„-löffelbiskuit“ Rezepte: Rind, Saucen & Schwein 945 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Rind
Saucen
Schwein
Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
Fleisch
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Schmoren
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vorspeise
warm
Winter
bei 37 Bewertungen

nach griechischer Art

30 Min. normal 28.02.2001
bei 11 Bewertungen

Das Fleisch würzen und im Kontaktgrill grillen oder in der Pfanne braten. Bacon cross braten. Zwiebelringe in Öl braten. Pilze putzen und mit den Zwiebelwürfeln garen, Schinkenwürfel zugeben. Creme fraiche einrühren, kurz erhitzen und den geriebenen

30 Min. normal 10.05.2002
bei 10 Bewertungen

Das Hackfleisch in einem Topf in Öl braun und krümelig braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln hinzufügen und mit anbraten. Gewaschene und entkernte Paprikaschoten in Stücke schneiden und kurz mit anbraten. Mit Brühe ablöschen und Ketchup

20 Min. simpel 16.10.2009
bei 22 Bewertungen

Die Schnitzel mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. In einer Pfanne in 1 EL Butter von beiden Seiten 5 Minuten braten, herausnehmen und warm stellen. Paprikaschoten, Zwiebeln, und den Knoblauch in der Pfanne mit 1 EL Butter unter ständigem Rü

30 Min. normal 09.07.2008
bei 45 Bewertungen

Die Zwiebeln mit 1 EL Margarine anbräunen. Hackfleisch hinzugeben, mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen nach Belieben würzen. Wenn das Hackfleisch langsam Farbe annimmt, das Tomatenmark hinzugeben, kurz weiterbraten lassen. Dann die 2 Dosen Tomat

20 Min. simpel 25.08.2008
bei 21 Bewertungen

Low Carb geeignet

30 Min. normal 30.12.2012
bei 75 Bewertungen

einfach - lecker - schnell - günstig

25 Min. simpel 30.06.2008
bei 9 Bewertungen

einfach und sehr sehr schnell zubereitet

10 Min. simpel 17.06.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe würfeln, den Apfel kleinschneiden, alles in einem Topf andünsten. Die Gewürze zufügen und kurz anschwitzen. Dann das Hackfleisch dazugeben und anbraten. Nun c

10 Min. normal 07.09.2006
bei 8 Bewertungen

Auflauf mit allem, was verarbeitet werden mußte oder wollte

45 Min. normal 20.09.2008
bei 8 Bewertungen

nach Schwiegermutters Art

30 Min. normal 01.08.2009
bei 8 Bewertungen

Für die Bolognesesauce: 1 EL Butter heiß werden lassen, gewürfelte Zwiebel anbraten und das Hackfleisch anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten und Tomatenmark zugeben (Menge Tomatenmark nach Geschmack). Mit Brühe auffüllen und ca. 30 Min. koc

30 Min. normal 10.12.2006
bei 8 Bewertungen

schnell und lecker

35 Min. normal 05.04.2007
bei 7 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Joghurt zu einem gut formbaren Fleischteig vermengen, ist der Teig zu weich, eine kleine Handvoll Semmelbrösel untermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen

30 Min. normal 13.01.2010
bei 7 Bewertungen

Nudeln mit Hackfleichsauce, Schweizer 'Nationalrezept', schnelles Feierabendgericht

20 Min. simpel 09.02.2010
bei 7 Bewertungen

lecker zu Kritharaki oder Reis

30 Min. normal 20.10.2010
bei 6 Bewertungen

Für den Hackbraten die Brötchen ausdrücken und den Mais abgießen. Alles gut mit dem Hackfleisch vermischen und sehr pikant (!) abschmecken. Einen Braten formen und mit Öl bestreichen. Bei 200 °C ca. 1 Stunde im vorgeheizten Ofen backen. Für die Sau

30 Min. simpel 24.05.2001
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebeln klein hacken und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Das Hackfleisch hinzu fügen und gut anbraten. Zum Schluss die klein geschnittenen Knoblauchzehen und den gehackten Spinat dazu geben und noch etwas mitbraten. Dabei umrühren un

30 Min. normal 29.04.2009
bei 6 Bewertungen

Zha Jiang Mian

30 Min. normal 11.02.2007
bei 6 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Ei, dem Paniermehl sowie den Kräutern und Gewürzen eine Masse kneten und dann kleine Bällchen daraus formen. Diese in kochende Brühe geben. Die Hackbällchen sind nach ca. 15 bis 20 Minuten fertig. Inzwischen die Zwiebeln wür

30 Min. normal 17.08.2006
bei 46 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, den Semmelbröseln und den Gewürzen bzw. Kräutern kleine Hackfleischröllchen (Suzukakia) formen und in dem mittlerweile heißen Olivenöl ca. 5 Minuten braten. Die Röllchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Den Bratenfond mit

30 Min. normal 10.11.2003
bei 35 Bewertungen

die Zitronenschale gibt den Hackbällchen einen besonders frischen Geschmack

30 Min. normal 08.07.2009
bei 5 Bewertungen

Rezept der Urgroßmutter

30 Min. normal 28.05.2007
bei 5 Bewertungen

schnell, lecker und einfach selbst gemacht!

10 Min. simpel 14.07.2009
bei 5 Bewertungen

mit Paprika

20 Min. normal 24.09.2010
bei 11 Bewertungen

Öl in der Pfanne erhitzen. Hackfleisch anbraten und würzen. Dose Erbsen abgießen und zufügen. Wasser angießen. Soßenpulver einrühren. Ggf. nach Belieben nachwürzen. Kartoffelbrei zubereiten und zusammen genießen! Wir finden es echt lecker!

10 Min. simpel 13.12.2003
bei 4 Bewertungen

Sauce zu Nudeln

20 Min. normal 12.12.2006
bei 4 Bewertungen

Die Ravioli nach Packungsanweisung kochen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Butterschmalz erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch zufügen und kurz mitbraten. Tomatenmark dazu geben und verrühren. Mi

30 Min. simpel 12.11.2007
bei 4 Bewertungen

à la faule Hausfrau

15 Min. simpel 24.11.2008
bei 4 Bewertungen

und Nudeln

20 Min. normal 21.11.2008