„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Nudeln, Saucen & gekocht 367 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Nudeln
Rind
Saucen
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
fettarm
Fleisch
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Österreich
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Türkei
Überbacken
Vegetarisch
Vollwert
Winter
bei 3 Bewertungen

einfach und simpel

30 Min. simpel 21.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die Schalotten und den Knoblauch abziehen, klein hacken und im heißen Olivenöl glasig anschwitzen. Danach das Hackfleisch dazugeben und kurz darin anbraten. Nun Tomatenmark, Tomaten aus der Dose und das Wasser hinzugeben und wenige Minuten einkochen

30 Min. simpel 02.12.2008
bei 3 Bewertungen

Olivenöl in einer großen, tiefen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Zwiebel, Möhre und Selleriestange 5 Minuten mit mittlerer Temperatur dünsten, bis das Gemüse angebräunt ist. Die Hitze erhöhen und das Hack gut anbräunen, dabei mit der Gabel zerkleinern. B

20 Min. normal 14.01.2009
bei 3 Bewertungen

mit Tomaten, Hackfleisch und Champignons

30 Min. normal 13.06.2009
bei 3 Bewertungen

meine Spezialrezept - mit Räucherspeck

40 Min. normal 10.08.2010
bei 3 Bewertungen

oder auch Reisnudeltopf

10 Min. normal 23.04.2015
bei 3 Bewertungen

Die Knoblauchzehe hacken, die Chilischoten und die Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Den Knoblauch, den Ingwer und die Chilischoten darin anbraten, bis der Knoblauch leicht (!) bräunlich wird

40 Min. normal 06.05.2006
bei 3 Bewertungen

ohne Bechamelsauce

60 Min. normal 27.09.2007
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und unter Rühre

20 Min. normal 14.06.2009
bei 2 Bewertungen

mit frischem Rosmarin, Thymian, Oregano und Basilikum

15 Min. normal 08.11.2009
bei 2 Bewertungen

Dicke Spaghetti mit einer aromatischen, lange gekochten Hackfleischsauce

20 Min. normal 08.02.2010
bei 8 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Inzwischen das Hackfleisch braten. Dann Zwiebeln und Knoblauch dazu geben. Salzen, pfeffern und die restlichen Gewürze (oder Pizzagewürz) dazugeben. Das Tomatenmark kurz mit anschwitzen und dann alles mit de

5 Min. normal 01.09.2011
bei 2 Bewertungen

Hackfleisch in heißem Öl krümelig braten. Mit Sahne und passierten Tomaten ablöschen, dann den geriebenen Käse darüber geben und alles gut umrühren. Zum Schluss nach Bedarf mit Salz, Pfeffer, Currypulver und Pizzagewürz abschmecken. Inzwischen die N

5 Min. simpel 12.11.2011
bei 2 Bewertungen

Zwiebel klein schneiden und mit dem Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Danach die saure Sahne dazugeben und unterrühren. Dann mit Wasser ablöschen, bis alles bedeckt ist und einige Minuten köcheln lassen. Soviel Saucenbinder einrühren

10 Min. simpel 28.01.2012
bei 4 Bewertungen

Die Pfifferlinge putzen und größere Exemplare teilen. Die Zwiebeln für das Hack und die Sauce fein würfeln. Während Hackbällchen und Sauce zubereitet werden, die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung garen. Das Brötchen im warmen Wasser einwe

40 Min. simpel 11.03.2015
bei 2 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 19.09.2017
bei 2 Bewertungen

Das klein geschnittene Rindfleisch mit Mehl mehlieren. In wenig Öl kurz anbraten und auf einen Teller geben. Die Zwiebeln und das Tomatenmark in die gleiche Pfanne geben und einige Minuten braten. Champignons und Knoblauch dazugeben und mit dem Rotw

20 Min. normal 27.02.2018
bei 2 Bewertungen

einfach

20 Min. normal 23.05.2018
bei 2 Bewertungen

Sucuk in mundgerechte Streifen schneiden, den Knoblauch fein würfeln oder pressen und beides in etwas Olivenöl in einer ausreichend großen Pfanne anschwitzen. Jetzt Sahne, Milch, Wasser, Gemüsebrühe und die rohen Spaghetti hinzugeben. Alles ca 12 - 1

15 Min. simpel 13.11.2018
bei 2 Bewertungen

Zuerst Champignons, Spitzpaprika und Möhren putzen und in Scheiben schneiden. Dann Hackfleisch mit jeweils einem EL Sambal Oelek und Ajvar vermengen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Jetzt die Spätzle in gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung ko

15 Min. simpel 15.04.2019
bei 2 Bewertungen

Verfeinert mit Limetten - Schale und Frühlingszwiebel

25 Min. normal 19.06.2006
bei 2 Bewertungen

Die Spätzle werden wie gewohnt (ansonsten ist ein Zubereitungshinweis auf der Packung) in kochendem Wasser ca. 10-15 Minuten gekocht und anschließend abgeschreckt. Paprikaschote putzen und in kleine Stücke schneiden. Das Öl in eine große Pfanne ode

20 Min. normal 17.07.2006
bei 4 Bewertungen

Die Gurken schälen, halbieren und entkernen. Funktioniert sehr gut mit einem Teelöffel. Anschließend in Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, mit den Gurken in einem EL Olivenöl anbraten und dann wieder aus der Pfanne nehmen.

30 Min. simpel 17.09.2007
bei 2 Bewertungen

Schnell, einfach und schmeckt

30 Min. normal 14.11.2007
bei 5 Bewertungen

Die Bohnen waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. In gesalzenem Wasser 10 - 15 Minuten kochen. Die Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln dari

30 Min. normal 22.11.2008
bei 3 Bewertungen

Määx Spezialsoße

15 Min. simpel 09.02.2012
bei 7 Bewertungen

Hackfleisch in Öl oder Margarine krümelig anbraten und kräftig würzen, gelegentlich umrühren, bis eine braune Kruste entsteht. Die Zwiebel klein würfeln und mit anbraten. Die Champignons in Scheiben schneiden und zugeben. Unter Rühren ca. 10 Min. we

35 Min. simpel 13.06.2008
bei 1 Bewertungen

Die Filetstreifen ohne Öl in einer Pfanne "trocken braten" und mit dem Chilipulver bestreuen. Zur Seite stellen. Die Auberginen in Scheiben schneiden, salzen und für 30 Minuten stehen lassen, abwaschen, abtrocknen und zur Seite stellen. Die Zwiebe

30 Min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

Zwiebel, Sellerie und Karotte klein würfeln. Das Hackfleisch in etwas Öl klein krümelig anbraten, die Zwiebeln dazu geben und mit anbraten. Die Nudeln nach Packungsanweisung (in ca. 9 Minuten) al dente kochen. Sellerie und Karotten zum Hackfleisc

20 Min. normal 02.09.2009
bei 1 Bewertungen

abgeschmeckt mit etwas Zimt

30 Min. normal 16.02.2010