„-buchweizensuppe“ Rezepte: Hauptspeise, Frühling & Low Carb 275 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Frühling
Low Carb
Gemüse
Lactose
Fleisch
Sommer
ketogen
Vegetarisch
einfach
Schnell
Braten
Gluten
Schwein
Europa
Fisch
gekocht
Geflügel
Überbacken
Paleo
Auflauf
Vorspeise
fettarm
raffiniert oder preiswert
Deutschland
Herbst
warm
kalorienarm
Rind
Dünsten
Snack
Backen
Kartoffeln
Festlich
Saucen
Beilage
Ei
Eier
Winter
Resteverwertung
Ostern
Salat
Party
Nudeln
Trennkost
Studentenküche
Grillen
Italien
Pasta
Käse
Suppe
Lamm oder Ziege
Eintopf
Schmoren
Pilze
gebunden
Camping
kalt
Dips
marinieren
Asien
Geheimrezept
Tarte
Getreide
Eier oder Käse
Krustentier oder Fisch
Reis
Wok
Vegan
Meeresfrüchte
Frucht
Fingerfood
Spanien
Mehlspeisen
Krustentier oder Muscheln
USA oder Kanada
Vollwert
Basisrezepte
Diabetiker
Großbritannien
Mikrowelle
Niederlande
spezial
Wild
China
ReisGetreide
Korea
Früchte
Frankreich
Hülsenfrüchte
Ungarn
Frittieren
Römertopf
Einlagen
Finnland
Weihnachten
Haltbarmachen
Thailand
Dänemark
Indien
bei 64 Bewertungen

Gemüsebrühe aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals mit dem Holzlöffel durchrühren. Inzwischen Zucchini, Aubergine sowie Paprika putzen und würfelig schneiden. Tomaten

25 Min. normal 29.05.2010
bei 8 Bewertungen

schnell, lecker, vegetarisch

15 Min. simpel 18.11.2015
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln gründlich waschen, sehr gut trocken tupfen, in 1 cm dicke Spalten schneiden und in einer Schüssel mit 6 EL Rapsöl, Semmelbröseln, Rosmarinnadeln, Paprikapulver, Kurkuma und mit jeweils einigen Umdrehungen Meersalz sowie buntem Pfeffer

30 Min. normal 08.04.2016
bei 7 Bewertungen

Blattspinat vorbereiten und in kochendem Salzwasser etwa 5 Minuten kochen. TK Spinat nach Anweisung zubereiten. Spinat in ein Sieb schütten, abtropfen und auskühlen lassen. Dann erst kräftig ausdrücken. Spargel wie gewohnt schälen. Wasser mit Salz,

30 Min. normal 22.05.2008
bei 5 Bewertungen

auch sehr gut lauwarm als Antipasti

30 Min. normal 03.07.2013
bei 3 Bewertungen

Je nach Beschaffenheit des Spargels die unteren Enden abschneiden und den Spargel schälen. Wer ihn nicht knackig möchte, sollte den Spargel vorher ca. 10 Minuten in leicht wallendem Salzwasser kochen. Die Spargelstangen quer halbieren und jeweils 4

30 Min. normal 30.04.2015
bei 12 Bewertungen

Haiwels

15 Min. simpel 05.05.2005
bei 3 Bewertungen

Dorade mit Fenchel und Kirschtomaten

20 Min. simpel 18.04.2006
bei 8 Bewertungen

übrig gebliebene Ostereier einmal anders serviert

10 Min. normal 06.04.2009
bei 20 Bewertungen

kalorienarmer Eintopf

30 Min. normal 21.06.2009
bei 5 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 23.05.2017
bei 8 Bewertungen

schnell gemacht und klappt zur Not auch ohne Backofen

40 Min. normal 25.05.2012
bei 9 Bewertungen

mit Bärlauch, Schinken und Käse

30 Min. normal 05.05.2007
bei 13 Bewertungen

kalorienarm, cholesterinfrei

20 Min. simpel 04.08.2009
bei 14 Bewertungen

...zu Pellkartoffeln oder frischem Brot

8 Min. simpel 09.12.2007
bei 22 Bewertungen

Ghost Saag, leicht scharf

40 Min. normal 26.05.2007
bei 3 Bewertungen

schnell, frisch und mit viel Gemüse

15 Min. simpel 15.03.2014
bei 5 Bewertungen

einfach und schnell

20 Min. simpel 28.09.2015
bei 5 Bewertungen

Spargel schälen und schräg in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel fein würfeln und mit dem Hackfleisch, Ei, Kräutern, Salz, Pfeffer und Paniermehl gut verkneten. Kleine Bällchen formen. Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und Spargel mit

45 Min. normal 29.08.2009
bei 21 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Stifte oder Scheiben schneiden, dann mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten köchelnd garen lassen. In der Zwischenzeit die Bällchen zubereiten. Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten vermengen

45 Min. normal 25.08.2005
bei 6 Bewertungen

Backofen auf (möglichst) präzise 100° vorheizen. Lamm (sofern man eine Keulenscheibe nimmt, empfiehlt es sich, die evtl. daran befindliche Haut entweder zu entfernen oder mehrfach einzuschneiden) mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfann

15 Min. simpel 18.04.2013
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht und lecker

10 Min. simpel 28.05.2018
bei 12 Bewertungen

Das Schollenfilet mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen. Die Butter in einer Pfanne zergehen lassen. Das marinierte Schollenfilet in Mehl wenden, und in die heiße Butter legen. Das Filet von beiden Seiten goldbraun braten. Nach ca. 3-4 Minuten die Fil

10 Min. normal 22.07.2003
bei 4 Bewertungen

Spargel schälen und in leicht gesalzenem Wasser mit einer Prise Zucker in ca. 15 Min. gar kochen. Inzwischen das Brötchen zu Paniermehl reiben, Petersilie hacken, Knoblauch fein hacken und Zitronenschale fein abreiben. Spargel abtropfen lassen und

30 Min. normal 05.03.2006
bei 6 Bewertungen

Den geschälten Spargel in Salzwasser bissfest kochen, abkühlen lassen und in Stücke schneiden. Die Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und in wenig heißem Fett goldgelb braten. Dann mit Salz und reichlich Pfeffer würzen. Sahne aufkochen und den

30 Min. normal 29.11.2005
bei 10 Bewertungen

Spargel mit Choritzo

35 Min. normal 27.05.2005
bei 6 Bewertungen

Spargel in der Alufolie gegart

25 Min. simpel 11.09.2010
bei 5 Bewertungen

Den Spargel schälen. Aus den Schalen mit Wasser, Salz, einem Stück Butter und einer Prise Zucker einen Sud kochen. Nach 20 Minuten abseihen. Den Spargel in kleine ca 1 cm lange Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotten fein hacken. In einem Topf

30 Min. normal 02.09.2011
bei 47 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, halbieren und in der Gemüsebrühe bissfest garen. Die Kohlrabi-Hälften aushöhlen, so dass eine "Schale" entsteht. (Tipp: aus der Gemüsebrühe und dem Kohlrabiverschnitt eine leckere Kohlrabicremesuppe kochen) Kartoffelpüree wie g

45 Min. normal 23.09.2004
bei 33 Bewertungen

Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Auf eine geölte Fettpfanne legen und im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 200 °C / Umluft: 180 °C / Gas: Stufe 3) etwa 45 Minuten braten. Kohlrabi und Möhren klein schneiden, in der Brühe aufkochen und ca

30 Min. normal 16.05.2002