„Frikaedellen“ Rezepte 1.162 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

die japanische Antwort auf Köttbullar

20 min. normal 14.10.2012
Abgegebene Bewertungen: (21)

vegetarisch, gut zu variieren

10 min. simpel 01.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

tolles Partygericht - gut am Vortag vorzubereiten

30 min. simpel 02.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (11)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Ei, Oregano, Cayenne, Thymian und einem kleinen Spritzer Olivenöl vermengen. Am besten nun einige Zeit ziehen lassen (40 Minuten oder mehr). Danach ein Unterteil formen und großzügig mit Feta belegen. Nun das

25 min. normal 17.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Hälfte der Zwiebeln in 1 EL Öl glasig anbraten. Den Bulgur kurz mit durchschwenken. Mit gut 300 ml Wasser ablöschen und die gekörnte Brühe einrühren. Aufkochen lassen und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 - 20 Minuten quellen lassen. In ein Sieb a

40 min. normal 24.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (34)

Mortadella, Parmesan, Emmentaler, Oliven, Petersilie in einer Küchenmaschine fein hacken, mit Salz und Pfeffer würzen und gut mit dem Ei und dem Hack mischen. Die Gemüsezwiebeln schälen und längs halbieren. Die einzelnen Schichten vorsichtig von ei

30 min. normal 22.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Alle Zutaten, Brötchen gut ausgedrückt, zu einem geschmeidigen Teig vermengen, sehr herzhaft abschmecken und zu etwa walnussgroßen Bällchen formen. Diese in einer Pfanne mit ausgelassenem Butaris 7-8 Minuten unter gelegentlichem Rütteln braten. Man b

60 min. simpel 23.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

Toast in kleine Würfel schneiden und ohne Fett in der Pfanne rösten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und in der Milch ziehen lassen. Pinienkerne sehr kurz ohne Fett rösten und aus der Pfanne nehmen. Schalotten und Knoblauch mit der Petersilie in d

30 min. normal 13.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das Brötchen einweichen lassen, ausdrücken und in eine Schüssel geben. Hackfleisch, Ei, die in Würfel geschnittene Zwiebel und Gewürze hinzufügen. Alles gut miteinander vermengen und kleine Frikadellen aus dem Teig rollen. Diese in Paniermehl wenden

15 min. simpel 07.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauch, Brunch, Paniermehl, Salz und Pfeffer zugeben und mit den Knethaken des Handrührers gut verkneten. Aus der Hackfleischmasse 8 Frikadellen forme

15 min. simpel 22.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Frikadellen aus dem Backofen, ideal für die größere Runde

45 min. normal 25.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Frikadellen mal anders

30 min. simpel 03.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

die etwas andere Frikadelle

30 min. simpel 20.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

kleiner Partysnack, ergibt ca. 20 kleine Frikadellen

25 min. normal 06.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Frikadellen aus dem Ofen ohne Fett

20 min. simpel 29.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (35)

Buletten bulgarische Art

20 min. pfiffig 15.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (10)

saftig und lecker

30 min. normal 09.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kleine Hackfleischklopse aus der Pfanne

10 min. simpel 15.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisches Gericht auf Kichererberbsen-Basis

30 min. normal 16.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Pfeffer, Piment und Kreuzkümmel fein mörsern und beiseite stellen. Ob die gesamte Menge dieser Gewürze später benötigt wird, ist nicht sicher. Das richtet sich nach dem persönlichen Geschmack. Ich habe die gesamte Menge verwendet. Wenn Kinder mitesse

60 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zuerst die Toastbrotwürfel in eine weite Schüssel geben und mit der Milch übergießen. Kurz ziehen lassen. Dann alle weiteren Zutaten, bis auf den Ziegenkäse, zugeben und daraus einen Fleischteig kneten. Sehr gut mischen und wieder ein paar Minuten zi

15 min. simpel 10.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Brötchen in kaltem Wasser einweichen. Die Zwiebeln schälen, eine fein würfeln. Hackfleisch, ausgedrücktes Brötchen, Eier, Senf, Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Daraus 12 Frikadellen formen. In eine große ofenfeste Form

40 min. normal 25.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Aus Kidneybohnen

10 min. simpel 12.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und 100 g Frischkäse verkneten, daraus 8 Frikadellen formen. Jede Frikadelle mit einer Scheibe Speck umwickeln. Dann 15 Minuten kühl stellen. 20 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln

30 min. normal 21.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hackfleisch, Senf, Ei, Salz, Pfeffer und die Kräuter vermengen. Anschließend handgroße Bällchen formen und diese dann platt drücken. Den Fetakäse in Scheiben schneiden und auf das Hackfleisch legen. Die überstehenden Ränder umschlagen und festdrücken

30 min. simpel 08.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln, die Petersilie klein hacken, die Semmel in lauwarmem Wasser kurz einweichen und wieder ausdrücken. Das Hackfleisch mit Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie, Semmel, Ei und Senf gut vermengen, dabei mit Salz, Pfeffer,

40 min. normal 30.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Brötchen einweichen und sehr gut ausdrücken, in einer Schüssel mit dem Fleisch vermengen. Dann mit dem Ei, Senf, Salz, Pfeffer, den Kräutern und den gehackten Knoblauchzehen gut durchkneten. Den TK Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken. Dann

40 min. normal 12.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Brot einweichen. Aus dem Käse große 8 Ringe ausstechen. Die Paprikaschote ebenfalls in 8 Ringe schneiden. Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Petersilie und die Eier mischen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapu

30 min. simpel 05.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Alle Zutaten gut miteinander vermengen. Aus dem fertigen Teig Frikadellen formen und auf ein mit einer Backfolie belegtes Backblech legen. Bei ca. 190°C in den vorgeheizten Backofen, mittlere Schiene, schieben. In 40 Minuten entstehen wunderbare Fr

15 min. simpel 31.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (9)

Das Hackfleisch mit Pfeffer und Salz würzen. Die Hälfte der gehackten Zwiebeln zum Fleisch geben, alles gut durchmischen und kleine Frikadellen formen. Die Brühe zum Kochen bringen, die Frikadellen einlegen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. In der

30 min. normal 30.06.2010