„Praline“ Rezepte 784 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

schnell und einfach

access_time 3 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.12.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (72)

Die Sahne mit der Butter aufkochen lassen. Schnaps und Limettensaft hinzufügen. Die Schokolade zerhacken und hinzufügen. Bei schwacher Hitze schmelzen und ständig rühren. Die Masse muss geschmeidig werden, also bis zu 5 Minuten umrühren. Wenn alles g

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

reicht für ca. 20 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Selbstgemachte Pralinen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pralinen ohne Reue

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 20 Pralinen

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ohne Schokolade, ergibt ca. 30 Stück

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

kleine Vorspeise, Gruß aus der Küche

access_time 35 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.11.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach und schnell

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Weiches Fett, Zucker, Vanillinzucker und Salz cremig rühren. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, darauf sieben und mit der Sahne unter die Fett-Zucker-Masse rühren. Pralinen halbieren und vorsichtig unter den

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Blutwurst in Scheiben schneiden, mit der gehackten Zwiebel anschwitzen. Lorbeerblatt, Majoran und Thymian dazu geben. Mit der Rindssuppe aufgießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Weich kochen, mixen und durch ein Sieb passieren. Obers steif

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Würzig-süße Antipasti

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein wenig aufwendig, dafür ein Genuss. Ergibt 30 Stück.

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und lecker

access_time 105 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Edle Vorspeise, die ungewöhnlich gut schmeckt, kann auch in kleinen Mengen auf einem Löffel als Amuse gueule gereicht werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.01.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die beiden Schokoladen zerkleinern und im Wasserbad schmelzen, bis eine etwas dickere Konsistenz entsteht. Dann das Vanille-Aroma und den Sirup dazugeben. Zu der Schokomasse nun die Sahne geben und umrühren, bis die Konsistenz wieder etwas flüssiger

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

ergibt 35 Pralinen

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

für 30 Pralinen

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

fruchtige Pralinen

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

die besten Pralinen für die Weihnachtszeit, zum Selbernaschen oder Verschenken. Ergibt ca. 25 Pralinen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Palmin, Schokolade und Vanillezucker in eine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen lassen. Cornflakes unterrühren. Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ausgerolltes Backpapier setzen und erkalten lassen. Bis zum Verzehr kühl aufbewahren.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

2/3 der Pistazien mahlen oder aber in einen Mixer geben und diese dort fein schlagen lassen. Anschließend das Marzipan, den Puderzucker, die gemahlenen Pistazien sowie den Rum mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einer homogenen Masse verarbeite

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

fruchtige Nascherei, die schnell zu machen ist, für 20 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und sehr fein, für ca. 30 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

reicht für ca. 24 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Für ca. 40 Stück.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine einfach herzustellende Köstlichkeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Cashewnüsse in ganz kleine Stücke schneiden. Die Schokolade zusammen mit dem Kokosfett im Wasserbad bei schwacher Hitze verflüssigen und rühren. Zimt und Cashewnüsse zur geschmolzenen Kuvertüre geben. Die Pralinenformen mit der Mischung fühlen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Rosinen im Rum mehrere Stunden oder über Nacht durchziehen lassen. Auf ein Sieb schütten und vorsichtig mit Küchenkrepp trocken tupfen. Die Mandeln in einer Pfanne goldbraun rösten, abkühlen lassen. Die Kuvertüre auflösen und temperieren und mit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2003