„Vanille-walnuss-dessert“ Rezepte: Herbst 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (34)

Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen. Dann auf niedrigster Stufe Quark, Mascarpone, Ahornsirup, Vanillemark und Zimt dazugeben und gut verrühren. Die Creme in drei Dessertschälchen verteilen und in der Gefriertruhe kalt stellen. In einer Pfanne

5 min. simpel 21.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt nicht nur zu Weihnachten

20 min. simpel 11.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Toffees in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier ca. 1 min. schlagen. Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und weiter schlagen, bis sich alles miteinander vermi

30 min. simpel 18.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Glutenfrei, vollwertig, super lecker! Geht auch gut als Dessert nach einem Vollwertmenu.

30 min. normal 17.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Walnüsse knacken, grob zerkleinern und in einer beschichteten Pfanne rösten. Anschließend die Walnüsse großzügig von der braunen Haut befreien. Nun die Walnüsse mahlen und in der Pfanne mit 2 Esslöffel Zucker kandieren. Den Pudding nach Anleitu

30 min. simpel 10.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (32)

Die Chia Samen für mindestens 4 Stunden, gerne über Nacht, in der Sojamilch quellen lassen. Dann die Bratäpfel herstellen. Dafür die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Rohrzucker, gemahlenen Zimt, Himbeermarmelade und zerkleine

15 min. simpel 07.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (20)

Nüsse machen klug, deshalb meine Variante zum

30 min. normal 23.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kürbis halbieren, entkernen, schälen und würfeln. In etwas Wasser weich kochen, pürieren und auskühlen lassen. Aus der Milch, Puddingpulver, Zucker einen Pudding zubereiten und auskühlen lassen. Dabei direkt oben auf den Pudding eine Frischhalte

25 min. normal 19.08.2011