„Nashi-birne“ Rezepte: Herbst 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Aufstrich
Frucht
gekocht
Haltbarmachen
bei 5 Bewertungen

Nashi-Birnen waschen, vom Kerngehäuse befreien und gemeinsam mit dem Ingwer grob raspeln. Zitronensaft zufügen, damit die Birnen nicht braun werden. Den Gelierzucker zu den Raspeln geben und ca. 30 min Saft ziehen lassen. Danach kochen lassen, bis

20 Min. simpel 19.10.2015
bei 0 Bewertungen

ca. 3 Gläser mit 300 ml

30 Min. normal 04.09.2018
bei 0 Bewertungen

Nashi Chips: Schneiden Sie zunächst eine Nashi in dünne Scheiben – wir empfehlen hier die Verwendung einer Aufschnittmaschine. Pudern Sie nun ca. 1 mm auf Backpapier mit Puderzucker und legen Sie die Scheiben auf, überpudern Sie diese und lassen Sie

60 Min. pfiffig 02.10.2018
bei 0 Bewertungen

Die Früchte schälen, das Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Wenn die Quitte sehr hart bzw. härter als die Nashi ist, zunächst die Quitte mit Sternanis, Zimtstange und Nelken im Federweißer kochen. Wenn die Quitte al dente ist, die Nashi

15 Min. normal 01.11.2017
bei 0 Bewertungen

Die Nashi Birnen schälen und in Stückchen schneiden. Die weiche Butter mit Puderzucker und Eiern schaumig rühren, das mit Backpulver vermischte Mehl, Puddingpulver, Zimt und gemahlene Mandeln einrühren. Den Teig in eine gefettete, runde Form einfüll

35 Min. simpel 07.10.2015
bei 2 Bewertungen

Die äußeren Blätter der Fenchelknollen entfernen, die Knollen waschen, in dünne Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Die Nashibirnen waschen, vierteln, entkernen, ebenfalls in dünne Streifen schneiden und zum Fenchel geben. Die Zucchini was

20 Min. normal 16.08.2007
bei 1 Bewertungen

eine einfache Gaumenfreude mit dem gewissen Etwas

30 Min. normal 30.03.2009
bei 0 Bewertungen

aus Schlehensaft pur, Rezept in meinem Profil

20 Min. simpel 06.04.2012