Gemüse, Herbst, gekocht & Party Rezepte 297 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Bohnen und Tomaten zusammen erwärmen. Die Cabanossi (in dünne Scheiben geschnitten) zugeben und alles mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Gewürzketchup, Knoblauchpulver und Majoran kräftig würzen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in

40 min. simpel 12.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (1.297)

Kaffee-Chili wie in USA

30 min. normal 21.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (173)

Gemüsige Abwandlung zur Käsesuppe, super als Mittagessen geeignet!

25 min. normal 24.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (250)

reicht für 10 bis 15 Leute, auch für die Party

40 min. normal 28.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (495)

Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in einem großen Topf in etwas Butter anschwitzen. Die Kartoffeln schälen, in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die roten Linsen kurz abbrausen und ebenfalls in die Topf geben. Mit der Gemüsebrühe ablösc

30 min. normal 25.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (31)

Das klein geschnittene Gulaschfleisch in wenig Öl scharf anbraten und bräunen. Leicht salzen und pfeffern. Dann die geschälte, halbierte und in Halbringe geschnittene Zwiebel mit braten. Tomatenmark, Gulaschcreme, Paprika scharf und edelsüß, Kümmel,

30 min. normal 06.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (43)

ww - tauglich

30 min. normal 16.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (44)

schnell gemacht, schön bunt und mild

20 min. normal 01.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (55)

Zum Abnehmen, keine Kohlsuppe!

30 min. normal 29.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (15)

Eintopf aus Rote Bete und Weißkohl

60 min. normal 22.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (123)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln darin weich braten, dann das Chilipulver zugeben und unterrühren. Karotte, Kartoffeln und Tomaten zufügen und 2 Minuten unter gelegentlichem Rühren mitbraten. Brühe zugießen, den Topf abdecken und die Su

15 min. normal 11.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Kürbis waschen, entkernen und grob würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Paprika halbieren, entkernen, waschen. 1/2 Paprikaschote fein würfeln und beiseite stellen (für die Dekoration). Übrige Schoten mit einem Sparschäler schälen

40 min. normal 14.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Hack und Mettenden

40 min. normal 23.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (108)

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu gebe

20 min. normal 23.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

scharf und deftig, mal mit richtigem Fleisch und nicht mit Hackfleisch

40 min. normal 08.11.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

Hokkaidokürbis mit Zucchini und Karotten

30 min. normal 10.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (8)

mal ohne fettes Fleisch und ohne Wursteinlage

20 min. normal 05.08.2011
Abgegebene Bewertungen: (14)

sehr scharf und lecker würzig

20 min. normal 26.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz vermischen. Zugedeckt 2-3 Stunden kalt stellen. Das Fleisch im Würzöl portionsweise ca.10 Minuten kräftig braten, d

30 min. normal 20.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (28)

russischer Eintopf

40 min. normal 06.11.2001
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Zwiebeln in Spalten, den Stangensellerie in feine Halbmonde, die Knoblauchzehen in längliche Stifte schneiden. Alles in ein wenig Olivenöl anbraten und Farbe nehmen lassen und salzen. Von einer scharfen, frischen roten Peperoni ein paar schmale R

25 min. normal 19.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Rezept auf Plattdeutsch mit hochdeutscher Übersetzung, schnell gemacht

30 min. normal 31.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (114)

Kartoffeln waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Paprikaschoten und Möhren putzen und ebenfalls würfeln. Beides zusammen mit Brühe und Lorbeerblättern in einen großen Topf geben. Zum Kochen bringen und zugedeckt in 25 Minuten gar kochen.

25 min. normal 29.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (8)

pikant-scharf durch etwas Chili

40 min. normal 22.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (9)

vom Mainzer Gemüsemarkt

45 min. normal 05.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Den Lauch in Öl in der Pfanne erhitzen, dann das Faschierte/Hackfleisch dazugeben und anbraten. Das Tomatenmark und den gepressten Knoblauch dazugeben. Dann das geschälte, in Stücke geschnittene Gemüse, bis auf die Zucchini dazugeben und kurz anbrate

20 min. normal 03.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (11)

500 g Hackfleisch in einer heißen Pfanne anbraten, in der Zeit die zwei Dosen Bohnen und die Dose Mais öffnen, abtropfen lassen. Tomaten waschen, würfeln, in eine kleine Schale geben. Eisbergsalat waschen, etwa ein Drittel davon in schmale Streifen s

30 min. normal 13.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (16)

feurige Suppe für nasskalte Herbstage

20 min. normal 20.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (10)

Zwiebel und Paprika fein würfeln, Frühlingszwiebeln in feine Röllchen schneiden. Kürbis waschen, halbieren entkernen und das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Hackfleisch in Öl scharf anbraten. Das Gemüse zugeben und auf mittlerer Hitze mit andünsten

25 min. normal 08.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

etwas für die kalten Tage

30 min. normal 07.02.2011