18.02.2013
bei 3 Bewertungen

ganz leicht, wird nicht gebacken

30 Min. normal 02.02.2005
bei 2 Bewertungen

alles mit leerem Schmandbecher abgemessen

35 Min. normal 29.10.2006
bei 0 Bewertungen

Creme: Puddingpulver mit etwas Apfelsaft glatt rühren. In den restlichen kochenden Apfelsaft einrühren, kurz aufkochen und dann erkalten lassen. Man kann den noch heißen Pudding mit Frischhaltefolie abdecken, sodass keine Haut entsteht. Butter, Pude

40 Min. normal 18.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Eier in eine Schüssel geben, das Wasser zufügen und alles zusammen mit dem Zucker schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver dazu sieben und rühren. Teig in eine 26 cm gefettete Springform geben und im vorgeheizten Backofen bei 200° Grad ca. 1

25 Min. normal 10.07.2006
bei 17 Bewertungen

Mehl, Butter, Zucker, Ei und Backpulver zu einem Mürbteig kneten, ausrollen, in eine Springform geben und bei 175°C 10 Minuten vorbacken. Nüsse, Zucker, Ei, Zimt miteinander vermischen und auf den Boden streichen. Die Sauerkirschen abtropfen lassen

25 Min. normal 25.09.2006
bei 10 Bewertungen

saftig und cremiger Apfelkuchen

30 Min. normal 26.04.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben. Alles miteinander vermengen und verkneten. Den gesamten Teig in einer gefetteten Springform ausrollen und einen Rand formen. Teig mit einer Gabel einstechen. Für die Füllung die Mandarinen abtropfen

35 Min. normal 05.07.2006
bei 11 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen glatten Teig kneten und ca. zwei Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Streusel die Zutaten krümelig kneten und auch kalt stellen. Den Teig ausrollen und auf ein gefettetes und mit Paniermehl ausgestreutes Backblec

20 Min. normal 09.04.2009
bei 2 Bewertungen

Aus den ersten fünf Zutaten einen Teig bereiten. Den Boden einer 26- oder 28-cm-Springform damit auskleiden und einen ca. 4 cm hohen Rand formen. Den Kirschsaft mit dem Puddingpulver und dem Zucker kalt anrühren und aufkochen. Sofort die Kirschen u

30 Min. normal 24.08.2008
bei 0 Bewertungen

mit Vanillepuddinghaube

30 Min. simpel 03.04.2012
bei 0 Bewertungen

Lecker, leicht, super fruchtig

45 Min. normal 14.11.2012
bei 0 Bewertungen

Eier und Zucker im Wasserbad unter Rühren erwärmen. Dann mit dem Schneebesen aufschlagen, bis die Masse erkaltet ist. Mehl, Weizenstärke, Backpulver und Kakao mischen, sieben und vorsichtig unterrühren. Diese Mischung in eine, mit Backpapier ausgeleg

50 Min. normal 27.10.2004
bei 18 Bewertungen

Alle Zutaten für den Mürbeteig in eine Schüssel geben und so lange miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Den Mürbeteig ca. ½ Stunde in den Kühlschrank stellen. Inzwischen die Äpfel waschen, vierteln und entkernen. Dann in dünne

30 Min. normal 18.08.2006
bei 1 Bewertungen

Für den Knetteig 150 g Mehl in eine Schüssel sieben. 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 100 g Fett zufügen. Die Zutaten mit dem Knethaken durcharbeiten und auf der Arbeitsfläche zu einem glatten Teig kneten. Sollte er kleben, einige Zeit kalt stel

90 Min. pfiffig 16.12.2004
bei 5 Bewertungen

Eier trennen. Zucker, Eidotter, Öl, Wasser und Kakaopulver verrühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig rühren. Eiweiße zu Eischnee schlagen und den Eischnee unter den Teig rühren. Teig auf ein gefettetes Backblech füllen und bei 180°

45 Min. normal 31.01.2005
bei 0 Bewertungen

für 12 Stücke

30 Min. normal 08.07.2013
bei 0 Bewertungen

Am Vortag: Backofen auf 175°C vorheizen. 8 ofenfeste Tassen einfetten (es geht aber auch ohne). Quark mit Eiern, Eigelb, Zitronenschale und -saft verrühren. Mehl mit Puddingpulver und Zucker unter die Quarkmasse rühren. Sahne steif schlagen und unter

25 Min. normal 27.03.2006
bei 9 Bewertungen

Springform (26 cm Durchmesser, ca. 8 cm hoch) fetten. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und mit 1 EL Zucker bestreuen. 40 g Butter, 4 EL Zucker und Zitronensaft erhitzen. Die Apfelstücke darin unter gelegentlichem Umrühren etwa 10 Minuten dünsten.

50 Min. normal 25.05.2006
bei 3 Bewertungen

Zucchini schälen, mit einem Löffel entkernen, raspeln und mit Salz bestreuen, stehen lassen und eventuell ausgetretene Flüssigkeit entfernen. Alle anderen Zutaten für den Teig nach und nach miteinander verrühren, zum Schluss die Zucchini unterheben.

30 Min. normal 24.07.2017
bei 2 Bewertungen

Mehl, Zucker, Butter, Salz und Eigelb in eine Schüssel geben und verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und ca. 1,5 Stunden kalt stellen. Den Boden einer Springform dünn einfetten und mit wenig Mehl bestäuben. Kurz kalt stellen. Zwei Drittel des

60 Min. pfiffig 11.04.2007
bei 11 Bewertungen

Zuerst einen Mürbeteig herstellen. Dazu mit den oben angegebenen Zutaten mit den Händen rasch einen Mürbeteig zusammen kneten. Den Teig in Folie eingewickelt etwa 30 Minuten in den Kühlschrank legen. Nun die Rhabarberstangen waschen, putzen und schä

30 Min. normal 20.04.2017
bei 1 Bewertungen

Das Kerngehäuse der Äpfel ausstechen. Die Äpfel aushöhlen. Das Apfelklein mit Zitronensaft beträufeln. Den Schokoriegel klein schneiden. Cantuccini und Studentenfutter in einem Frischhaltebeutel klein klopfen. Die Marzipan Kartoffeln kleinschneiden

30 Min. simpel 26.02.2013
bei 0 Bewertungen

Fett, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Rumaroma, 2 Eier und 2 Eigelbe unterrühren. Mehl mit Backpulver unterheben. Eiweiße steif schlagen, nach und nach Puderzucker zugeben. Kokosraspel und Likör unterheben. 1/3 des Teiges in eine mit Ba

45 Min. normal 16.01.2006
bei 0 Bewertungen

100 g Schokolade reiben. Eier trennen. Fett und 125 g Zucker schaumig schlagen. Eigelb und Zimt unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Nüsse und geriebene Schokolade zufügen und verrühren. Eiweiß steif schlagen und portionsweise u

60 Min. normal 31.05.2006
bei 0 Bewertungen

mit rosa Creme

45 Min. normal 18.07.2006
bei 15 Bewertungen

Springform, 26 cm, einfetten. Äpfel vierteln, schälen, entkernen und mit einem EL Zucker bestreuen. 1 EL Butter, 2-3 EL Zucker und Zitronensaft im Topf erhitzen. Die Apfelstückchen darin zugedeckt ca. 10 Minuten dünsten (sie sollten weich werden, d

50 Min. normal 10.06.2006