„Irland“ Rezepte 1.109 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (3)

Beef in Guinness

15 min. normal 09.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

reicht für ca. 30 Stück

20 min. normal 06.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach himmlisch ...

20 min. simpel 26.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

schottische Plätzchen, ergibt ca. 60 Stück

25 min. simpel 04.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und den Teig 15 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Danach den Teig auf einer Schicht Mehl ausrollen und mit einem Glas runde Teigbrötchen ausstechen. Mit dem verquirlten Eiweiß bestreichen. Den Ofen auf

20 min. normal 18.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

frische Kekse, die nicht nur zur Weihnachtszeit schmecken

35 min. simpel 02.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

dieses Rezept habe ich aus England und es kam auch in Deutschland supergut an! Ergibt 12 Stück.

45 min. normal 11.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rosinen

30 min. simpel 01.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

etwas andere englische Frühstücksvariante, schmeckt auch zu jeder anderen Tageszeit gut!

5 min. normal 17.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Deviled Beef Bones - ein Traditionsrezept aus England

20 min. normal 30.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 180° vorheizen. Mehl, Zucker, Backpulver und Natron verrühren. Mit der gewürfelten Butter verkneten. Dann die Zesten, Haferflocken, Rosinen und die Buttermilch zugeben. Von Hand verkneten. Nicht zu viel kneten um die Haferflocken u

20 min. simpel 28.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

Englische Plätzchen mit Marmelade

40 min. normal 20.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

Guinness-Kekse

60 min. normal 23.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Englischer Kuchen

25 min. normal 07.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Englisches Buttergebäck mit Ingwer

20 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig die sehr weiche Butter oder Margarine mit dem Zucker und Sirup cremig rühren, bis der Zucker aufgelöst ist. Das Ei hinzufügen und alles schaumig aufschlagen. Falls die Butter oder Mar

15 min. simpel 30.05.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein typisch englisches Dessert

20 min. simpel 02.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas leichtere Variante der Crème brulée

20 min. normal 11.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

schottisches Gebäck

30 min. simpel 23.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wärmen Sie das Whiskeyglas an. Gießen Sie einen großen Schuss irischen Whiskey in das Glas, geben Sie den Zucker dazu, füllen Sie das Glas bis etwas über die Hälfte mit kochendem Wasser. Spicken Sie die Zitronenscheibe mit den Gewürznelken und setzen

4 min. simpel 14.04.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Englisches Gebäck, vorrangig zu Tee

35 min. simpel 04.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Backofen auf 220 °C vorheizen und Backblech gut einfetten und mehlen. Mehl, Backpulver und Salz in einer Schüssel vermischen. Butter oder Margarine in kleinen Stücken dazugeben und mit einem Messer einarbeiten bis ein bröckeliger Teig entsteht. In di

20 min. normal 15.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (3)

Irischer Lammeintopf

30 min. normal 02.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Likör

30 min. normal 09.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

geröstete Kartoffeln so wie sie in England zubereitet werden

20 min. normal 13.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die halbe Salatgurke schälen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden. Dann die Apfelhälfte in kleine Würfel schneiden. Pimms in eine Karaffe geben. Die Apfel- und Gurkenstückchen, abgezupfte Pfefferminzblättchen und reichlich Eiswürfel hinzugebe

10 min. simpel 13.08.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Whiskey und Pfeffer mischen, damit die Steaks einreiben, alles in einen Plastikbeutel geben, wenn vorhanden einschweißen, und 4 Std. marinieren lassen. Ansonsten den Beutel so gut wie möglich von Luft befreien und fest verschließen. Trockenfrüchte i

40 min. normal 30.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die ersten sieben Zutaten der Reihe nach zu einem Sand-Rührteig verarbeiten. Sultaninen, Zitronat und Orangeat vorbereiten. Mit den kandierten Kirschen zusammen mit den 50 g Mehl mischen, damit sie beim Backen nicht nach unten sinken, und zum fertige

10 min. simpel 13.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Mandarinen gut abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. Die Banane schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Löffelbiskuits dicht auf den Boden einer genügend großen Schüssel legen und die Früchte darauf verteilen. Die Götterspeise nach

1800 min. simpel 01.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept direkt aus England

25 min. normal 17.06.2012