„Soss“ Rezepte: Herbst 2.628 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Haltbarmachen
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 458 Bewertungen

eine Kombination aus fruchtig und scharf

20 Min. normal 23.02.2010
bei 46 Bewertungen

ausgelöst, NT - gebraten und gehaltvolle Sauce

60 Min. pfiffig 29.01.2009
bei 24 Bewertungen

Kürbis im Backofen bei 180° ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln nicht geschält im Salzwasser garen. Alles lauwarm werden lassen und anschließend durch die Kartoffelpresse drücken. Hokkaido braucht in der Regel nicht geschält zu werden, aber hier ist bes

60 Min. normal 15.09.2014
bei 238 Bewertungen

z. B. zu Kartoffeln und Frikadellen

15 Min. simpel 19.09.2011
bei 27 Bewertungen

für Schweinsmedaillons, Rindermedaillons oder Spätzle

15 Min. simpel 21.08.2011
bei 91 Bewertungen

Für Lachs, Schellfisch, Seelachs, Kabeljau, Rotbarsch und viele andere Fische geeignet

30 Min. simpel 10.06.2008
bei 89 Bewertungen

lecker zu Nudeln

20 Min. normal 20.10.2006
bei 50 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt kochen. In der Zwischenzeit die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln und in heißer Butter glasig anbraten, dann die Pilze dazugeben und mitbraten. Mit der Sahne ablöschen und das Ganze so

20 Min. normal 28.11.2007
bei 37 Bewertungen

Pack die Fertigtüte weg! Jetzt wird selbst gekocht!

10 Min. simpel 30.12.2008
bei 124 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Zwiebelwürfel in zerlassener Butter andünsten und die Pfifferlinge gründlich darin anbraten. Mit Sahne ablöschen. Die Tomaten waschen, halbieren und dazugeben. Alles einige Minuten kochen. Mit r

15 Min. simpel 09.04.2007
bei 40 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung bissfest garen. Den Wirsing vom Strunk befreien, in Streifen schneiden und 3-5 Minuten vor Ende der Garzeit mit ins Nudelwasser geben. Für die Sauce die Walnüsse grob hacken und 30 g davon zusammen mit der Knobla

15 Min. normal 23.07.2010
bei 39 Bewertungen

Scharf und fruchtig - auf Vorrat im Glas gemacht!

30 Min. simpel 23.11.2007
bei 116 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen und abgießen. In einer großen Pfanne etwas Öl erhitzen und die klein gehackten Zwiebeln darin glasig anbraten, den in hauchdünne Scheiben geschnittenen Knoblauch dazu geben, kurz mit braten, nicht braun w

15 Min. simpel 16.05.2008
bei 86 Bewertungen

Die Filets salzen und pfeffern. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, die Filets etwa 8-10 Minuten goldbraun braten, herausnehmen und warm stellen (Backofen). Die A

30 Min. normal 04.03.2009
bei 38 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und ca. 15 Minuten in Salzwasser gar kochen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und ebenfalls in Salzwasser ca. 15 bis 20 Minuten kochen. Beides zusammen in eine große Schüssel geben und warm halten. Ca. 125 g Butter i

30 Min. normal 30.03.2008
bei 123 Bewertungen

klassisch mit Rotkohl und Klößen

20 Min. normal 08.10.2007
bei 102 Bewertungen

Busch- oder Stangenbohnen putzen, eventuell entfädeln und waschen. Buschbohnen halbieren, Stangenbohnen in Stücke schneiden. Die Zwiebeln fein hacken, in der heißen Butter glasig dünsten. Bohnen beifügen und kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer wü

20 Min. simpel 04.11.2001
bei 20 Bewertungen

Die Rosmarinblätter von dem Zweig abzupfen, die Orange ganz dünn schälen, so dass das Weiße nicht dabei ist. Die Rosmarinblätter mit der Orangenschale und dem Salz, ca. 1-2 Tl, aber lieber zu wenig als zu viel, in einen Mörser o.ä. geben, bzw. mit de

30 Min. normal 29.10.2008
bei 51 Bewertungen

Jedes Medaillon mit einer Scheibe Bacon fest umwickeln und den Speck mit einem Zahnstocher fixieren. Das Butterschmalz in einer Pfanne auslassen und die Medaillons pro Seite 3 - 4 Minuten bei mittlerer Hitze braun braten. Aus der Pfanne nehmen, kräft

20 Min. normal 15.12.2007
bei 18 Bewertungen

Suppengrün und Zwiebeln würfeln und mit 100 ml Wasser, Wein, Wacholder und Pfefferkörnern aufkochen. Abkühlen lassen. Fleisch darin 24 Std. marinieren. Fleisch trockentupfen, würzen. Marinade durchsieben, Gemüse aufheben. Fleisch in 2 EL heißem Öl r

40 Min. pfiffig 21.04.2001
bei 11 Bewertungen

dies ist mein bislang bestes Rezept für Wildschweinrücken

30 Min. normal 05.05.2012
bei 19 Bewertungen

lecker für kalte Tage: in malzigem Bier und Senf geschmorte Hühnerschenkel mit Zwiebeln

20 Min. normal 17.12.2012
bei 26 Bewertungen

Eigenkreation, Alternative zu Sahne

20 Min. simpel 24.10.2013
bei 37 Bewertungen

mit Cherrytomaten

5 Min. simpel 23.02.2010
bei 13 Bewertungen

Karotten in weißer Sauce als Beilage für 4-5 Personen

15 Min. simpel 03.11.2010
bei 23 Bewertungen

Den Ofen auf 220° vorheizen, einen großen Kaffeebecher Wasser hineinstellen (damit das Huhn saftig bleibt und zum Aufgießen). 2 Orangen auspressen, den Saft mit Honig, Senf, Curry, Paprikapulver, Brühepulver, Salz und Pfeffer vermischen. Das gewasc

20 Min. normal 12.07.2007
bei 18 Bewertungen

Rinderhüftsteak in sehr dünne Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken, Karotten schälen und mit der Zucchini und den Frühlingszwiebeln in dünne lange Streifen schneiden. Olivenöl im Wok sehr heiß erhitzen, Fleischstreifen hineingeben un

30 Min. simpel 26.07.2012
bei 9 Bewertungen

Das Rezept ist für frischen Hasen gedacht, bei gekauftem, tief gefrorenem Fleisch kann man sich das Einlegen sparen. Den Hasen von der Silberhaut befreien und zerteilen, gut abwaschen und trocknen. Die Buttermilch in einen großen Behälter (der Hase

45 Min. normal 29.08.2011
bei 15 Bewertungen

gut für Slowcooker - geht aber auch auf dem Herd. Gut für Gäste, weil am nächsten Tag noch besser ...

30 Min. normal 09.02.2010
bei 8 Bewertungen

Die getrockneten Steinpilze in kochender Gemüsebrühe mindestens 20 Minuten einweichen und durch einen Kaffeefilter absieben, Einweichbrühe aufheben. Die Zwiebel in dem Fett mit dem gepressten Knoblauch andünsten, die Steinpilze zufügen und mit dem

25 Min. normal 01.03.2013