Hauptspeisen mit Rindfleisch: gekocht & Europa 929 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden, das Brötchen fein zerkleinern, beides zusammen mit dem Hackfleisch und der Leberwurst vermengen und in Butter anschwitzen. Vom Herd nehmen, das Eigelb dazu geben, mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Muskat wü

30 min. normal 02.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Pfälzer "Fläschknepp mit Soss"

30 min. normal 18.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Speck fein würfeln und beide Fleischsorten in mundgerechte Stücke schneiden. Sellerie, Petersilienwurzel, Kartoffeln und Karotten schälen, Lauch putzen und waschen und alles ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in g

45 min. normal 08.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die geputzte Zunge unter fließendem Wasser waschen, dann zusammen mit den Gewürzen und Salz ins kalte Wasser geben. Bei starker Hitze aufkochen, dann im geschlossenen Topf zwei Stunden garen lassen. Das Suppengrün putzen, waschen, und zerkleinern, di

30 min. normal 09.04.2003
Abgegebene Bewertungen: (27)

Das Hackfleisch und die gewürfelte Zwiebel in einem großen Topf mit etwas heißem Öl anbraten, danach mit der Gemüsebrühe aufgießen. Das Sauerkraut abtropfen lassen und klein schneiden bzw. klein hacken. Zusammen mit den passierten Tomaten und dem Tom

20 min. simpel 16.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (19)

fettarmes Spaghettigericht mit Rindfleisch

15 min. normal 23.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

original italienisches Rezept - sehr ergiebige Sauce nach Bologneseart

30 min. simpel 26.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (34)

mit Sahnemeerrettich und Schnittlauchsauce, kalt aufgesetzt

40 min. normal 27.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (33)

Rindfleisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Gulaschwürfel schneiden. In einem Topf in heißem Schweineschmalz von allen Seiten anbraten, dabei vorsichtig umrühren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln grob, Knoblauch fein würfeln,

30 min. normal 12.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (35)

Portugiesischer Bohneneintopf

30 min. normal 22.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (28)

für Spaghetti Bolognese

30 min. normal 12.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das Stielmus von Wurzeln und dem groben Grün befreien. Nur das ganz junge Grün an den Stielen lassen, in kleine Stücke schneiden und gründlich waschen. Das Gehackte und die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel in wenig Fett anbraten und mit etwas Ge

30 min. normal 20.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Der italiensche Klassiker!

45 min. normal 10.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (15)

Vorab sei gesagt, dass ich die Piroggen mit drei verschiedenen Füllungen vorstelle, die nach Belieben ausgewählt werden können, bzw. wenn ihr alle auf einmal ausprobieren wollt, müsst ihr die Mengen darauf anpassen. Das Mehl auf die Arbeitfläche häu

45 min. normal 01.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (166)

Lihapyörykät / Lihapulla / Köttbullar

30 min. normal 08.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (36)

ein leckerer preiswerter Eintopf

30 min. normal 23.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (16)

super Rezept für Kinder

30 min. normal 04.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Da Salsiccia (italienisches Wurstbrät) hierzulande schwer zu bekommen ist, bereite ich das Gericht meist selbst mit groben, dicken, rohen Bratwürsten zu. Um diese aus dem Darm zu lösen, schneide ich sie der Länge nach auf und pelle den Darm ab, so ge

40 min. normal 12.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (19)

Zuerst wird das Hackfleisch angebraten. Dann gibt man alle vorbereiteten Gemüsesorten dazu, danach löscht man das ganze mit der Brühe ab und lässt es 20 Minuten garen. Zum Schluss streut man gehackte Petersilie drüber.

30 min. simpel 07.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel schälen und fein hacken. In der ausgelassenen Butter anrösten. Brötchen und Speck in kleine Würfel schneiden. Den Speck nicht zu scharf in einer weiteren Pfanne anbraten, anschließend zu den Brötchen geben. Die Eier mit Milch verschlagen und

25 min. normal 06.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

das traditionelle Rezept, ideal im Winter!

45 min. normal 20.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (33)

österreichische Spezialität

30 min. normal 08.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (9)

nach meinem Schulrezept...

40 min. normal 27.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Zwiebeln vierteln, in dünne Scheiben schneiden, den Knoblauch fein hacken. Geputzte Paprika in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Das Öl in einem größeren Topf erhitzen, das Hackfleisch darin anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zugeben und anrösten,

15 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

ähnlich wie schon Oma sie machte

40 min. simpel 19.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Super Lecker und garantiert nach LowFat30

30 min. normal 04.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

wie es die Großmütter kochten

20 min. normal 08.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

schwäbische Küche

30 min. normal 16.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (27)

Das Fleisch in Würfel schneiden, dabei Fettstellen und Sehnen entfernen, leicht salzen und pfeffern. Die Zwiebel halbieren und in feine Ringe schneiden, die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Im Schmortopf das Fleisch (ggf. in Portionen) in etwa

45 min. simpel 17.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (25)

Gehacktes würzen, mit dem Ei und etwas Paniermehl verkneten und anbraten. Die Zwiebel kleinschneiden, zugeben und andünsten. Mit ca. 2 Litern Wasser ablöschen. Den Lauch in Ringe schneiden und zugeben,mit Gemüsebrühe abschmecken und eine halbe Stunde

30 min. normal 24.03.2001