„Tassenkuchen“ Rezepte 256 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Deutschland
einfach
Ernährungskonzepte
Europa
fettarm
Frucht
Frühling
Gluten
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Mikrowelle
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Sommer
Studentenküche
Torte
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
bei 1 Bewertungen

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann alle weiteren Zutaten nach und nach dazugeben und gut verrühren. Die Masse in eine Springform füllen und bei 175 Grad etwa 1 Stunde backen (nach etwa 45 Minuten nachschauen, jeder Backofen ist an

20 Min. simpel 14.03.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zutaten in einer Backschüssel mit dem Handrührgerät miteinander zu einem cremigen Teig rühren. Anschließend in gefettete und ausgekrümelte Kastenform geben. Backzeit im Umluftherd: 40 - 45 min bei 175°C (vorgeheizt) und Stäbchenprobe!

10 Min. simpel 14.09.2003
bei 1 Bewertungen

super zur Weihnachtszeit

10 Min. simpel 30.03.2011
bei 1 Bewertungen

für zwei große Tassen, ohne Ei

10 Min. simpel 01.08.2016
bei 1 Bewertungen

Für den Tortenboden: Zucker, Margarine, ungemahlenen Mohn, Mehl, das Ei und das Backpulver vermischen. Die Eiweiße steif schlagen und unterheben. Backzeit 25 Minuten bei ca. 180°C. Für die Füllung: Von der Milch und dem Puddingpulver einen Pudding k

35 Min. normal 06.06.2005
bei 1 Bewertungen

Aus den ersten 7 Zutaten (Buttermilch bis Zitronenschale) einen Rührteig herstellen. Den Teig in eine gebutterte Springform füllen. Mandeln und Zucker mischen und über den Teig streuen. Den Kuchen 30-35 Minuten bei 200°C backen. Nach dem Backen di

10 Min. simpel 17.08.2007
bei 2 Bewertungen

vegan, schnell, schokoladig

5 Min. simpel 05.05.2015
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen und das Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Den Orangensaft und das Öl nach und nach zugeben. Das Backpulver und das Mehl mischen und ebenfalls untermischen. Das Eiweiß steif schlagen und unter die Teigmassen heben. De

60 Min. simpel 07.04.2004
bei 1 Bewertungen

aus unserem Familienkochbuch, Rezept meiner Großmutter

15 Min. simpel 26.11.2007
bei 3 Bewertungen

eifrei, laktosefrei, vegan

10 Min. simpel 24.05.2016
bei 0 Bewertungen

8 Tassen (à 150 ml Inhalt) mit Backpapier (20 x 20 cm) auslegen. Die Cranberries in einem Sieb waschen und gut abtropfen lassen. Mehl, Backpulver, Zucker, Vanillezucker, Salz und Mohn sorgfältig miteinander mischen. Die Butter schmelzen und mit sau

15 Min. simpel 18.05.2008
bei 0 Bewertungen

Margarine, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Der Reihe nach alle Zutaten unterrühren. Teig in eine gefettete Springform geben. Bei ca. 175°C ungefähr eine Stunde backen. Abkühlen lassen und je nach Geschmack mit Schokoglasur überziehen

15 Min. simpel 12.03.2009
bei 0 Bewertungen

leicht zu machen

10 Min. simpel 20.03.2010
bei 0 Bewertungen

Blechkuchen

15 Min. simpel 25.07.2010
bei 0 Bewertungen

Die Butter schmelzen. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, nach und nach 50 g Puderzucker einrieseln lassen. 3 Min. weiter schlagen. Magerquark, Eigelbe, Limettenschale, 20 g Puderzucker und den Grieß verrühren. Die Butter kurz unterrühren

15 Min. simpel 24.01.2011
bei 0 Bewertungen

sehr schnell

15 Min. normal 22.11.2013
bei 0 Bewertungen

Blechkuchen, Schüttelkuchen

20 Min. simpel 23.02.2014
bei 0 Bewertungen

Rapsöl, Zucker, Eier, Mehl, Backpulver und Espresso mit dem Handrührgerät verrühren. Den Teig auf 6 feuerfeste 125 ml-Tassen verteilen und im Backofen bei 170 - 190°C auf der zweiten Schiene von unten für 35 bis 40 Minuten backen. Die Cremefine und

15 Min. simpel 13.01.2015
bei 0 Bewertungen

sehr saftig und schnell zu machen

20 Min. simpel 07.01.2015
bei 0 Bewertungen

aus der Mikrowelle

5 Min. simpel 04.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die Kirschen waschen, trocken tupfen und entsteinen. Mit dem Ingwer in eine Tasse geben und bei 800 W für ca. 30 Sekunden in die Mikrowelle stellen. Das Ei mit Zucker und Salz in eine Rührschüssel geben. Mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Die

20 Min. normal 21.02.2015
bei 0 Bewertungen

Die ersten vier Zutaten rasch zu einem Teig vermengen. Zuerst füllt ihr drei Tassen zu einem Viertel mit Teig. Dann kommt ein Esslöffel Nutella in die Mitte. Danach füllt ihr die Tassen weiter bis zur Hälfte mit Teig. Anschließend im auf 200 °C vo

5 Min. simpel 19.02.2016
bei 0 Bewertungen

Das Ei schaumig schlagen. Jetzt nur noch Öl, Milch, Kondensmilch dazugeben und miteinander vermischen. Dann die vermischten trockenen Zutaten unterheben. In eine Tasse geben und für 10 Min. im vorgeheizten Backofen bei 170 °C backen. 5 Min. abkühle

10 Min. simpel 19.04.2016
bei 0 Bewertungen

oder ganz normal mit Mehl

5 Min. simpel 29.04.2016
bei 0 Bewertungen

ohne Butter oder Margarine

4 Min. simpel 02.08.2016
bei 0 Bewertungen

mit Nutellakern

5 Min. simpel 17.02.2017
bei 0 Bewertungen

vegan, eifrei, laktosefrei

5 Min. simpel 30.04.2017
bei 0 Bewertungen

fertig in 5 Minuten

5 Min. simpel 09.06.2017
bei 0 Bewertungen

eifrei, laktosefrei

5 Min. simpel 14.11.2017
bei 0 Bewertungen

einfach und schnell

15 Min. simpel 17.08.2018