„Mondamin“ Rezepte: Herbst 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 6 Bewertungen

einfache, aber sehr leckere Haselnuss-Plätzchen

20 min. simpel 15.12.2011
 bei 3 Bewertungen

für Dampfgarer

30 min. normal 22.12.2009
 bei 8 Bewertungen

Ostfriesische Spezialität

30 min. normal 02.06.2007
 bei 14 Bewertungen

Blätterteig antauen lassen, ausrollen und auf einem Backblech verteilen. Käse reiben, Zwiebeln und Schinken würfeln, alles auf dem Blätterteig verteilen. Eier, Mondamin, Sahne und Salz vermischen und gleichmäßig auf dem Zwiebelkuchen verteilen. Bei

10 min. simpel 22.04.2004
 bei 1 Bewertungen

ergibt etwa 25 Törtchen

20 min. normal 18.07.2006
 bei 46 Bewertungen

etwas anders

50 min. normal 10.08.2006
 bei 4 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen und würfeln. Rucola waschen und grob schneiden. Salbei klein hacken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebeln im heißen Keimöl anbraten. Zucchini und Salbei zufügen und mitbraten. Sahne und 1/8 Liter Wasser dazugießen. Al

30 min. normal 24.09.2007
 bei 1 Bewertungen

mit Vanillesoße, WW 4 P.

20 min. normal 05.10.2008
 bei 0 Bewertungen

eine leckere Abwechslung zum Soßeneinerlei

10 min. simpel 30.12.2011
 bei 3 Bewertungen

pfiffige Sauce

35 min. simpel 10.10.2010
 bei 4 Bewertungen

für alle die gerne Zwiebel mögen

15 min. simpel 08.12.2010
 bei 0 Bewertungen

Den Beutelinhalt der Teig-Fertigmischung mit der lauwarmen Milch verkneten. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben, dabei den Rand ca. 3 cm hoch bilden. Den Teig in der Form noch ca. 10 Minuten gehen lassen. Die Äpfel wasche

60 min. normal 08.01.2009
 bei 0 Bewertungen

Fett schaumig rühren, abwechselnd Zucker, Vanillezucker, Eigelb und das Gemisch aus Mehl, Mondamin und Backpulver unterrühren. Zuletzt die Milch. Den Teig in eine 26 - iger Springform geben. Danach die Äpfel vierteln und in die Springform legen. Zim

30 min. normal 26.07.2003
 bei 1 Bewertungen

schmeckt auch mit Kaiserfleisch, Räucherbauch o.ä.

40 min. normal 18.05.2006
 bei 9 Bewertungen

woanders heißt der Flieder auch "Schwarzer Holunder", "Holler" oder "Holderbusch", "Klüten" ist plattdeutsch für "Klöße"

60 min. normal 02.03.2011
 bei 13 Bewertungen

schmeckt auch mit Nudeln

30 min. normal 14.11.2007
 bei 6 Bewertungen

auch mit Äpfeln lecker

20 min. simpel 23.12.2005
 bei 3 Bewertungen

Niedergarmethode

30 min. normal 25.09.2006
 bei 8 Bewertungen

Die Trauben halbieren, entkernen (ca. 20 Min.). Dann Zwiebeln sowie Knoblauch fein würfeln. Pfifferlinge waschen und Petersilie hacken. Das in Würfel vorliegende Fleisch von allen Seiten gut anbraten (ca. 10 Min.), dann salzen und pfeffern. Hiernach

30 min. normal 06.09.2004
 bei 0 Bewertungen

vom Filet , schnell

35 min. normal 15.01.2008
 bei 0 Bewertungen

vegetarisch

15 min. normal 11.10.2017
 bei 19 Bewertungen

Rotweinsauce: Speck im Öl anbraten, Zwiebeln + Suppengrün mitrösten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. Gewürze zufügen, mit Portwein + Cognac ablöschen und Flüssigkeit verkochen lassen. Den Rotwein angießen und ca. 1 Stunde einköcheln lassen.

45 min. normal 09.01.2012
 bei 12 Bewertungen

Norddeutscher geht es nicht...

20 min. normal 04.03.2011
 bei 2 Bewertungen

Dessert, das sich gut vorbereiten lässt

35 min. normal 27.08.2007
 bei 1 Bewertungen

Variante des Klassikers für Zwiebelfans

60 min. normal 21.02.2019