„-basisch“ Rezepte: Hauptspeise, Suppe, Kartoffeln & gekocht 1.990 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Kartoffeln
Suppe
Asien
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
Kinder
klar
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Russland
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Türkei
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 24 Bewertungen

Die Beinscheibe in einem großen Topf mit der Brühe und dem Lorbeerblatt aufsetzen und ca. 1 Std. köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Gemüse putzen und zerkleinern und auch die Kartoffeln schälen und würfeln. Wenn das Fleisch weich gekocht ist,

45 Min. normal 14.12.2008
bei 70 Bewertungen

Das Gemüse ( Zwiebeln, Suppengrün und Kartoffeln ) klein schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse kurz darin andünsten. Mit einem guten halben Liter Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln.

15 Min. normal 05.04.2007
bei 26 Bewertungen

einfach, schnell, lecker

15 Min. normal 13.07.2010
bei 94 Bewertungen

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

30 Min. normal 24.05.2002
bei 120 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 Min. normal 29.04.2002
bei 59 Bewertungen

Die Zwiebelwürfel in einem großen Topf im heißen Öl anbraten. Dann nach und nach die Möhren, Tomatenmark, Sellerie, Kartoffeln, Paprika, Lauch und Zucchini dazu geben und leicht mit anbraten. Dann das Wasser dazugeben und so lange köcheln, bis alles

30 Min. normal 12.10.2007
bei 75 Bewertungen

einfach und himmlisch lecker

10 Min. simpel 24.03.2008
bei 26 Bewertungen

kalorienarm oder üppig, vegetarisch oder fleischig - ganz nach Wunsch

15 Min. simpel 27.04.2009
bei 33 Bewertungen

Rindfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Gulaschwürfel schneiden. In einem Topf in heißem Schweineschmalz von allen Seiten anbraten, dabei vorsichtig umrühren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln,

30 Min. normal 12.06.2006
bei 30 Bewertungen

Das hat meine Mama immer gemacht - so schmeckt's am besten!

40 Min. simpel 19.02.2008
bei 23 Bewertungen

herzhaft und gut vorzubereiten

30 Min. simpel 24.11.2007
bei 126 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Pastinaken und Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln mit Chili in Olivenöl anbraten, dann Pastinaken und Süßkartoffeln dazugeben. Mit 500 ml Wasser ablöschen und einen gestrichenen Teelöffel gekörn

15 Min. normal 28.07.2008
bei 8 Bewertungen

saure Mehlsuppe - sehr lecker

30 Min. simpel 01.03.2009
bei 37 Bewertungen

Zwiebel, Paprika, Kartoffeln und Möhre würfeln. Den Ingwer schälen und fein raspeln. Zuerst die Zwiebel mit der Paprika, Curry und Ingwer anbraten, anschließend die Gemüsebrühe zugeben. Nun Kartoffeln und Möhre darin kochen, kurz bevor sie weich sin

20 Min. normal 15.02.2010
bei 54 Bewertungen

rheinische Spezialität aus dem Kölner Raum

45 Min. normal 02.03.2007
bei 24 Bewertungen

Den Kürbis schälen und von den Fasern und Kernen befreien. Süßkartoffeln, Ingwer, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Kürbis, Süßkartoffeln und Zwiebeln würfeln. Den afrikanischen Pfeffer am besten im gefrorenen Zustand schneiden (Achtung: extrem scharf

30 Min. simpel 15.03.2007
bei 27 Bewertungen

Zucchini und Kartoffeln würfeln und in Öl andünsten. Mit der Brühe auffüllen, so dass das Gemüse gut bedeckt ist. Ca. 30 - 40 min. kochen lassen. Sahne und Milch dazugeben, Tomatenmark unterrühren. Mit Salz und Tabasco würzen und zum Schluss mit dem

25 Min. simpel 28.03.2001
bei 19 Bewertungen

leckere Linsensuppe

15 Min. normal 12.05.2010
bei 24 Bewertungen

Geschälte, klein gewürfelte Erdäpfel mit Milch, Wasser, Suppenwürfel und Kräutern weich kochen und dann pürieren, salzen. Fisch auf Alufolie setzen, salzen, pfeffern, mit Zitronenscheiben belegen, Wacholderbeeren und Butterflocken darauf geben, Foli

30 Min. normal 04.10.2006
bei 28 Bewertungen

Zwiebeln und Kartoffeln in der Butter anschwitzen, mit der Brühe auffüllen und in ca. 15 Minuten weich kochen. Alles zerstampfen und mit Senf, Salz & Pfeffer pikant abschmecken. Die Bratwurst in einer Pfanne knusprig braun braten, in Scheiben schne

30 Min. normal 29.08.2010
bei 33 Bewertungen

Kartoffelsuppe mit Zucchini, Paprika, Champignons und Fleischbällchen

45 Min. normal 12.03.2008
bei 39 Bewertungen

man leckt sich die Finger

30 Min. normal 04.07.2007
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Den Rosenkohl putzen. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Die Zwiebeln in der zerlassenen Butter anbraten, den Rosenkohl und die Kartoffelwürfel dazugeben. Alles kurz anschmoren, dann mit der Brühe aufgießen un

35 Min. normal 28.04.2008
bei 16 Bewertungen

noch besser als bei Oma!

40 Min. normal 08.02.2010
bei 55 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und in Öl mit den Kartoffeln anbraten. Tomaten grob zerkleinert dazugeben und ca. 10 min. garen. In der Zwischenzeit Lauch in Ringe, Kabanossi in Scheiben schne

40 Min. normal 16.05.2006
bei 47 Bewertungen

ein typisches Gericht aus Mecklenburg

35 Min. simpel 11.04.2007
bei 18 Bewertungen

Die rote Suppe, Familienrezept

60 Min. normal 06.10.2009
bei 25 Bewertungen

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

25 Min. normal 04.04.2013
bei 30 Bewertungen

Selleriestücke und Lorbeerblätter in zerlassener Butter andünsten. Die Kartoffelwürfel und Brühe zugeben und alles ca. 2 Min. garen. Die Lorbeerblätter wieder entfernen, die Suppe pürieren. Das gehackte Selleriegrün zugeben und unterrühren. Mit Salz,

20 Min. simpel 16.05.2007
bei 41 Bewertungen

sämige Kartoffelsuppe

20 Min. normal 19.02.2010