„Schokokuchende“ Rezepte 1.280 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Amerika
Australien
Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
Festlich
fettarm
Frankreich
Frucht
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Großbritannien
Haltbarmachen
Herbst
Italien
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Mikrowelle
Österreich
Osteuropa
Party
Polen
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schweden
Skandinavien
Sommer
Tarte
Torte
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 40 Bewertungen

leicht zu backen, dabei sehr saftig

15 Min. simpel 19.09.2006
bei 14 Bewertungen

ein Traum für kleine Jungen

90 Min. normal 03.02.2015
bei 53 Bewertungen

200 g Zucker, 5 Dotter, Öl, Wasser und Kakao schaumig rühren. Mehl und Backpulver vermischen und unter den Teig geben, zuletzt den Eischnee der 5 Eier dazugeben. Alles auf dem Blech verteilen und langsam bei 180°C ca. 40 min backen. Danach befreien

20 Min. normal 03.02.2004
bei 6 Bewertungen

auf Schokokuchen-Basis mit geriebenen Oreo Keksen. Zum Abmessen eine Kaffeetasse, keinen Becher verwenden

30 Min. simpel 31.05.2013
bei 10 Bewertungen

backen ohne Mehl

25 Min. simpel 18.05.2006
bei 6 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Milch dazugeben. Das Puddingpulver mit Backpulver, Mehl, geriebene Schokolade und gemahlene Mandeln vermischen. Und anschließend unterrühren. Nun den Eischnee unterheben. Bei 175° ca. 1 Stunde

20 Min. simpel 24.05.2005
bei 14 Bewertungen

auf Geburtstagen, Kindergarten- und Schulfesten erprobt

5 Min. simpel 07.02.2012
bei 6 Bewertungen

saftig und nussig

30 Min. normal 11.05.2007
bei 6 Bewertungen

sehr saftiger Kuchen mit Nüssen und Bananen

20 Min. simpel 19.11.2013
bei 63 Bewertungen

lecker für Kids

30 Min. simpel 14.05.2005
bei 15 Bewertungen

Zuerst die Butter schaumig rühren dann Eier nach und nach einrühren. Den Zucker auch nach und nach unterrühren, Kakao und Milch auch noch dazu gehen schön verrühren alles miteinander. Dann von der flüssigen Masse eine Tasse wegnehmen und auf die Seit

20 Min. simpel 06.09.2005
bei 101 Bewertungen

Ein Hingucker - typisch amerikanisch!

50 Min. pfiffig 20.01.2010
bei 7 Bewertungen

Für eine 23 cm Springform, einfach zu backen, schnell gemacht

30 Min. normal 15.03.2016
bei 16 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Die Eier mit dem Zucker mit einem Rührgerät so lange schlagen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Die Schokolade-Butter-Mischung mit der Eier-Zucker-Masse gut ver

20 Min. simpel 11.11.2008
bei 8 Bewertungen

Extreme Chocolate Lover's Chocolate Cake

25 Min. normal 12.01.2013
bei 42 Bewertungen

Margarine bei geringer Hitze schmelzen. In einer Backschüssel geben. Zuerst Zucker dazurühren, dann die Eier. Mehl, Backpulver und Vanillezucker vermischen und nach und nach in den Teig einrühren. Die Äpfel schälen, vierteln und entkernen. Zwei der Ä

30 Min. normal 12.07.2005
bei 62 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten. Ein Blech mit zwei Backtrennpapieren auslegen, so dass auf allen Seiten ein Rand von mindestens 4 cm stehen bleibt. Den Teig darauf gießen und gleichmäßig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 °C während 20

15 Min. simpel 21.05.2001
bei 8 Bewertungen

fluffiger, lockerer Schokokuchen

45 Min. simpel 17.08.2009
bei 28 Bewertungen

Alles in die Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren. Bei 180°C ca. 1 Stunde in einer 28'er Springform backen.

10 Min. simpel 26.12.2005
bei 13 Bewertungen

Man braucht 3 ofenfeste Einmachgläser. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen lassen. Butter in der Pfanne verflüssigen. Eier mit dem Zucker verrühren. Die Eimischung mit der flüssigen Schokolade und der Butter vermengen. Nun den flüssigen Teig

20 Min. simpel 29.01.2016
bei 8 Bewertungen

mit Joghurt, Sahne und geschmolzener Schokolade im Teig

40 Min. simpel 17.09.2012
bei 13 Bewertungen

Die Schokolade schmelze ich auf einem nicht zu heißen Wasserbad. Dann trenne ich die Eier und schlage Eigelb mit 200 Gramm Zucker dick schaumig und cremig auf, bis sich der Zucker gelöst hat. Ich rühre die geschmolzene Schokolade hinein, dann die Man

20 Min. normal 05.01.2006
bei 14 Bewertungen

sehr schneller Kuchen für Schokoladenjunkies

20 Min. normal 25.01.2010
bei 76 Bewertungen

Eine Schaummasse aus Butter, Zucker und den Eigelb rühren, Vanillezucker und Schokolade untermischen, dasselbe mit dem Wasser, Zitronensaft und den Nüssen tun. Das Mehl und das Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Die vier Eiweiß zu Schnee

20 Min. normal 13.05.2002
bei 41 Bewertungen

Butter, Kakao, Zucker und Wasser in einem Topf erhitzen und auflösen. Masse abkühlen lassen. Mehl, Vanillinzucker, Backpulver und Eier verquirlen. Die abgekühlte Masse dazugeben. Die relativ flüssige Masse in eine Kastenform gießen und bei 175 Grad H

15 Min. simpel 30.05.2005
bei 32 Bewertungen

Zartschmelzender Schokokuchen, der besonders Männern schmeckt

30 Min. normal 20.02.2007
bei 9 Bewertungen

Rezept für den Valentinstag, für 20 Stücke

20 Min. normal 21.04.2010
bei 10 Bewertungen

Die Zutaten für den Teig in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Ein Kuchenblech fetten und den Teig darauf geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 30 Minuten backen. Anschließend auskühlen lassen. Die Zutaten

20 Min. simpel 15.05.2006
bei 4 Bewertungen

Backofen auf 175°C vorheizen und eine Springform mit Backpapier auslegen. Den Rand einfetten. Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren und ein Ei nach dem anderen langsam einrühren. Ebenfalls den Honig langsam mit einrühren. Wer die Schokol

30 Min. normal 03.04.2015
bei 33 Bewertungen

Schokoladenkuchen mit Baileys

25 Min. normal 11.04.2007