„Salz“ Rezepte: Brot oder Brötchen 8.152 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Afrika
Asien
Backen
Backen oder Süßspeise
Basisrezepte
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Deutschland
Dips
einfach
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frankreich
Frühstück
Gemüse
Gluten
Grillen
Großbritannien
Hauptspeise
Indien
Italien
kalorienarm
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Österreich
Osteuropa
Party
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Schweiz
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Türkei
Ungarn
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Winter
bei 18 Bewertungen

Khubz (Arabisch)

45 Min. normal 11.04.2006
bei 35 Bewertungen

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten zu einem Teig kneten. Damit der Teig nicht zu schwer wird, kann noch etwas Wasser hinzugefügt werden. Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Oben kreuzweise einschneiden und a

8 Min. simpel 20.08.2009
bei 24 Bewertungen

Zubereitung im Brotbackautomat und im Backofen

15 Min. simpel 02.10.2010
bei 137 Bewertungen

Mehl, Salz und 100-150 ml Wasser in einer Schüssel mit den Händen zu einem glatten Teig kneten. Teig in 5 Stücke teilen. Die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen. Pro Fladen 0,5 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Jeden Fladen bei

30 Min. simpel 01.03.2006
bei 53 Bewertungen

Einfaches Kartoffelbrot aus Irland, gehört zum Essen zu Imbolc / Lichtmess

25 Min. simpel 31.05.2008
bei 29 Bewertungen

Für pikanten und süßen Belag, für 6 Stück

15 Min. normal 01.02.2011
bei 43 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Hefe, Salz und Wasser einen elastischen Teig kneten und abgedeckt 40 Minuten gehen lassen. Dann den Teig noch mal gut durchkneten und zu acht Kugeln formen und fünf Minuten ruhen lassen. Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben. Aus de

30 Min. pfiffig 03.07.2005
bei 4 Bewertungen

Schnell und einfach

10 Min. normal 20.05.2010
bei 550 Bewertungen

Grundrezept - nicht nur für Studenten, ergibt 6 Fladen

20 Min. simpel 21.02.2010
bei 25 Bewertungen

Die Hefe in die lauwarme Buttermilch bröseln und solange verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Mehl mit dem Honig, dem Salz und der Hefebuttermilch in eine Rührschüssel geben und mit dem Knethaken der Küchenmaschine etwa 10 Minuten verkneten lassen

20 Min. simpel 06.06.2016
bei 12 Bewertungen

schönes aromatisches Brot, als Beilage zu mediterranen Gerichten gut geeignet.

15 Min. simpel 04.06.2008
bei 5 Bewertungen

abgeleitet aus einem Bäckereifachbuch, für ca. 9 - 10 Brezeln

60 Min. normal 31.01.2014
bei 8 Bewertungen

Hausgemacht, mir Krautsalat und Tzatziki

60 Min. normal 12.02.2015
bei 2 Bewertungen

aus klassischem Hefeteig, 24 Hörnchen

20 Min. normal 17.10.2017
bei 2 Bewertungen

Die Hefe zerbröseln, mit dem Zucker in 100 ml zimmerwarmem Mineralwasser auflösen. 15 Minuten quellen lassen. Dann Mehl, Salz und Ascorbinsäure und das Mineralwasser zufügen. Ca. 10 Minuten kräftig kneten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst. 6

20 Min. simpel 19.02.2019
bei 5 Bewertungen

Vollkornvariante, ergibt ca. 10 Stück.

10 Min. simpel 21.10.2013
bei 18 Bewertungen

Etwas aufwändiger, aber nicht zu vergleichen mit TK-Brezeln, Zutaten für 20 Stück

60 Min. pfiffig 15.01.2008
bei 298 Bewertungen

Leckere Laugenbrezen - reicht für ca. 16 bis 18 Stück

45 Min. normal 25.11.2007
bei 51 Bewertungen

schmeckt toll zu Gegrilltem oder zur Brotzeit

30 Min. normal 02.01.2011
bei 3 Bewertungen

supereinfaches Gelingen, eindrucksvoll für Gäste

40 Min. normal 17.07.2017
bei 9 Bewertungen

Fladenbrot: Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde in die Mitte drücken, dort die Hefe hineinbröckeln. Mit Zucker und etwas Milch zu einem Vorteig verrühren. Schüssel abdecken und ca. 15 Minuten gehen lassen bis der Vorteig Risse bekommt. Dann die

90 Min. normal 05.01.2012
bei 11 Bewertungen

Polarbröd aus Schweden

10 Min. simpel 21.03.2012
bei 10 Bewertungen

wenig Zutaten, super schnell und einfach

5 Min. normal 02.06.2016
bei 67 Bewertungen

Alle Zutaten gut miteinander verrühren. 10 Minuten quellen lassen. Aus der Masse 6 kleine Brötchen formen. Bei 150 Grad 50 Minuten backen. Die Brötchen sind nach dem Backen noch etwas "feucht " innen. Ich mag sie gerne aufgeschnitten noch mal kurz

5 Min. simpel 25.01.2016
bei 39 Bewertungen

Zubereitung: Hefe in die Kuchenschüssel bröckeln, lauwarmes Wasser mit Salz dazu geben und tüchtig verrühren. Mehl hinzu fügen, zu einem festen Teig verkneten, in einer warmen Ecke in der Wohnung 20 Minuten aufgehen lassen. Den Teig auf der Arbeitsma

10 Min. simpel 21.04.2008
bei 24 Bewertungen

ergibt ca. 15 Scheiben

15 Min. normal 20.01.2016
bei 20 Bewertungen

Mehl und Backpulver mischen und in eine Schüssel geben. Die restlichen Zutaten zufügen und alles zu einem Teig verrühren. Den Teig in eine Silikon-Kastenform füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 40-45 Min. backen. Herausnehmen, auskühlen la

45 Min. simpel 10.03.2008
bei 7 Bewertungen

Mehl, Salz und Wasser mit Hefe locker verrühren (nicht kneten!). Den Teig mit einem Tuch abdecken und bei Zimmertemperatur gehen lassen. Nach 24 Stunden den Teig nur kurz kneten. Den Ofen und einen Gussbräter auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

15 Min. simpel 02.02.2016
bei 4 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Hefe in 150 ml lauwarmen Wasser mit dem Salz auflösen. In die Mitte des Mehls eine Mulde drücken, Hefewasser hineingeben. 4 EL Olivenöl hinzugeben und alles zügig zu einem glatten Teig kneten. Hefeteig abgedeckt an e

30 Min. normal 21.10.2010
bei 2 Bewertungen

z. B. zu gegrilltem Fleisch

20 Min. simpel 30.01.2011