„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind & gekocht 5.505 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Rind
Asien
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
klar
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Türkei
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 35 Bewertungen

à la garten-gerd

30 Min. normal 09.11.2010
bei 129 Bewertungen

Teig zubereiten, dann 1 m lang und 20 cm breit schneiden. Eingeweichte Wecken ausdrücken, mit angedämpftem Lauch und Spinat durch den Fleischwolf drehen. Den Speck andünsten. Die Zwiebel mit Hackfleisch, Kalbsbrät, Eiern und dem Püree vermengen, abs

45 Min. normal 27.08.2002
bei 50 Bewertungen

super lecker, Partysuppe

25 Min. simpel 14.05.2008
bei 63 Bewertungen

eine türkische Art, Nudeln zu genießen

20 Min. normal 19.06.2008
bei 44 Bewertungen

Familienessen, Originalrezept von meinem lieben Papi

20 Min. normal 31.01.2010
bei 21 Bewertungen

die schmeckt richtig lecker!

30 Min. normal 30.05.2012
bei 383 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel mit dem Knoblauch darin glasig dünsten. Dann das Hackfleisch zugeben und scharf anbraten. Karotten, Sellerie und Lorbeerblätter zugeben. Das ganze mit Pelati aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Oregano

30 Min. normal 30.08.2004
bei 123 Bewertungen

klassisch, rheinisch

25 Min. normal 12.10.2005
bei 58 Bewertungen

Zwiebeln schälen, hacken und zum Hackfleisch geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Eier, Wasser, Salz und Mehl zu einem elastischen Teig verarbeiten und abgedeckt etwas ruhen lassen. Den Teig halbieren, dünn ausrollen und mit einem Gla

30 Min. normal 08.05.2006
bei 25 Bewertungen

so, wie ich sie kenne

120 Min. normal 13.06.2007
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 133 Bewertungen

butterzart und schnell gemacht im Schnellkochtopf

10 Min. normal 20.12.2007
bei 182 Bewertungen

Hackfleischsauce - lecker, würzig, schnell und einfach gemacht

25 Min. normal 19.10.2008
bei 121 Bewertungen

Gulasch in mundgerechte Stücke schneiden, evt. Sehnen entfernen. Alles in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und 2 EL edelsüßen Paprika und 0,5 EL Rosenpaprika dazugeben. Dann ca. 4 EL Öl darüber geben und alles gut vermengen. Das Fleis

35 Min. normal 07.01.2005
bei 49 Bewertungen

Die beiden Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken, mit dem Hackfleisch und den Eiern vermengen. Die Sardellenfilets kurz abspülen, trockentupfen und von Hand ebenfalls fein hacken. Von den Kapern etwa ein fünftel abnehmen (Einlegeflüssigkeit nicht we

50 Min. normal 31.03.2006
bei 282 Bewertungen

Den Lauch in Ringe schneiden und in der Fleischbrühe 20 Min. kochen. Den Kräuter- und Sahneschmelzkäse in der Suppe zergehen lassen, 1 Becher Crème fraîche zufügen. Das Rinderhackfleisch mit der klein geschnittenen Zwiebel anbraten, mit Pfeffer und S

15 Min. normal 17.01.2003
bei 50 Bewertungen

ww-geeignet, 6PP pro Person

30 Min. simpel 16.01.2010
bei 293 Bewertungen

sahnig und mild

30 Min. normal 23.02.2010
bei 69 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, in ca. 2 cm große Würfel und den Porree in Ringe schneiden. Die Zwiebeln würfeln. 30 g Butter im Topf schmelzen. Die Zwiebeln in der Butter glasig anschwitzen, Kartoffelwürfel und die weißen Porreeringe zugeben, kurz anschwi

30 Min. simpel 17.08.2012
bei 236 Bewertungen

Etwa drei bis vier Esslöffel Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zugeben. Solange anbräunen, bis es körnig wird. Dann in einen großen Topf umfüllen und mit der Brühe auffüllen. Die Zwiebeln werden geschält, gewürfelt und in der Pfanne mit

55 Min. normal 10.07.2006
bei 127 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel häuten und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und ebenfalls in Würfel schneiden. Die Möhren in dünne Scheiben schneiden. Öl heiß werden lassen. Anschließend die Speckwürfel im heißen Öl anbraten

35 Min. normal 04.08.2007
bei 46 Bewertungen

Borschtsch

30 Min. normal 17.11.2007
bei 131 Bewertungen

breite türkische Bohnen, Kartoffeln, Tomaten

20 Min. normal 04.04.2008
bei 126 Bewertungen

Hack mit Brötchen, einem Ei, feingehackter Zwiebel und feingehackter Sardelle oder Sardellenpaste mischen und mit Salz und grünem Pfeffer würzen. Klopse formen und in reichlich kochendem Wasser garen. Klopse in einem Sieb auffangen, Klopswasser in ei

30 Min. normal 03.09.2004
bei 49 Bewertungen

die Alternative zur Hackfleisch-Lauch-Suppe

10 Min. simpel 19.10.2012
bei 157 Bewertungen

Low Carb

10 Min. simpel 01.03.2014
bei 111 Bewertungen

lecker und einfach

30 Min. simpel 05.04.2008
bei 46 Bewertungen

auch Möhrenspalken genannt - so hat das schon meine Oma gekocht

30 Min. normal 30.09.2009
bei 16 Bewertungen

schnell und günstig

20 Min. normal 04.04.2013
bei 253 Bewertungen

Kartoffeln schälen, Kohlrabi in Scheiben, dann in Stifte schneiden, in die kochende Gemüsebrühe geben, 15 Min. kochen. In der Zwischenzeit die Möhren schälen und auch in Stifte schneiden, im separatem Salzwasser bissfest kochen. Das Rinderhack mit

20 Min. simpel 14.11.2001