„-buchweizensuppe“ Rezepte: Fisch & Frühling 776 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Fisch
Frühling
Hauptspeise
Gemüse
Sommer
einfach
Schnell
Braten
gekocht
Vorspeise
Europa
Festlich
raffiniert oder preiswert
Salat
Nudeln
Kartoffeln
kalt
Snack
Dünsten
Deutschland
Saucen
warm
Lactose
Krustentier oder Fisch
Pasta
Low Carb
marinieren
Backen
Party
fettarm
Gluten
kalorienarm
Herbst
Auflauf
Reis
Getreide
Meeresfrüchte
ketogen
Überbacken
Italien
Studentenküche
Camping
Frucht
Ostern
Grillen
Winter
Dips
Resteverwertung
Fingerfood
Beilage
Krustentier oder Muscheln
Suppe
Früchte
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
Pilze
gebunden
Aufstrich
Eintopf
Diabetiker
cross-cooking
Paleo
Fleisch
Tarte
Skandinavien
Asien
Frankreich
Trennkost
Käse
Brotspeise
Schwein
ReisGetreide
Salatdressing
Wok
Haltbarmachen
Dänemark
Schweden
Kartoffel
Spanien
Eier oder Käse
Frühstück
Mikrowelle
Frittieren
Schmoren
Geflügel
Ei
Reis- oder Nudelsalat
Basisrezepte
Eier
Mehlspeisen
Finnland
Blanchieren
Niederlande
Thailand
Silvester
Vollwert
Türkei
Belgien
Weihnachten
Portugal
bei 6 Bewertungen

Spargel schälen, den grünen nur im unteren Drittel. Holzige Enden entfernen und den Spargel in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. Je nach Dicke 5-7 Minuten in kochendem Salzwasser (mit einer Prise Zucker und etwas Butter) bissfest kochen. Anschließend

45 Min. normal 21.03.2006
bei 5 Bewertungen

Den Blätterteig und den Blattspinat auftauen und den Backofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad, Gas Stufe 3-4) vorheizen. Den Sauerrahm mit Mehl, Ei und 50 g Käse verrühren und pikant würzen. Den Spinat ausdrücken, den Lachs klein schneiden. Die Tei

15 Min. normal 04.07.2007
bei 16 Bewertungen

eine ausgefallene Synphonie von fruchtig - herb und edelsüß mit einem Hauch von Feuer

45 Min. pfiffig 13.11.2008
bei 8 Bewertungen

im Bratschlauch

15 Min. normal 10.07.2007
bei 5 Bewertungen

lecker und unkompliziert

10 Min. simpel 29.08.2013
bei 15 Bewertungen

Den Mangold waschen, gut abtropfen lassen und die Stiele herausschneiden. Die Blätter in Streifen schneiden, die Stiele in ca. 1-2 cm große Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und fein raspe

45 Min. pfiffig 17.10.2007
bei 8 Bewertungen

Matjesfilets eine Stunde wässern. Die Zitronen auspressen und den Saft mit Joghurt, Sahne, Zucker, Pfeffer und Salz verrühren. Wacholderbeeren, Nelken und Lorbeerblätter hinzufügen. Zwiebeln in feine Ringe schneiden, Äpfel achteln, Kerngehäuse entf

25 Min. normal 16.10.2008
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht und lecker

10 Min. simpel 28.05.2018
bei 9 Bewertungen

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden, Spargelschalen und Spargelenden in 800 ml Salzwasser bei schwacher Hitze ca. 20 bis 25 Minuten ziehen lassen. Abgießen, Fond dabei auffangen und diesen anschließend aufkochen. Spargel in Stücke schneiden un

50 Min. normal 23.01.2006
bei 12 Bewertungen

Das Schollenfilet mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen. Das marinierte Schollenfilet in Mehl wenden, und in die heiße Butter legen. Das Filet von beiden Seiten goldbraun braten. Nach ca. 3-4 Minuten die Fil

10 Min. normal 22.07.2003
bei 4 Bewertungen

SiS-taugliche Vorspeise

15 Min. normal 25.09.2011
bei 33 Bewertungen

leicht und köstlich

50 Min. normal 21.09.2007
bei 27 Bewertungen

Trennkost, kohlenhydratarm, alternativ auch mit Schinken zuzubereiten!

