„Hackfleisch“ Rezepte: ketogen 849 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

ketogen
Auflauf
Backen
Braten
Camping
Deutschland
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
gebunden
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalorienarm
Käse
Kinder
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Türkei
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 21 Bewertungen

Zwiebel hacken und Knoblauch zerdrücken! Öl in eine Pfanne geben und heiß werden lassen, anschließend Zwiebel darin goldgelb rösten und kurz Knoblauch dazugeben und mitrösten! Anschließend Faschiertes dazu geben und anbraten! Mit Salz, Pfeffer und Ch

15 Min. simpel 21.04.2003
bei 549 Bewertungen

gut für die große Runde

20 Min. normal 14.01.2010
bei 104 Bewertungen

Adana Kebap für Pfanne oder Grill

10 Min. simpel 23.01.2011
bei 51 Bewertungen

die Alternative zur Hackfleisch-Lauch-Suppe

10 Min. simpel 19.10.2012
bei 61 Bewertungen

scharf

20 Min. simpel 27.09.2007
bei 33 Bewertungen

lecker gewürzt mit Sojasauce

10 Min. normal 24.02.2010
bei 94 Bewertungen

Hack mit Salz und Pfeffer anbraten. Zwiebeln und Porree klein schneiden und zum Hack geben. Schmelzkäse hinzufügen, mit Brühe auffüllen. 1/2 Stunde köcheln lassen, ab und zu umrühren. Über Nacht stehen lassen, damit die Suppe durchzieht. Am nächsten

30 Min. normal 01.10.2002
bei 184 Bewertungen

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Umluft 180°C). Den Weißkohl in Streifen schneiden und ca. 10 Minuten kochen (wer ihn weicher mag, kocht ihn länger, wer ihn knackiger mag, etwas kürzer), anschließend abgießen. Die Zwiebel würfeln und mit dem mit Pfeff

30 Min. normal 30.11.2007
bei 122 Bewertungen

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und glasig dünsten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsing gut waschen und grob schneiden, auf das Hackfleisch geben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablösc

15 Min. normal 16.01.2005
bei 37 Bewertungen

mild, essen besonders Kinder gerne

20 Min. simpel 15.03.2010
bei 20 Bewertungen

Zuerst wird das Hackfleisch angebraten und kräftig gewürzt. Dabei sollte man nicht zuviel Öl in die Pfanne geben, da die Zwiebeln noch klein gehackt und mit angebraten werden (geben noch genug Flüssigkeit ab). Nach dem Braten das fertige Fleisch in e

20 Min. simpel 14.03.2005
bei 171 Bewertungen

statt Wirsing kann man auch Weißkohl oder Porree bzw. Lauch nehmen

10 Min. simpel 04.03.2012
bei 160 Bewertungen

LCHF - low carb, high fat

10 Min. simpel 22.08.2015
bei 93 Bewertungen

Den Wirsing klein schneiden und - wenn nötig - einmal kurz durchwaschen. In einer großen Pfanne das Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, den Wirsing dazu geben und kurz mit anrösten. Dann mi

20 Min. normal 06.06.2006
bei 12 Bewertungen

Rezept von Oma - aus dem Schlesischen

20 Min. normal 08.03.2011
bei 67 Bewertungen

WW - tauglich, insgesamt 36 P, pro Portion 9 P

20 Min. normal 08.06.2009
bei 86 Bewertungen

Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch zusammen mit Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Zucchini waschen, würfeln. Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und ebenfalls würfeln. Beides zu de

20 Min. normal 10.10.2002
bei 403 Bewertungen

Rinderhack und Schweinemett mischen, leicht anbraten. Den Lauch und die Zwiebeln klein schneiden und dazugeben. Die Brühe angießen und 20 Min. kochen lassen. Dann den Käse unterrühren, bis er sich auflöst. Abschmecken.

20 Min. simpel 15.03.2004
bei 114 Bewertungen

Gemüseauflauf mit Fetakäse

30 Min. normal 24.02.2008
bei 22 Bewertungen

Gurken schälen, längs halbieren und mit einem Teelöffel die Kerne herausholen. Anschließend die Gurken in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in etwas Öl glasig dünsten, das Hackfleisch dazugeben und mit anbraten. Das

10 Min. normal 26.01.2011
bei 113 Bewertungen

Kartoffeln kochen, pellen und in Scheiben schneiden. Hackfleisch würzen und kurz anbraten. Brokkoli in Röschen teilen und in Salzwasser kurz abkochen. In einer gefetteten Auflaufform Kartoffeln, Hackfleisch und Brokkoli einschichten. Sahne mit Schma

20 Min. simpel 28.06.2005
bei 185 Bewertungen

Zwiebeln im heißen Fett anbraten. Dann das Hack zufügen und krümelig braten. Den gewaschenen und in Streifen geschnittenen Porree und alle Zutaten außer der Sahne zufügen und 20 Min. dünsten. Die Saure Sahne zufügen. Dazu passt am besten Reis oder B

15 Min. simpel 11.11.2001
bei 199 Bewertungen

pfiffige Alternative zu Frikadellen

30 Min. normal 10.08.2008
bei 146 Bewertungen

SiS - geeignet

10 Min. simpel 20.08.2010
bei 73 Bewertungen

Bohnen mit 1/2 Tasse Salzwasser knackig kochen, auf ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Zwiebel fein hacken, in Butterschmalz glasig dünsten. Hackfleisch und durchgepressten Knoblauch zufügen und anbraten, bis das Fleisch die rote Farbe verlore

20 Min. simpel 06.05.2006
bei 28 Bewertungen

Den geputzten und in Ringe geschnittenen Porree in der Brühe 10 Min. garen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, darin das Hackfleisch krümelig braten, die in Würfel geschnittene Gemüsezwiebel dazugeben, mit den Gewürzen kräftig würzen und etwa 10 Min. k

30 Min. normal 23.07.2005
bei 87 Bewertungen

Low Carb

20 Min. simpel 09.04.2015
bei 25 Bewertungen

Unser Wikinger Topf

10 Min. simpel 29.10.2011
bei 20 Bewertungen

Die Semmel in Wasser einweichen, ausdrücken und mit dem Hackfleisch, den Eiern, der kleingehackten Zwiebel, dem gepressten Knoblauch und den Gewürzen vermischen. Aus dieser Masse 8 - 12 Laibchen formen und diese im Butterschmalz auf jeder Seite 6 min

25 Min. simpel 11.03.2012
bei 136 Bewertungen

Paprika und Tomaten waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Eisbergsalat waschen, abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Hackfleisch mit Öl in einer Pfanne anbraten, Zwiebelwürfel dazu und mit Salz

15 Min. simpel 20.07.2005