Gemüse, gekocht, Saucen & Dips Rezepte 996 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 3 Bewertungen

super lecker mit viel Bolognese-Mundgefühl

20 min. simpel 04.03.2016
 bei 3 Bewertungen

einfach und schnell

5 min. simpel 27.04.2016
 bei 3 Bewertungen

Perfekt für eine leckere Currywurst

15 min. simpel 12.05.2016
 bei 3 Bewertungen

Die Blätter und Stiele des Mangolds trennen und beides klein schneiden. In kochendem Wasser die Stiele 2 Minuten vorgaren, die Blätter hinzufügen und zusammen weitere 4 Min. kochen lassen. Nach der Kochzeit das Wasser abgießen. Den Knoblauch schälen

20 min. simpel 16.06.2016
 bei 3 Bewertungen

süß, würzig, scharf

10 min. simpel 12.10.2016
 bei 3 Bewertungen

Als erstes die Schalotten zusammen mit den Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Das Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen und die Schalotten und den Knoblauch darin kurz andünsten, jedoch nicht braun werden lassen. Anschließend die passier

5 min. simpel 06.06.2018
 bei 5 Bewertungen

Tomaten im Sieb abtropfen lassen. Zwiebel schälen, würfeln und im heißen Öl anschwitzen. Knoblauch, Oregano, Basilikum und Tomaten dazugeben. Ca. 10 Minuten köcheln lassen. Evtl. noch mit Tomatenmark und mit den Gewürzen abschmecken. Die Sauce kann

20 min. simpel 10.07.2006
 bei 5 Bewertungen

für jeden Tag

20 min. simpel 10.01.2008
 bei 7 Bewertungen

Paprikaschoten putzen, waschen und würfeln. Gemüsezwiebel abziehen und ebenfalls würfeln. Paprika und Zwiebel in Butter oder Margarine kurz andünsten. Gemüsebrühe, Schmand und Paprikamark zufügen. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und 2-3 Minuten koc

15 min. simpel 09.08.2007
 bei 7 Bewertungen

süß-sauer-fruchtig, nicht scharf

40 min. simpel 18.12.2011
 bei 2 Bewertungen

Alternative zu diversen Grillsaucen

25 min. simpel 06.05.2006
 bei 6 Bewertungen

ww - tauglich, Grillsauce

20 min. simpel 22.03.2008
 bei 4 Bewertungen

Feurig!

30 min. simpel 03.05.2008
 bei 2 Bewertungen

Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie sehr klein. Lassen Sie etwas Öl in einer Antihaftpfanne heiß werden und geben Sie nun die Zwiebeln hinzu. Decken Sie nun das Ganze zu und lassen Sie es bei niedriger Temperatur bräunen. Falls nötig, fü

35 min. simpel 04.07.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in möglichst feine halbe Ringe schneiden. Danach mit den anderen Zutaten in einem ausreichend großen Topf zum Kochen bringen. Ca. 1,5 - 2 h weiterköcheln lassen, oder bis die Zwiebeln schön weich sind. Dabei immer wieder rühren. Zum Sch

25 min. simpel 14.12.2008
 bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 8 Gläser a` 1/4 l

75 min. simpel 05.07.2009
 bei 2 Bewertungen

Die Möhren schälen, klein schneiden, in Gemüsebrühe kochen und pürieren. Das Püree wieder unter die Gemüsebrühe mischen, umrühren, bis eine homogene Masse entsteht. Mit der Erdnussbutter andicken und mit Currypulver würzen. Eventuell nochmal erhitzen

10 min. simpel 02.02.2010
 bei 2 Bewertungen

die wohl einfachste Zubereitung einer Pilzsauce

5 min. simpel 03.08.2010
 bei 4 Bewertungen

köstlich zu Geflügel oder Käse

25 min. simpel 01.06.2011
 bei 2 Bewertungen

zu Grillfleisch

20 min. simpel 22.09.2011
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Die Feigen vierteln. Die Zwiebeljulienne mit dem Zucker in einem großen Topf karamellisieren. Die Feigen dazugeben und mit dem Rotwein ablöschen. Mit Zitronenschale, Essig, Zimt und Pi

10 min. simpel 19.10.2011
 bei 2 Bewertungen

mit Paprika und Rosinen

25 min. simpel 23.02.2012
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel hacken. Das Gemüse und das Obst schälen und klein würfeln. Die Zwiebel im Öl glasig anschwitzen. Das Gemüse zufügen, kurz mitdünsten. Die Milch angießen, das Gemüse darin weich kochen. Alles pürieren und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer,

15 min. simpel 18.10.2012
 bei 2 Bewertungen

In einem Topf Zwiebel und Knoblauch auf mittlerer Hitze glasig anschwitzen, das Tomatenmark ebenso etwas anschwitzen. Danach Apfelsaft, Apfelessig, braunen Zucker, Zuckerrübensirup, Paprikapulver, Meerrettich, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer hi

10 min. simpel 09.12.2012
 bei 2 Bewertungen

ideal für ein Buffet. Passt gut zu Gegrilltem, Nudeln, Reis. Wir essen es gerne zu Pellkartoffeln.

60 min. simpel 11.01.2013
 bei 2 Bewertungen

Tomaten waschen, den Strunk entfernen und vierteln. Zwiebeln schälen Strunk entfernen und achteln. Alles in einen möglichst hohen Topf geben und kochen lassen. Restliche Zutaten hinzufügen und ca 40 Minuten kochen lassen. Gelegentlich umrühren. Dann

20 min. simpel 15.05.2013
 bei 2 Bewertungen

Die Roten Beten und die Äpfel fein raspeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln, und mit dem Rohrzucker schmelzen. Rote Bete, Äpfel und Apfelessig zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen. Alles bei kleiner Hitze einkochen lassen.

30 min. simpel 17.03.2014
 bei 4 Bewertungen

für Nachos zum Dippen

10 min. simpel 19.08.2015
 bei 2 Bewertungen

basisch

10 min. simpel 08.02.2016
 bei 2 Bewertungen

vegane Grillsauce, eifrei, laktosefrei

20 min. simpel 09.03.2017