35 Min. normal 14.10.2011
bei 18 Bewertungen

frisch und frühlingshaft leicht

20 Min. normal 19.06.2013
bei 15 Bewertungen

Nudeln und Lachs, ein Klassiker

30 Min. simpel 12.05.2011
bei 14 Bewertungen

Die Saiblinge waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen schälen und durchpressen. Den Knoblauch mit Zitronenpfeffer, Senf und Zitronensaft gut verrühren. Die Petersilie waschen, fein hacken und mit 50 g Butter unter di

30 Min. normal 20.07.2004
bei 14 Bewertungen

Die Fischfilets mit dem Öl und der Knoblauchzehe in einer heißen Pfanne kurz und kräftig anbraten. Herausnehmen, auf einen Teller legen und von beiden Seiten salzen und pfeffern. Die Knoblauchzehe ebenfalls heraus nehmen. Den Fond in die Pfanne g

30 Min. simpel 04.12.2006
bei 11 Bewertungen

Klasse für Feiertage. Raffiniert und dennoch einfach!

20 Min. normal 21.12.2006
bei 10 Bewertungen

mit tomatisierter Dill - Spargel - Champignon - Sauce

40 Min. normal 02.02.2007
bei 10 Bewertungen

mit Spinat

25 Min. normal 20.04.2007
bei 10 Bewertungen

Sahne, Schmand, Pfeffer, Salz und Dill verrühren. Den Apfel sowie die Gewürzgurken in kleine Würfel, Tomaten in Viertel und Zwiebel in Ringe schneiden. Matjesfilets in Stücke schneiden. Alles verrühren und durchziehen lassen. Dazu schmecken Pellka

15 Min. normal 26.04.2002
bei 9 Bewertungen

schnell und kalorienarm

15 Min. normal 25.07.2006
bei 8 Bewertungen

Die Kräuter mit einem Messer nicht zu fein hacken. Die Milchprodukte mit Honig und Senf verrühren. Die Eier sehr klein schneiden, die Schalotten ebenfalls. Alles miteinander vermengen. Die Matjesfilets abschwenken, trocken tupfen und in sehr kleine

30 Min. normal 01.08.2005
bei 8 Bewertungen

Tolle Partyhäppchen, schnell und einfach zubereitet

30 Min. normal 04.11.2010
bei 8 Bewertungen

Sarde arrosto

30 Min. normal 24.02.2006
bei 7 Bewertungen

Spaghetti kochen. Pesto: Kräuter, Knoblauch, Mandeln + Salz im Mixer zerkleinern. Öl langsam zugeben. Zum Schluss den Parmesan unterrühren. Fertigstellung: Scampis kurz in heißem Öl schwenken. Je nach Geschmack ca. 1/5, sprich 100g des Pesto mit de

20 Min. simpel 13.04.2010
bei 23 Bewertungen

Geschälten Spargel in kochendes Salzwasser mit Zucker und Butter geben. 20-25 Min. garen. Eier mit der Sahne verquirlen. Salzen und pfeffern. In Butter zu Rührei verbraten. Rührei auf einer vorgewärmten Platte anrichten, darauf den Spargel. Restliche

30 Min. simpel 18.08.2003
bei 6 Bewertungen

Die Zanderfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Bärlauch waschen, trocken schleudern und die Blätter fein hacken. Die Pinienkerne mit dem Mörser etwas zerkleinern. Die Butter im Mixer mit Semmelbröseln, Pinienkernen un

20 Min. simpel 25.02.2008
bei 6 Bewertungen

nach Art meiner Großmutter

40 Min. normal 04.08.2007
bei 6 Bewertungen

Heringe innen und außen salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Mehl etwas abklopfen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Heringe darin (4-5 Min.) von beiden Seiten braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. Brühe mit Essig, Zucker und Gewürze aufkoche

80 Min. pfiffig 26.10.2007