„Hähnchencurry“ Rezepte 180 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckeres Curry mit Joghurt

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hähnchenfilets abwaschen und trocken tupfen, anschließend in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln, den Knoblauch, die Chili (ohne Kerne) klein hacken, den Ingwer schälen und ebenfalls klein hacken. 4 EL Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Nun

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fleisch in Würfel schneiden, alle Gemüse putzen und in Würfel oder Scheiben schneiden, Ingwer sehr klein schneiden. Marinade für das Fleisch: 1 EL helle Sojasauce, 1 TL Zucker, sehr klein geschnittener Ingwer, 1 TL Gemüsebrühepulver, 1 TL Reiswein o

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Vorbereitung: Den Blumenkohl putzen, waschen, trocken schütteln, in Röschen teilen. Die Paprika putzen, waschen, trocknen, halbieren, entkernen, würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, trocknen, in ca. 3cm große Stücke schneiden. Die Lime

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl im Wok erhitzen und das Hähnchenfleisch darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Sobald es goldbraun ist, die Currypaste dazugeben und ebenfalls anbraten. Kokosmilch und Kaffir-Limettenblätter daruntermischen, aufkochen und 5 Minuten koch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Zitronengras quer halbieren, je einmal längs einritzen. Ingwer schälen, in Stücke schneiden. Knoblauch abziehen. Chilischoten längs halbieren, Kerne entfernen, Schoten waschen. Fleisch abspülen, trocke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Currysoße passt auch zu Fisch und Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.09.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hähnchenbrutfilet längs in gleich dicke Streifen schneiden und diese quer halbieren. 50 g Joghurt mit der Currypaste verrühren und das Fleisch darin mindestens 1 Std. marinieren. Anschließend Öl erhitzen, Fleisch ca 8 min. braten, dabei evtl. salzen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mamas "Indisch Huhn "

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden, Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Mango schälen, Fruchtfleisch in Spalten vom Stein und dann in brei

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ananas abgießen und den Saft dabei auffangen. Fleisch, Zwiebel und Champignons klein schneiden und in Öl anbraten. Dann Salz, Mehl und Currypulver dazugeben und gut umrühren. Die Sahne sowie die Ananas und die Hälfte vom aufgefangenen Saft dazugeben,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen, würfeln und in ein bisschen Öl anbraten. Die Paprika putzen, würfeln und zu den Zwiebeln geben. Die Hähnchenbrustfilets abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Das Fleisch gründlich mit Salz und mit etwas Pfeffer würz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.11.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zwiebeln klein würfeln. Hähnchenbrustfilet, Paprika und Pfirsichhälften in 2 cm große Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin andünsten. Das Hähnchenfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und mit anbraten. Die Currypaste mit e

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zuerst den Reis kochen. Filets würfeln, Lauchzwiebeln in Stücke schneiden. Das Fleisch scharf anbraten und mit Pfeffer und Salz würzen. Denn Lauch hinzugeben und mit reichlich Curry anschwitzen. Brühe hinzugeben. Stärke mit 0,5 EL Wasser verrühren un

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.11.2005
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hähnchenbrust abbrausen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in Sojasauce 5-7 Stunden marinieren. Hähnchenstreifen aus de Marinade nehmen und abtropfen lassen. Ghee erhitzen. Hähnchenstreifen 2 Minuten anbraten, Currypaste und Aprikosenmarmela

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.03.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchenkeulen abbrausen und mit Küchenkrepp trocken tupfen. Kokosmark, gemahlenen Kümmel, Cayenne-Pfeffer, Currypulver und wenig Jodsalz in eine Schüssel geben und verrühren. Knoblauch und Ingwer schälen und durch eine Knoblauchpresse dazu drück

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Die Ananas in Würfel schneiden. Die Limettenblätter waschen, trocken tupfen und zerkleinern. Basilikum waschen, trocken tupfen und zerkleinern. Peperoni waschen, Stielansatz entfernen, die Schoten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Reis kochen. Zwiebel in Öl anbraten, das Filet dazugeben und kurz rösten. Dann das gewürfelte Gemüse zugeben. Anschließend Sauerrahm und Sojasauce hinzufügen und 10 Minuten schmoren lassen. Mit Gewürzen abschmecken. Dazu der Reis, mit Petersilie best

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis mit 2 Tassen Wasser bedecken und mit einer Prise Salz zum Kochen bringen. Dann auf kleiner Flamme ca. 15 Min. köcheln lassen. Die Hähnchenbrust mit Knoblauch, Pfeffer, 5-Gewürze-Pulver und 1 Msp. Chili würzen. Beiseite stellen. 1 El Öl in e

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein leichtes Curry mit viel Gemüse

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenschnitzel würfeln und in etwas Sojasauce marinieren. In der Zwischenzeit Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Das Öl in einem Wok erhitzen. Kurkuma, das Paprikapulver, ein wenig Chili und 1 EL Currypulver darin anbraten. Dann

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

etwas kompliziert aber delikat

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 06.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hähnchenfilets in Streifen schneiden. Butterschmalz in einem Topf (geht auch sehr gut im Wok) erhitzen und das Hähnchenfleisch anbraten. Mit Curry bestäuben und die Gemüsebrühe nach und nach angießen. Ein paar Minuten köcheln lassen, dann die Sa

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Blumenkohl putzen und in Röschen teilen. Die Paprikaschoten putzen, entkernen und würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen, abtrocknen und in ca. 3 cm große Stücke schneiden. Die Limette heiß waschen, abtrocknen und in Scheiben schneiden. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchen in 8 Teile zerlegen, mit Salz, Pfeffer und Currypulver würzen, in heißem Öl in einer großen Pfanne oder im Wok goldbraun anbraten, herausnehmen und warm halten. Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden, die Chilischoten entkernen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In Streifen geschnittenes Hähnchenbrustfilet in der Butter anbraten, mit Salz und Curry würzen, anschließend heraus nehmen. Die Gemüsebrühe mit Crème fraîche in der Pfanne verrühren, Sambal Oelek, Curry und Kokosraspeln dazu geben. Das Fleisch wied

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Chili und Koriander

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hähnchenbrustfilet in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebeln pellen, halbieren und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne sehr heiß werden lassen. Das Fleisch darin braun anbraten, dann die Zwiebeln zugeben und glasig anschwitz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Zuckerschoten und Zucchini

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch hacken, Fleisch in Streifen, Paprika und Lauchzwiebeln klein schneiden. Fleisch im Öl anbraten, herausnehmen. Gemüse und Knoblauch im Bratfett anbraten, Fleisch zufügen, mit Curry bestäuben, mit Kokosmilch, Brühe und Sahne ablöschen. Chili

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010