„Barbecusauce“ Rezepte 253 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Asien
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dips
Ei
einfach
Eintopf
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frucht
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Haltbarmachen
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
marinieren
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Pizza
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Überbacken
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Wok
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch am Vorabend im Rapsöl, 2 EL Currypulver und 1 EL Thymian marinieren und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag das Fleisch scharf anbraten und in Alufolie wickeln. Die abgetropften Ananasscheiben im Bratensatz anbraten un

30 Min. simpel 12.11.2017
bei 2 Bewertungen

gefüllte Salatblätter

20 Min. normal 16.02.2015
bei 11 Bewertungen

Aus dem Hackfleisch, dem Knoblauch, den Brötchen (vorher einweichen), zwei klein gehackten Zwiebeln und den Eiern einen Frikadellenteig zubereiten und diesen auf die Größe der größten zu Verfügung stehenden Pfanne formen! in der Pfanne scharf anbrat

35 Min. normal 26.02.2007
bei 32 Bewertungen

Fleisch, Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in einen großen Bräter füllen, umrühren und über Nacht ziehen lassen. Dann bei 200 Grad 60-80 Minuten schmoren lassen.

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 2 Bewertungen

einfach und lecker

60 Min. normal 05.11.2016
bei 2 Bewertungen

Rauchig, deftig und super lecker

20 Min. simpel 22.04.2015
bei 4 Bewertungen

Saftig - so wie er sein muss.

20 Min. normal 10.01.2017
bei 1 Bewertungen

Das weltbeste Frühstück

20 Min. simpel 02.06.2016
bei 2 Bewertungen

Grillen für Männer

60 Min. normal 18.05.2017
bei 3 Bewertungen

Den Ofen ohne Blech auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Rinderbraten abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer (idealerweise frisch gemahlen) und Öl einreiben. Von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln, Paprika, Äpfel und Knoblauch g

40 Min. normal 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Indirektes Grillen

15 Min. normal 26.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die Flusskrebse waschen. Fischfond, Rotwein und Chilisauce zum Kochen bringen. Die Flusskrebse portionsweise 10 Min garen. Herausnehmen und warm stellen. Eigelbe mit der Sardellenpaste verrühren. Das Öl langsam in dünnem Strahl unter ständigem Rühr

20 Min. simpel 21.02.2013
bei 0 Bewertungen

Den Ofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Schmelzkäse mit der Barbecuesauce verrühren und möglichst gleichmäßig bis zum Rand auf dem Flammkuchenboden verstreichen. Die gegarten Hähnchenschnitzel, die Jalapeñoringe, die Zwiebel und den Baco

10 Min. simpel 16.11.2018
bei 2 Bewertungen

Das Schweinefilet in Scheiben schneiden und in der Pfanne kräftig anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Aromat abschmecken. Die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden. Eine tiefe Auflaufform fetten und abwechselnd Fleisch und Äpfel einsc

30 Min. normal 13.02.2009
bei 3 Bewertungen

Den Quark, die Milch, das Öl, etwas Salz und das Backpulver in eine Schüssel geben und mit den Händen oder der Küchenmaschine zu einem Teig verarbeiten. Für den Belag das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

15 Min. normal 14.10.2011
bei 4 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel geben, in der Mitte eine Kuhle formen und die frische (!) Hefe hineinbröckeln. Etwas Salz und Zucker darüber sowie das Olivenöl. Das lauwarme Wasser in die Kuhle geben und das Mehl damit verrühren. Den Teig solange kneten,

20 Min. normal 16.04.2010
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einem Topf oder in einer Schüssel mischen und abschmecken. Salz und Pfeffer nach Belieben hinzufügen. Das Fleisch in Würfel schneiden, die gern bis 4 cm groß sein dürfen, und anschließend in den Topf geben. Alles gut mit der Hand dur

10 Min. simpel 30.08.2018
bei 0 Bewertungen

Das Filet gut abtupfen und mit den Gewürzen einreiben. Diese kurz einziehen lassen. Währenddessen das Baguette aufschneiden und beide Hälften mit Pesto bestreichen. Anschließend mit dem Käse (und optional mit geschälten und in dünne Scheiben geschnit

60 Min. normal 09.06.2014
bei 0 Bewertungen

Benötigt werden Küchengarn zum Binden, ein Sous vide Garer und ein Vakuumierer incl. Einschweißfolie. Die Schweinelachse mit einem Schmetterlingsschnitt so aufschneiden, dass eine schöne große, flache Fleischscheibe entsteht (diesen Schritt hier näh

30 Min. normal 21.03.2019
bei 1 Bewertungen

Fastfood

15 Min. simpel 29.05.2019
bei 0 Bewertungen

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Barbecuesauce auf dem Pizzateig verteilen. Das Gyrosfleisch in Öl anbraten, die Pilze dazu geben und auch braten, beides auf dem Pizzateig verteilen. Käse darüber streuen und die Pizza für 15-20 Minuten

15 Min. simpel 23.06.2008
bei 0 Bewertungen

Das Öl in eine Pfanne geben. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, die Paprikaschoten würfeln. Knoblauch, Chilischote und die Gewürze dazugeben. Alles solange braten, bis es weich ist. Dann das Ganze mit Balsamico ablöschen, die Barbecuesoße da

10 Min. simpel 21.10.2011
bei 0 Bewertungen

Die Petersilie klein schneiden und das Laugenbrötchen in Wasser einweichen. Aus Tatar, Mett, den Eiern, der Petersilie und dem ausgedrückten Laugenbrötchen einen Fleischteig kneten und gut würzen. Daraus 6 Röllchen formen, dabei in jedes Röllchen ei

30 Min. normal 02.04.2015
bei 0 Bewertungen

Trockenfleisch, Dörrfleisch, fruchtige Jerky-Variante

60 Min. simpel 28.12.2015
bei 0 Bewertungen

BBQ American Tex Mex

10 Min. simpel 28.03.2017
bei 6 Bewertungen

Saarländisches Rezept mit Fleischwurst

20 Min. simpel 23.10.2009
bei 360 Bewertungen

für die leckeren Pork-Sandwiches - unglaublich zart und saftig, kann eingefroren werden

30 Min. normal 28.11.2012
bei 6 Bewertungen

Movie-Burger zum Kultfilm "Spiel mir das Lied vom Tod"

10 Min. simpel 04.02.2016
bei 5 Bewertungen

veganes Pulled-Pork

30 Min. normal 01.03.2017
bei 2 Bewertungen

Für die Pfannkuchen, die Milch mit den Eiern verquirlen. Das Mehl und das Salz hinzufügen und alles verrühren. Anschließend in einer Pfanne backen. Ergibt ca. 5 - 6 Stück je nach Dicke. Die fertigen Pfannkuchen in Alufolie wickeln, dann bleiben sie w

20 Min. simpel 06.05.2015