„Schoko Kirsch Kuchen“ Rezepte 510 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für 25 Stück Backofen vorheizen (Heißluft 160 °C ) Mehl mit Backpulver in eine Rührschüssel geben, restliche Zutaten hinzufügen und mit einem Knethaken umrühren, bis alle Zutaten gut vermengt sind. Teig ausrollen und Kreise (Durchmesser ca. 7 cm) a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

wird mit Öl gebacken, sehr saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Für 10-12 Mini-Formen (10-12cm) oder 2 (stapelbare) Böden in 26cm - Springformen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Butter mit Zucker schaumig rühren. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe nacheinander unter die Buttermasse rühren. Die Schokolade und die Nüsse hinzufügen und den Eischnee unterheben. Den B

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schokoladig und doch fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

für die Mikrowelle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kirschen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Die Schokolade grob hacken. Die weiche Butter/Margarine mit dem Zucker, dem Vanillin-Zucker und dem Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, siebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für den Teig die 3 Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig schlagen. Die Butter unterrühren. Anschließend die Milch dazugeben. Das mit Backpulver gemischte Mehl dazugeben und gut verrühren. Zule

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kirschen auf einem Sieb abtropfen lassen. Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Milch zufügen. Mehl, Puddingpulver und Backpulver mischen und unterrühren. Kirsche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Birkenzucker, glattes Dinkelmehl, Backkakao, Weinsteinbackpulver und den Vanillezucker miteinander vermischen und abwechselnd das Pflanzenöl und die Soja-Milch dazugeben. Anschließend so viel Wasser beimengen, dass ein richtig geschmeidiger Teig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gut als Überraschung geeignet

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtig und schokoladig - für ca. 30 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die weiche Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Schokolade, gemahlene Haselnüsse und steif geschlagenes Eiweiß vorsichtig unterziehen. Den Teig in eine gefettete Springform (26cm) füllen und mit den gut abgetropften Kirschen belegen. Bei 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 12 Stück.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Muffins

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kirschen abseihen, den Saft auffangen, davon 4 EL mit 2 EL Stärke und Zimt glatt rühren. Den restlichen Saft aufkochen lassen und die glatt gerührte Stärke dazugeben und nochmals aufkochen lassen. Die Kirschen dazugeben und abkühlen lassen. But

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Butter und Schokolade in einem Topf vorsichtig auf niedrigster Stufe und unter ständigem Rühren schmelzen lassen und von der Herdplatte nehmen. Kurz abkühlen lassen. (Das Ganze geht auch auf mittlerer Stufe, ca. 600 Watt, in der Mikrowelle.) In ein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr saftiger Kuchen mit Espresso, Kirschen und dunkler Schokolade

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Muffins

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Margarine mit dem Handrührgerät geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillinzucker und Rum-Aroma zufügen, bis eine gebundene Masse entsteht. Eier jeweils ca. ½ Minute unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterrühre

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

für 24 Muffins

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für 12 Muffins

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gute Schokoverwertung

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

reichtr für ca. 12 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ergibt 12 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sauerkirschen gut abtropfen lassen. Ofen auf 180°C vorheizen. Für den Teig Butter oder Margarine mit Zucker und Vanillezucker verrühren, nach und nach die Eier einrühren, dann die restlichen Zutaten für den Teig hinzufügen und zu einem sämigen Teig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.04.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mehl, Zucker, Margarine, Kakao, Eier und Backpulver rasch zu einem Teig verkneten. Der Teig ist sehr reichlich, also eine 28er Springform verwenden. Den Teig in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen. Danach den Teig halbier

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kirschen auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen. Butter, Zucker und Rum cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Zimt mischen und ebenfalls unterrühren. Die Hälfte des Teiges in eine gefettete, mit Paniermehl ausgest

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die ersten fünf Zutaten in einer Schüssel gut vermischen. Den Kakao auch gut unterrühren. In einer zweiten Schüssel das Öl, die Eier und den Joghurt gut miteinander verrühren. Mit einem Holzkochlöffel die Mehlmischung langsam und sorgfältig unter die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.08.2010