„Zwiebel-sahne-hähnchen“ Rezepte: ketogen 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

ketogen
Asien
Auflauf
Braten
einfach
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Indien
Lactose
Low Carb
Pilze
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schmoren
Schnell
Trennkost
Überbacken
bei 516 Bewertungen

Die Filets kurz abbrausen und trocken tupfen. Je nach Größe jeweils in 2 - 3 Stücke schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine gefettete Auflaufform legen. Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Butter in einem Topf erhitzen un

20 Min. normal 22.08.2005
bei 12 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Speck halbieren, in 1 EL Öl anbraten, herausnehmen. Hähnchenbrustfilets von jeder Seite kurz anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Restliches Öl im Bratfett erhitzen, Zwiebeln darin glasig au

30 Min. normal 07.11.2007
bei 8 Bewertungen

Die Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Den Bacon halbieren und in 1 EL heißem Öl ausbraten, anschließend herausnehmen. Nun das Fleisch von jeder Seite im Bratenfett kurz anbraten. Mit Salz und Pfe

30 Min. normal 24.01.2008
bei 10 Bewertungen

Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Paprika nach Belieben würzen. Die Paprika und die Zwiebel in kleine Stücke schneiden. Die Hähnchenbrüste von beiden Seiten in Margarine gut anbraten und danach in eine Auflaufform legen.

20 Min. normal 23.02.2015
bei 7 Bewertungen

Low Carb

10 Min. simpel 06.04.2018
bei 3 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Hähnchenwürfel hell anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm halten. Jetzt

25 Min. simpel 26.07.2013
bei 15 Bewertungen

saftiges Hähnchen mit cremiger Champignonfüllung

30 Min. normal 15.02.2014
bei 20 Bewertungen

Die Zucchini halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Porree in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch würfeln. 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchenbrustfilet rundherum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und mit Salz und Pfeffer

20 Min. normal 20.04.2011
bei 50 Bewertungen

low carb

20 Min. simpel 11.03.2016
bei 58 Bewertungen

Die Zwiebel fein würfeln. Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen. Zugedeckt in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, herausnehmen und abtropfen lassen. Die Hähnchenfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen.

25 Min. simpel 29.05.2011
bei 3 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 23.04.2018
bei 85 Bewertungen

nach Art meiner Mama

20 Min. simpel 11.01.2007
bei 22 Bewertungen

leckeres pfiffiges kohlehydratarmes Kohlgericht

20 Min. normal 05.12.2011
bei 9 Bewertungen

auch für "Nicht-Fenchel" Esser bestens geeignet

15 Min. normal 03.09.2014
bei 18 Bewertungen

würzige, sämige Sauce mit superzartem Fleisch

30 Min. normal 30.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel in Ringe schneiden und die Champignons halbieren. In einer Pfanne das Öl heiß werden lassen. Die Zwiebeln und das Fleisch kräftig anbraten und zum Schluss die Champignons zugeben. In der Zwischenzeit die Milch und die Sahne mit der Brüh

15 Min. simpel 27.11.2015
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und klein schneiden. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln und den Knoblauch hineingeben und 5 - 10 Minuten anschwitzen. Das gewürfelte Hähnchenbrustfilet dazugeben und anbraten. Danach 2 TL

15 Min. simpel 30.04.2009
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenbrustfilets unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Trocken tupfen und ggf. von Sehnen befreien. In Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Ingwer schälen und ebenfalls fein würfeln. 1 EL Öl in eine

25 Min. normal 21.05.2013
bei 4 Bewertungen

Ein sehr mildes indisches Hühnchengericht...

30 Min. normal 04.03.2008
bei 9 Bewertungen

Indisches Chicken Makhan

30 Min. normal 19.02.2009
bei 11 Bewertungen

Die Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Pfifferlinge und Steinpilze putzen, große Exemplare in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein würfeln. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen und ha

40 Min. normal 02.10.2005
bei 10 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Mandeln und den Ingwer mit der Brühe zu einer feinen Masse pürieren und dann alle Gewürze untermengen. Die Hähnchenstücke in die Masse geben und mindestens 30 min. (am besten aber über Nacht) marinieren lassen. Eine große besch

20 Min. normal 05.01.2009
bei 25 Bewertungen

Basis für ein Hühnerfrikassee ist ein Suppenhuhn. Das ist zwar fetter als eine Poularde, aber dieses Fett bringt auch Geschmack. In einen großen Suppentopf kommen nun das Huhn, ein geputztes und klein geschnippeltes Suppengrün, die gewürfelten Zwiebe

90 Min. pfiffig 05.05.2005
bei 30 Bewertungen

Die beiden Brustfilets mittig teilen und von Fett und Knochenresten befreien, so dass 4 einzelne Filets vorliegen. Dann mit einem scharfen Fleischmesser die Filets seitlich mittig an der dickeren Seite waagerecht bis "fast" zum Ende einschneiden. Das

30 Min. normal 22.12.2006