„-limettencreme“ Rezepte: Beilage, Winter & Deutschland 216 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Beilage
Deutschland
Winter
Backen
Basisrezepte
Braten
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Früchte
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
ketogen
Klöße
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
bei 4 Bewertungen

aufgewärmt schmeckts einfach besser

30 Min. simpel 10.09.2008
bei 18 Bewertungen

Den Weißkohl von den äußeren Blättern befreien, achteln und in feine Streifen schneiden. In einen Topf geben und mit Brühe übergießen, so dass er knapp bedeckt ist. Das Ganze ca. 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit der Milch aufgießen und noch mal 1

20 Min. simpel 25.07.2008
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, den Wirsing putzen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Beides in der Rinderbouillon ca. 20 Minuten kochen. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und nach 20 Minuten zu den Kartoffeln und dem Wirsi

30 Min. simpel 07.07.2008
bei 59 Bewertungen

Den Weißkohl erst vierteln, den harten Strunk am Kohlansatz herausschneiden, dann die Viertel nochmals halbieren und in Streifen und Stücke schneiden (nicht zu fein). Die Zwiebeln würfeln. Den Speck würfeln oder fertig gewürfelten Katenschinken nehme

25 Min. normal 30.06.2008
bei 118 Bewertungen

so und nicht anders

30 Min. normal 27.06.2008
bei 16 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Brühe oder Salzwasser kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch (fein gehackt) mit dem gewürfelten Schinkenspeck oder Pflanzenfett in einer großen Pfanne mit Deckel schmoren, nach und nach

30 Min. simpel 19.06.2008
bei 2 Bewertungen

Das Mehl, die kalte Butter, das Ei und Salz zu einem glatten Mürbeteig kneten. In Folie packen und ca. 30 min. ruhen lassen. Lauch putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Portionsweise in sprudelndem Salzwasser ca.5 min blanchieren, kalt abschrec

30 Min. simpel 18.05.2008
bei 1 Bewertungen

Das Schmalz in einer Pfanne erhitzen, Speck, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Weißkohl zufügen und unter Rühren etwas zusammen fallen lassen. Möhre, Apfel, Zucker, Thymian, Lorbeerblatt und Wacholderbeerendazu geben. Wasser, Salz und Essig vermi

45 Min. normal 16.05.2008
bei 2 Bewertungen

Die Schwarzwurzeln unter fließendem Wasser (der Saft ist sehr klebrig) waschen, schälen und in eine Schale mit Essigwasser legen. Die Wurzeln dann in Salzwasser kochen, abschütten und warm stellen. Für die Sauce das hart gekochte Ei pellen und Eige

30 Min. normal 29.04.2008
bei 7 Bewertungen

Die Petersilienwurzeln und die Karotten schälen und in Würfel schneiden. Dann ca. 15 bis 20 Minuten mit einem Stückchen Butter in einem geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze garen. Gelegentlich dabei umrühren. Lecker z.B. als Beilage zu Pastinakenb

10 Min. simpel 28.04.2008
bei 3 Bewertungen

Die Chinakohlköpfe halbieren und den Strunk bei allen vier Hälften entfernen. In 2-3 cm große Stücke schneiden und waschen. Dann abtropfen lassen. Die Orangen nicht nur von der Schale, sondern ebenfalls von der Haut befreien (einfach mit dem Messer

25 Min. simpel 22.04.2008
bei 2 Bewertungen

so kochte es schon meine Oma

20 Min. normal 08.04.2008
bei 9 Bewertungen

die ultimative Art Rotkohl zuzubereiten

45 Min. normal 27.03.2008
bei 17 Bewertungen

Den Krautkopf teilen, waschen, putzen und in nicht zu feine Blätter hobeln. Den Zucker mit dem Schmalz leicht anbräunen, die gehackte Zwiebel und den zerschnittenen Apfel mit anbraten und das Kraut draufpacken. Mit der Hälfte der angegebenen Menge

30 Min. normal 27.03.2008
bei 4 Bewertungen

Sauerkraut und Kartoffelpüree

25 Min. simpel 20.02.2008
bei 21 Bewertungen

ww-tauglich

40 Min. normal 18.02.2008
bei 165 Bewertungen

als Beilage zu Wild und Geflügel

20 Min. normal 06.02.2008
bei 10 Bewertungen

Den Rotkohl in feine Streifen hobeln. Den Apfel fein reiben. Das Kraut mit Apfel, etwas Salz und dem Rotweinessig vermischen und etwa 1 Stunde marinieren. Den Puderzucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen. Rotkohl und die dur

20 Min. normal 05.02.2008
bei 31 Bewertungen

nach Omas Art

30 Min. normal 31.01.2008
bei 2 Bewertungen

mit Walnüssen

40 Min. normal 21.01.2008
bei 14 Bewertungen

die fettarme Variante zum Beispiel sehr lecker zu Fisch

20 Min. simpel 08.01.2008
bei 6 Bewertungen

Die Pastinaken und Karotten schälen, klein schneiden und mit einem Teelöffel Salz in Wasser kochen, bis alles "bissfest" ist. Abgießen und das Gemüse mit einem Stabmixer gut durchpürieren. Heiß servieren. Ich habe das Gemüse als Beilage zur Barbar

10 Min. simpel 28.12.2007
bei 34 Bewertungen

WW-geeignet, für die fettarme Kost

15 Min. simpel 13.12.2007
bei 1 Bewertungen

Das Sauerkraut mit allen Zutaten in einen Topf geben, außer die Paprikaschoten, die kommen 20 Minuten vor Ende der Kochzeit hinzu, sonst werden sie zu weich. Gesamtkochzeit richtet sich danach, wie weich man das Sauerkraut haben möchte Dazu schmec

10 Min. simpel 10.12.2007
bei 2 Bewertungen

schönes Herbst- oder Weihnachtsessen

60 Min. normal 27.10.2007
bei 3 Bewertungen

vegetarisch, variabel

30 Min. simpel 26.10.2007
bei 1 Bewertungen

Aprikosen in Orangensaft einweichen. Zwiebeln in Spalten schneiden. Grünkohl von den Rippen befreien, waschen, blanchieren, grob hacken. Zwiebeln in Fett leicht glasig anbraten. Grünkohl zugeben. Mit Gemüsebrühe auffüllen. Aprikosen mit dem Saft zu

30 Min. simpel 24.10.2007
bei 50 Bewertungen

fettarme Variante - 4 Ps pro Portion (WW)

30 Min. simpel 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln, Speck und Äpfel würfeln, in etwas Öl anbraten. Dann Sauerkraut und Zucker dazugeben, alles zusammen mit etwas Wasser ca. 30 Minuten schmoren lassen.

15 Min. simpel 25.09.2007
bei 1 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel im Butterschmalz glasig dünsten. Sauerkraut, Lorbeer und Wacholderbeeren dazu geben, kurz mitdünsten, Sekt eingießen, aufkochen und etwa 20 Min. köcheln lassen. Ananas würfeln und zum Kraut geben, weitere 10 Min. köcheln. Zum

20 Min. normal 21.09.2007