„Käsekuchen“ Rezepte 1.938 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 46 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig bereiten Sie einen Knetteig und geben diesen auf ein gut gefettete Springform. Die Eier trennen. Das Eigelb mit den anderen Zutaten für den Belag, bis auf das Eiweiß und die Mandarinen gut verrühren. Schlagen sie das Eiw

20 Min. normal 11.04.2004
bei 42 Bewertungen

Den Backofen auf 220°C vorheizen. Für den Mürbeteig Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, Zucker, Vanillezucker, Ei und Butter hinzufügen. Den Teig gut durcharbeiten. 1/3 des Teiges kaltstellen, den Rest des Teiges auf dem Boden einer gefett

30 Min. normal 23.02.2008
bei 38 Bewertungen

Aus 100g Butter, 1 Ei, 200g Mehl, 75g Zucker und 1 TL Backpulver einen Mürbteig herstellen. Weiche Butter, Zucker und Salz cremig rühren. Eier trennen und die Eigelbe nach und nach unterrühren. Quark, Milch, Grieß, 1 Pck. Puddingpulver und Amaretto

30 Min. normal 10.06.2009
bei 238 Bewertungen

schnell einfach und ober lecker

15 Min. simpel 24.10.2011
bei 17 Bewertungen

Alle Zutaten miteinander verrühren. Eine Springform fetten. Teig einfüllen. Backen:1 Stunde bei 200°C Wer keine Rosinen mag, kann auch geraspelte Äpfel nehmen

20 Min. simpel 10.04.2003
bei 27 Bewertungen

Mürbeteig: Alle Zutaten zu einem geschmeidigen Mürbeteig kneten, für mindestens 2 Stunden, besser über Nacht in den Kühlschrank legen, danach eine Springform von 28 cm mit dem Teig auskleiden, einen Rand hochziehen und in den Teig mit einer Gabel kl

20 Min. normal 30.01.2005
bei 26 Bewertungen

Aus den ersten 6 Zutaten einen Mürbteig bereiten und eine Springform 26-28 cm damit auslegen. Für den Belag alle Zutaten verrühren und ca. 1 Stunde bei 160 Grad C backen.

70 Min. simpel 10.05.2002
bei 48 Bewertungen

schmeckt wie vom Konditor

30 Min. normal 01.10.2008
bei 23 Bewertungen

Knetteig aus: 75 g Butter, 75 g Zucker, 1 Ei, 200 g Mehl und 1 TL Backpulver. Alles in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen und den Rand gut hochziehen. Belag aus: 500 g Quark, 150 g Zucker, 1 Tasse Öl, 1/2 l Milch, 1 P. Vanillinzuck

15 Min. normal 07.03.2004
bei 49 Bewertungen

Blechkuchen, ideal für Kindergeburtstag

20 Min. normal 08.08.2006
bei 33 Bewertungen

Alle Zutaten, egal in welcher Reihenfolge, in eine Rührschüssel geben und gut durchmixen. Den Boden einer 26er Springform gut einfetten und mit Semmelbrösel oder Kokosraspeln bestreuen. 50 Minuten bei 200°C (vorgeheizt) backen, danach abschalten

10 Min. simpel 15.01.2007
bei 29 Bewertungen

mit viel Quark und Vanillepuddingpulver

30 Min. normal 17.12.2013
bei 21 Bewertungen

Weiche Butter mit Zucker, Vanillezucker und 4 Eigelb schaumig rühren, mit Quark, Backpulver, Grieß, angerührtem Puddingpulver und Rumaroma mischen. Das Eiweiß der 4 Eier zu Schnee schlagen und unter die Masse heben. In eine gefettete und mit Panierm

20 Min. normal 26.04.2003
bei 10 Bewertungen

Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zimt mit dem Knethaken des Handrührgeräts zu Streuseln verarbeiten. Eine Springform von 26 cm Durchmesser gut einfetten. 2/3 der Streusel hineinfüllen und mit den Händen auf dem Boden andrücken. Die Ap

30 Min. normal 05.03.2014
bei 23 Bewertungen

Quark, Eigelb, Zucker und Puddingpulver gut verrühren und den sehr steif geschlagenen Eischnee unterziehen. Diese Masse in eine gut ausgebutterte und mit Semmelbrösel ausgestreute Springform füllen. Eine Stunde bei 150° backen. Den Kuchen aus dem Of

15 Min. simpel 17.08.2004
bei 13 Bewertungen

Hefeteig: Mehl und die zerbröckelte Hefe mischen, Zucker, weiche Margarine, Ei und Milch dazu geben und alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig abgedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Anschließend den Teig

30 Min. normal 12.06.2012
bei 12 Bewertungen

Lecker und locker

20 Min. normal 27.03.2008
bei 11 Bewertungen

Die Margarine mit Eiern und Zucker schaumig schlagen, dann alle anderen Zutaten dazugeben und alles gut verrühren. Den Teig in eine gefettete Springform füllen und im Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen. Stäbchenprobe machen und bei Bedarf no

10 Min. simpel 24.10.2009
bei 9 Bewertungen

Aus Mehl, Zucker, Vanillezucker, Ei, Backpulver und Butter einen Mürbeteig herstellen und ca. 15 Minuten kühl stellen. Den Teig ausrollen und in eine gefettete Pie- oder Tarteform legen (30 cm). Die restlichen Zutaten mit dem Rührbesen zu einer Mas

25 Min. normal 22.03.2007
bei 10 Bewertungen

Das Mehl, Speisestärke, Mandeln, Backpulver, Eigelb, Zucker und weiche Butter mit einem Handrührgerät verkneten, bis sich Streusel bilden. 2/3 der Streusel auf den Boden einer mit Backpapier ausgelegten Springform (26 cm) geben, leicht andrücken und

35 Min. normal 02.04.2011
bei 27 Bewertungen

für 12 Stück

20 Min. normal 01.04.2015
bei 27 Bewertungen

Aus dem Mehl, Zucker, Margarine, Ei und dem Backpulver einen Knetteig herstellen, in einer mit Backpapier (nur der Boden) ausgelegten Springform (26 oder 28 cm) verteilen, einen Rand hochziehen. Aus den übrigen Zutaten den Belag herstellen, in dem ih

15 Min. simpel 29.01.2005
bei 13 Bewertungen

Rezept für eine Springform, für Backblech doppelte Menge

30 Min. normal 29.01.2009
bei 16 Bewertungen

lecker, günstig und schnell

20 Min. normal 10.02.2017
bei 11 Bewertungen

No Bake Cheese Cake

30 Min. simpel 18.02.2016
bei 2 Bewertungen

mit Küchentrick

15 Min. normal 25.08.2016
bei 16 Bewertungen

super saftiger Käsekuchen, der durch die Himbeeren nicht so schwer ist

30 Min. normal 01.02.2013
bei 11 Bewertungen

Mein eigenes Geheimrezept für den cremigsten aller Käsekuchen

30 Min. normal 26.08.2014
bei 13 Bewertungen

Leicht muss er sein, golden und saftig: Der perfekte Käsekuchen. Hier kommt Ihr neues Lieblingsrezept - bringt Sonne ins Leben, auch bei Schmuddelwet

20 Min. simpel 28.04.2014
bei 7 Bewertungen

der beste Käsekuchen, den ich kenne

30 Min. normal 11.03.2008